Jeden Tag auf den Straßen der Stadt treffen wir Menschen mitdie verschiedenste Erscheinung. Einige experimentieren mit Haarfarbe, Haarschnitt, anderen - mit einer Auswahl an Alltagskleidung und anderen Dingen. Aber in der Regel übernehmen alle modischen Dinge, Manieren, Gesellschaft von weltberühmten Sternen. Zum Beispiel versuchen junge Sänger, sich auszudrücken und ihre Individualität zu zeigen, und ihre Fans, wie Schwämme, absorbieren Bilder. Rihannas Frisur ist zum Beispiel einer der beliebtesten Frisuren des Jahres 2012 geworden. Und im Allgemeinen hat der Sänger während der gesamten Karriere die Bilder grundlegend verändert, und alle hatten großen Erfolg. Das Mädchen kann definitiv kein ruhiges Leben führen und überrascht das Publikum ständig mit etwas Neuem.

Frisur Riane

Die Frisur von Rihanna ist alljährlichanspruchsvoller und kurz. Einige Fans haben sogar die sieben erfolgreichsten Experimente mit den Haaren des Sängers ausgesucht. Die allererste Herausforderung für die Welt war der Fall, als das Mädchen in Grau, immer noch "Eis" genannt, gemalt wurde. Danach wollte der Star einen Teil des Kopfes rasieren und den anderen so lassen, wie er war. Zur gleichen Zeit waren die Haarwurzeln dunkel und die Länge - gemalt "unter der Blondine". Experten glauben, dass Rihannas Frisur von den Stylisten gestört werden musste: Da die zugewachsenen Wurzeln nicht gut gepflegt waren, wurden die Haarenden besucht und die Locken - zerzaust.

Im Jahr 2011 machte der Sänger einen Schritt, der niemandemvon ihr erwartet: Sie wählte den hellsten Rotschimmer und malte ihre wunderschönen Haare neu. Und lange Zeit kreierte der Friseur des Mädchens ihre Locken im Retro-Stil. Es war einfach unmöglich, den Stern nicht zu bemerken. Im Prinzip kann jeder, der sehen möchte, wie Rihannas Haare aussehen, das Foto auf den Seiten der 2011 Magazine finden. Zu dieser Zeit war der Star von der Öffentlichkeit erstaunt und, wie viele sagen, es war das Bild einer unbeugsamen mysteriösen Frau. Nach einiger Zeit machte sich die Sängerin einen Knall und malte eine Blondine. Sie rasierte den Whisky, hinterließ einen schwarzen Strang auf dem weißen Knall und forderte wieder die ganze Welt heraus. Die Frisur des nächsten Jungen von Rihanna enttäuschte viele Fans. Der Sänger wurde in Harz-Schwarz neu lackiert und machte einen asymmetrischen Knall. Mit 25 Jahren sah das Mädchen aus wie ein gewagter Junge.

Frisur Rianna Foto

So hat der Stern das Bild verändert,hörten auf die Reaktion der Öffentlichkeit und beschlossen schließlich, zu ihrer natürlichen Haarfarbe zurückzukehren. Rihannas Haar von 2013 ist ein kurz geschnittenes, welliges schwarzes Haar. Das Mädchen mag das aktuelle Bild sehr, heute kleidet sie sich oft klassisch, schlicht und schaut auf alle Fälle hinreißend: nicht mehr wie ein kleines Mädchen, sondern als reife und schöne Frau. Bis jetzt können sich nur wenige Leute an ihr Image gewöhnen, alle Fans sind sich sicher, 99%, dass Rihanna in ein paar Monaten ihr Image in etwas explosives verwandeln wird, und alles wird sich fügen.

Frisur Rianna 2013

Als der Sänger jung und nicht verwöhnt warsie hatte schicke lange schwarze Haare, Locken fielen wunderschön auf ihre Schultern. Heute zieht es das Mädchen vor, lange mit einem kurzen Haarschnitt zu gehen. Aber kannst du dem Sänger die Schuld dafür geben, nach Perfektion zu streben?