Um zu lernen, wie man die richtige Pediküre zu Hause macht, müssen Sie diesen Prozess in mehreren Phasen untersuchen. Zu Beginn sollten alle notwendigen Werkzeuge und Werkzeuge vorbereitet werden.

Wie man die richtige Pediküre zu Hause macht

Werkzeuge und Mittel für eine Pediküre

Um mit der Frage zu beginnen, wie man die richtige Pediküre zu Hause macht, müssen Sie folgendes vorbereiten:

  1. Ein Bad zum Einweichen der Füße (jeden geeigneten Behälter dafür).
  2. Heilmittel für das Bad (Duschgel, Badeschaum oder SPA-Heilmittel).
  3. Scrub (es ist besser, ein Produkt speziell für die Füße zu verwenden, aber wenn nicht, können Sie ein Körperpeeling anwenden).
  4. Creme für die Nagelhaut (für ihre Weichheit und leichte Entfernung).
  5. Fußcreme (um die Haut weich und weich zu halten).
  6. Nagelhautöl (für seine feuchtigkeitsspendende und für Flexibilität, Nagelkraft).
  7. Bimsstein (zum Reinigen von Hühneraugen und Absätzen).
  8. Maniküre Schere (kann mit Nagelknipser ersetzt werden).
  9. Orange Stab (um die Nagelhaut zu entfernen, sollte sie nicht sehr scharf sein).
  10. Schere für die Kutikula (sie haben sehr dünne, bequeme Spitzen).
  11. Nagelfeile (zum Formen).
  12. Nägel polieren (um Nägel zu reinigen und ihnen Glanz zu verleihen).
  13. Flüssigkeit zum Entfernen von Lack (zum Entfernen alter Beschichtung).
  14. Straffender Nagellack.
  15. Basis (dekorativer Lack).
  16. Fixierer.

Pediküre zu Hause Foto

Vorbereitung der Beine für eine Pediküre

Bevor Sie die richtige Pediküre zu Hause machenSie müssen die Beine für diesen Prozess vorbereiten. Zuerst den alten Lack von den Nägeln entfernen und dann eine spezielle Creme auf die Nagelhaut auftragen. Dann fahren Sie mit den Wasserbehandlungen fort.

In warmem Wasser wird im Voraus zubereitetbedeutet. Ihre Beine fallen hinein. Wenn Sie sich abkühlen, müssen Sie das Wasser aufwärmen und heißes Wasser hinzufügen. Nach 10-15 Minuten muss ein Bein aus dem Bad genommen und trocken getrocknet werden, das zweite bleibt im Wasser.

Scheren oder Zangen schneiden den NagelEine gerade Linie, um eine quadratische Form zu erhalten. Dann wird die Kante abgelegt. Mit Hilfe eines Orangenstabs wird trockene Haut unter den Nägeln entfernt. In der nächsten Phase beinhaltet eine schöne Pediküre zu Hause die Pflege der Nagelhaut. Sie entfernt sich mit einem orangefarbenen Stock und wird mit einer Spezialschere entfernt. Dann werden die Nagelplatten poliert.

Weitere Untersuchung der Frage, wie man es richtig machtPediküre zu Hause, müssen Sie daran denken, dass der nächste Schritt kümmert sich um Ihre Füße. Mit Hilfe von Bimsstein entfernen Sie Schwellungen, Hornhaut und Schwielen, dann wird das Peeling aufgetragen, das sehr gut gerieben werden muss.

Jetzt kommt das zweite Bein, mit den gleichen Manipulationen. Am Ende des Verfahrens zur Vorbereitung der Füße müssen sie mit einer Creme aufgetragen werden, aber ohne die Nagelplatten zu berühren.

Schöne Pediküre zu Hause

Auftragen von Lack

In der Endphase der Pediküre zu HauseBedingungen (das Foto von einigen der vorherigen Schritte sind in dem Artikel angegeben) impliziert die Anwendung von Öl auf der Nagelhaut und der Nagelplatte. Jetzt ist es an der Zeit, die Basis, dann direkt den dekorativen Lack selbst (in zwei Schichten, von denen jede muss getrocknet werden) und den Fixierer.

Dies vervollständigt die Pediküre. Normalerweise dauert dieser Vorgang nicht länger als 40 Minuten. Tun Sie es einmal pro Woche, sollte Nagellack nicht öfter als ein paar Mal in 7 Tagen angewendet werden.