Es muss sein, dass die Natur schon lange beleidigt ist: wir vermissen immer etwas in der Erscheinung, und von einigen Zeichen der natürlichen Großzügigkeit streben wir an, alles loszuwerden. Sagen wir "wir", ich meine den anspruchsvollsten Teil der Bevölkerung - Frauen. Vielleicht hat die Natur uns absichtlich nicht ideal geschaffen, um unsere Natur in einem konstanten Ton zu halten. Also hat sie es geworfen: zu jemandem - die Antennen unter ihrer Nase, und zu jemandem - die unerwünschte Haarlinie auf dem ganzen Körper.

 Wasserstoffperoxid von unerwünschten Haar Bewertungen
Methoden zur Bekämpfung übermäßiger Haarigkeit jedochSeltsam, raffinierter als die Möglichkeiten, die Struktur der Haare am Kopf wiederherzustellen. Dies ist Elektroepilation und Photoepilation und Laser-Haarentfernung. Sie beinhalten jedoch alle hohe Kosten und zusätzlich einige Gesundheitsrisiken. Es ist viel sicherer, Hausmittel, einschließlich Wasserstoffperoxid zu versuchen. Von unerwünschten Haaren (Bewertungen versuchten dieses Tool das gleiche zu zeigen), erleichtert ein Aufheller nicht sofort. Aber bei regelmäßiger Anwendung garantiert die allmähliche Verdünnung der Haare, die zu ihrem Verlust führt. Also, wie man Wasserstoffperoxid anwendet?

Wunder-Mischung

Mischen Sie einen Teelöffel der oben genanntenClarifier (6% Peroxid) mit der gleichen Menge Flüssigseife und 5 Tropfen Alkohol (notwendig Ammoniak), erhalten wir eine "brennbare" Mischung, die einmal wöchentlich, vorzugsweise vor dem Schlafengehen, auf die Kopfhaut aufgetragen werden muss. Elixir muss mit einer Baumwollscheibe auf den Problembereich aufgetragen und für eine Viertelstunde belassen werden. Es ist notwendig, das Mittel mit Kamilleninfusion abzuwaschen. Diese Pflanze hat auch Eigenschaften, die das Haar aufhellen.

unerwünschte Gesichtsbehaarung

Wie man 6 Prozent Wasserstoffperoxid ersetzt

In Apotheken gibt es normalerweise 3%bedeutet. Um seine Konzentration zu erhöhen, in Peroxid lösen Tabletten Hydropyritis mit einer Rate von 2 Stück pro 100 Gramm einer Drogerie. Nicht weniger effektiv und so ein Werkzeug wie Perhydrol. Kompressen mit seiner Verwendung ergeben ein effektiveres Ergebnis. Nach 3-4 Tagen werden die Haare dünner und beginnen auszufallen. Perhydrol muss vor dem Gebrauch im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt werden. In einer Lösung von Servietten in den Orten, von denen Sie Haare entfernen möchten, benetzt, benötigen Sie mindestens eine Stunde.

Verhindert Wasserstoffperoxid unerwünschte Haare?

Bewertungen derjenigen, die dieses Tool für verwendet habenHaarentfernung, sind mehrdeutig. Einige argumentieren, dass unnötige Haare nach mehreren Verfahren vollständig verschwinden. Die Reaktionen anderer sprechen jedoch nur von einer leichten Aufhellung der Haarlinie. Aber eins ist offensichtlich: Das peroxidbasierte Mittel zerstört die Haarstruktur, verhindert deren weiteres Wachstum und macht die Haare farblos, dh auf der Haut nicht wahrnehmbar. Diese Argumente reichen aus, um dieses Tool als ziemlich produktiv zu bezeichnen.

So entfernen Sie unerwünschte Haare

Auf dem Gesicht sind einige Bereiche anfällig fürgestärktes Haarwachstum. Insbesondere die Zone in der Nähe der Ohren und unter der Nase. Besonders nerven die Antennen einiger Besitzer von dicken schwarzen Haaren. Haare im Gesicht können auf jeden Fall nicht rasiert und gezogen werden! Dies wird die Situation nur verschärfen und das Wachstum unerwünschter Haare anregen. Das gewünschte Ergebnis kann mit der folgenden Methode erreicht werden: Schmieren Sie die Problemzonen mit einer Lösung aus Wasser und Rivanol (1: 100). Nach ein paar Anwendungen verfärbt sich das Haar und nach einer Weile hört es auf zu wachsen. Vor dem Gebrauch sollten Sie die Haut auf eine allergische Reaktion überprüfen. Das gleiche sollte getan werden, wenn Sie beabsichtigen, Wasserstoffperoxid von unerwünschten Haaren zu verwenden. Feedback von zufälligen Personen kann in diesem Fall nicht als Handlungshilfe dienen.

unerwünschte Haare loswerden

Unerwünschte Haare für immer loswerden

Es gibt ein Mittel, das zu Hause zubereitet wirdBedingungen. Mischen Sie dazu 200 Gramm Zucker und etwas Zitronensäure. Pulvermischung wird mit drei Esslöffeln gewöhnlichem Wasser gezüchtet und angezündet. Sobald sich die Masse zu einer Art Paste mit einer angenehmen transparenten Struktur entwickelt, entfernen Sie die Pfanne vom Feuer. Wir warten, bis die Mischung abkühlt, so dass die Haut ruhig ihrer Temperatur standhielt. Schmieren Sie den Bereich des Körpers mit einer fertigen Paste mit unerwünschten Haaren, warten Sie auf das Schleifen des Haares und entfernen Sie schnell die geformte elastische Platte. Das Verfahren ähnelt einer Wachs-Epilation mit dem einzigen Unterschied, dass die Wirkung in diesem Fall lange anhält. Darüber hinaus hilft bei regelmäßiger Anwendung des Produkts, für immer (wie Wasserstoffperoxid) von unerwünschten Haaren loszuwerden. Kommentare von Frauen, die diese Methode ausprobiert haben, sprechen von ihrer hohen Effizienz. In jedem Fall müssen wir uns daran erinnern, dass wir alle physisch auf unterschiedliche Art und Weise arrangiert sind. Daher ist es im Kampf gegen unnötige Haarigkeit notwendig, die für Sie richtige Methode zu wählen.