Sie haben in der Zeitung gesehen, auf der Website einer RekrutierungAgentur oder woanders eine Anzeige für eine Anstellung in einem Unternehmen, dessen Mitarbeiter schon lange geträumt haben, zu werden? Und so schickten Sie einen Lebenslauf an die Personalabteilung und wenige Tage später wurden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Was tun und wie man das Interview so erfolgreich wie möglich macht? Als nächstes werden wir Ihnen sagen, wie Sie das Interview erfolgreich bestehen und versuchen, die häufigsten Fragen während des Interviews zu beantworten.

Personalmanager interviewenWenn man die eine oder andere Position in der Firma auswechselt, sagt man, man müsse zuerst tunen - das bedeutet, dass die allgemeine Einstellung funktionieren sollte, aber man sollte nicht nervös sein, genauso wie man sich übermäßig entspannt fühlt.

Sekretärin ruft und lädt einDas Interview, meistens im Voraus, sagt die Zeit, für die ein Treffen mit den Bewerbern geplant ist. Versuchen Sie, den Zeitrahmen genau zu beobachten - das bedeutet, dass es nicht akzeptabel ist, zu spät zu kommen, genauso wie Sie 30-40 Minuten früher ankommen würden. Wenn alles klar ist mit Verzögerungen, kann die frühe Ankunft den Manager von der Umsetzung geplanter Fälle ablenken, was sich sehr negativ auf seine zukünftige Einstellung Ihnen gegenüber auswirken wird.

Ein wichtiges Element, das zum erfolgreichen Bestehen beiträgtEin Interview ist eine Form von Kleidung. Wenn Sie planen, eine Stelle in einem großen Unternehmen zu bekommen, ist es ratsam, im Voraus zu fragen, welche Form der Kleidung von ihren Mitarbeitern akzeptiert wird. Im Allgemeinen sagen die Regeln, dass Ihr Outfit der Position entsprechen muss, für die Sie sich bewerben. Also, wenn ein Mädchen erwartet, einen Verkäufer in einem Verkaufsnetz zu bekommen, ist es absolut nicht notwendig, in einem teuren Anzug, wie Jeans und eine abgenutzte Jacke für einen Bewerber für eine Führungsposition inakzeptabel sind.

Komm für ein Interview, wie du schon bistHaben Sie diese Arbeit: Beantworten Sie Fragen eines Managements, lösen Sie angebotene Probleme, und zögern Sie nicht, die Fragen zu stellen. Äußerlich sollte der Kandidat für die Position Freundlichkeit, Verständnis und volles Interesse an den Angelegenheiten des Unternehmens ausstrahlen. Es ist möglich, dass Sie direkt beim Vorstellungsgespräch gebeten werden, zu versuchen, diese oder jene Aufgabe zu lösen, die direkt mit den Angelegenheiten der Firma verbunden ist. Sei auf diese Wendung vorbereitet.

Kommunikation mit dem HR-Manager, der oftalle und führt ein Interview, versuchen Sie, Ihre Gedanken klar und deutlich zu sagen, taktvoll die gestellten Fragen zu beantworten. Sie sollten auch nicht in einem Gespräch die Initiative ergreifen - denken Sie daran, die Leadgeige wird von Ihrem potenziellen Arbeitgeber gespielt. Um das Interview erfolgreich zu bestehen, ist es nicht notwendig, im Detail über die Jahre seines Studiums und frühere Arbeitsorte zu sprechen. Denken Sie daran, dass Sie, bevor Sie die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten haben, Ihren Lebenslauf an die Firma geschickt haben, damit der Interviewer sich bereits mit den wichtigsten Meilensteinen bei der Gestaltung Ihrer Karriere vertraut gemacht hat.

Sowohl vor als auch nach dem Vorstellungsgesprächkann anbieten, bestimmte Tests zu bestehen, deren Zweck darin besteht, die beruflichen Fähigkeiten einer Person, seine allgemeine Gelehrsamkeit, die Art des Temperaments, die Fähigkeit zu erkennen, angemessen auf stressige Situationen zu reagieren. Von solchen Prüfungen erschreckt zu sein, es ist nicht nötig, schließlich zeigt die ähnliche Herangehensweise an das Geschäft die Ernsthaftigkeit des Herangehens des Arbeitgebers an die Wahl des Arbeitnehmers.

Es ist wahrscheinlich, dass, um zu besteheninterviewen und ein positives Ergebnis erzielen, wird Ihnen angeboten, sich mit dem unmittelbaren Leiter der Einheit zu treffen, für den Sie einen Mitarbeiter suchen. Gleichzeitig können sich Fragen während eines Interviews mit dieser Person radikal von denen unterscheiden, die während der primären Kommunikation gegeben werden. Der direkte Vorgesetzte interessiert sich für Ihre praktischen Fähigkeiten bei der Lösung bestimmter Probleme. Sie können es als Erfolg betrachten, dass Sie zur zweiten Runde des Interviews eingeladen wurden.

Vergiss am Ende des Interviews nicht zu dankenInterviewer für die für Sie aufgewendete Zeit und unaufdringlich fragen, wie lange Sie eine endgültige Entscheidung über die Position erwarten können, für die Sie sich bewerben.