Nagelpflege ist logischdie Pflege von Händen und Füßen fortführen, und ihnen ein gesundes und attraktives Aussehen geben, ist es notwendig, jedem das Verfahren so weit wie möglich zu geben (sowohl aus medizinischer als auch aus ästhetischer Sicht). Bei längerer Einwirkung verschiedener Detergentien sowie eines Nagellackentferners von schlechter Qualität wird die Haltbarkeit der Nageloberfläche verringert, was verschiedene Schäden verursacht. Warnsignale sind das Reißen der Platte, Verlust der Härte, Festigkeit, Delamination, Verfärbung des Nagels. Die Folgen schlechter Pediküre oder Maniküre zeigen sich oft auch in unerwünschter Weise. Microtraumas des Nagelbettes, Befall von Pilz- oder bakteriellen Infektionen können angewendet werden.

Wenn Sie Ihre Nägel zu sehr schneiden, dannDies kann dazu führen, dass sie in die Haut einwachsen, was chronische Entzündungen verursacht. Gleichzeitig können zu lange Nägel zu Delamination, Sprödigkeit, Rissbildung und dergleichen neigen. Wenn Nagelpflege sehr wichtig ist, die optimale Länge.

Meister der Maniküre sagen, dass Sie zweimal in der Woche auf die Nägel aufpassen sollten. Unter der Pflege von Nägeln versteht man so eine Reihe von Verfahren:

  • ein Tablett für Nägel;
  • Erweichung und Ernährung der Nägel;
  • Entgraten;
  • Stärkung der Nägel;
  • Entfernung von Flecken;
  • Schneiden und Sägen;
  • Selbstmassage.

Ein Nagel-Tablett sollte einmal gemacht werdeneine Woche. Um die raue Haut um den Nagel zu erweichen, sowie um die Nägel für die Maniküre vorzubereiten, können Sie ein Bad mit Schaum verwenden. Wasser sollte etwa 40 Grad Celsius betragen. Geben Sie Wasser in das Wasser für die Erweichung, halten Sie die Nägel in das Bad für etwa fünf Minuten. Bei Sprödigkeit und Nagelbund ist es üblich, Ölbäder zu verwenden. Die Finger müssen für 10-15 Minuten in Mandel-, Oliven- oder Pfirsichöl, wo Vitamin A und Zitronensaft hinzugefügt werden, gesenkt werden. Eine solche Nagelschale eignet sich hervorragend für gecrackte trockene Nagelhaut. Ein anderes Verfahren, das sehr einfach zu Hause durchgeführt werden kann, ist ein Tablett mit unraffiniertem Sonnenblumenöl, wo eine alkoholische Lösung von Jod zugegeben wird, buchstäblich 5 Tropfen.

Wenn die Nagelplatte geschichtet ist, empfiehlt es sich, ein Bad mit Mineralwasser zu machen, Hände dafür in ein halbes Glas Mineralwasser zu tauchen.

Salzbad für Nägel schützt vor SchälenHaut und brüchige Nägel. Der Ablauf ist abends besser erledigt. Geben Sie etwas Salz in den Behälter mit abgekochtem Wasser, kühlen Sie die Lösung ab. Hände brauchen ein paar Sekunden, um in heißer Salzlösung zu halten, in Wasser zu waschen, trocken zu wischen. Danach können Sie Glycerin in die Haut einreiben.

Stärkendes Bad für Nägel

Es gibt eine große Anzahl von RezeptenStärkung der Nägel. Jeder kann aus einer großen Vielfalt einen beliebigen auswählen. Sie können eine Variante auf Salz- und Jodbasis vorschlagen. Nehmen Sie dazu einen Löffel Salz, ein paar Tropfen Jod, ein Glas warmes Wasser. Löse alles im Wasser. Bei dieser Lösung müssen Sie den Pinsel ein paar Sekunden lang eintauchen und dann gründlich die Hände abspülen und mit Creme bedecken.

Sie können ein Bad auf Kräuterbasis machen. Nehmen Sie einen Löffel Blätter von getrocknetem Wegerich und einen Liter Wasser. Kochen Sie das Gras für fünf Minuten. In einer anderen Version werden zwei Löffel der Mischung aus Johanniskraut, Kamille und Klettenrinde verwendet. Die Mischung wird in ein Glas kochendes Wasser gegossen, es wird für eine halbe Stunde beharrt und als Bad benutzt. Eine weitere Option ist die Infusion von Kamille mit Eichenrinde.

Wenn Sie ein Bad für eine Pediküre brauchen, dann können SieVerwenden Sie für diesen Zweck Öle. Zum Beispiel diese Option. Ein halbes Glas Olivenöl in einem Wasserbad vorheizen und in eine Schüssel geben. Halten Sie Ihre Finger für eine Weile drin.

Als Antwort auf die Nagelpflege erhalten Sie eine wunderbare Maniküre und Pediküre.