Mole und Pigmentflecken machen unsere Körperwirklich einzigartig. Wissenschaftler haben bewiesen, dass es auf der ganzen Welt keine zwei Menschen gibt, die dieselbe Anzahl und denselben Ort auf der Haut haben. Mit Molen verbunden mit vielen verschiedenen Zeichen und Aberglauben. Es wird angenommen, dass sie eine Vielzahl von Hauterkrankungen, einschließlich Krebs, hervorrufen können. Die moderne Medizin bestätigt diese Aussage teilweise. Sind Maulwürfe wirklich gefährlich und sollten sie entfernt werden?

Mole - was ist das?

Sind Muttermale gefährlich?
Schau dir die Haut des Babys an: es ist gleichmäßig, monophon und samtig. Während das Kind wächst und besonders intensiv in der Adoleszenz vor dem Hintergrund von hormonellen Veränderungen, erscheinen Molen auf dem Körper. Der medizinische Name dieser Neoplasmen ist Naevi. Maulwürfe sind an sich nicht gefährlich, ihr Aussehen ist genetisch bedingt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass gutartige Nävi immer bösartig werden können. Sind Muttermale gefährlich, wie sollen sie normal aussehen? Naevi stellen an sich keine Gefahr dar und können als ausschließlich kosmetisches Phänomen angesehen werden. Dies ist die Ansammlung von Pigment in den Schichten der Haut. Visuell erscheinen sie als flache oder konvexe Punkte und Flecken, die einen charakteristischen Schatten von der umgebenden Haut haben. Der Naevus kann von gelb über hellbraun bis fast schwarz gefärbt sein. Die Größe der Molen von 1 bis 15 mm gilt als normal. Weniger verbreitet sind mittlere und große Molen, deren Durchmesser mehr als 15 mm beträgt. Solche Neoplasmen werden als potentiell gefährlich angesehen und bedürfen besonderer Beobachtung.

Muttermale und Melanom: Wo beginnt die Krankheit?

Schwarzes Muttermal
Die Frage, sind Muttermale gefährlich, werden normalerweise gestelltMenschen, die Angst vor Hautkrebs haben. Tatsächlich beginnt das Melanom in den meisten Fällen genau mit der Degeneration eines bestimmten Maulwurfs. Unter bestimmten Umständen kann sich ein gutartiger Naevus in eine bösartige Neoplasie verwandeln. Bis jetzt haben Experten nicht alle Ursachen für das Auftreten und die Entwicklung von Melanomen identifiziert. Zu den wahrscheinlichsten gehören die übermäßige Exposition des Ultravioletts gegenüber der Haut und die mechanische Beschädigung der vorhandenen Muttermale. Melanom ist eine schreckliche Diagnose, aber keine Panik. Im ersten Krankheitsstadium beträgt die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Genesung zu Beginn einer adäquaten Behandlung 95 Prozent. Aber Sie sollten die Behandlung nicht auf einen Arzt verschieben, wenn Sie Anzeichen einer Degeneration von Muttermalen entdecken. In den Stadien III-IV des Melanoms ist das Risiko des Todes hoch.

Symptome der Pathologie

Entfernen von Muttermalen in Moskau
Wie zu verstehen, wenn Maulwürfe gefährlich sind und ob sie es wert sindlöschen? Wenn die vorhandenen Nävi auf der Haut anfangen zu wachsen oder sich signifikant zu verändern, sollten Sie sofort einen Spezialisten aufsuchen. Symptome von malignen Molen: Asymmetrie, unscharfe Kanten, Veränderung der Größe und Textur der Oberfläche. Wenn es um den Nävus Flecken gibt, die Allergien oder Blutungen ähneln, müssen Sie sich einer Untersuchung unterziehen. Jegliche unangenehme Empfindungen (Juckreiz, Brennen) im Bereich der bestehenden Maulwürfe können nicht ignoriert werden. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie den Nävus traumatisiert haben. Wenn Sie ein braunes oder schwarzes Geburtsmal haben, und vielleicht auch nicht, dann ist es auch notwendig, einen Termin für die Diagnose zu vereinbaren.

Die beste Behandlung ist Prävention!

Viele Kliniken der ästhetischen Medizin bietenEntfernen von Muttermalen in Moskau. Wenn Sie den Nävus loswerden wollen, kann es ohne besondere Indikation sein. Zur gleichen Zeit, viele wie Maulwürfe. Einige Damen glauben, dass sie ihnen einen besonderen Charme verleihen und den Auftritt gewinnbringend betonen. Vielleicht ist es einfacher, in Harmonie mit den eigenen Muttermalen zu leben und nicht zu versuchen, sie loszuwerden? Sehr oft wird die UV-Bestrahlung zum Auslöser für die Mutation und Transformation eines konventionellen Nävus in einen bösartigen Tumor. Verringern Sie das Risiko negativer Folgen des Sonnenbadens in Ihrer Macht. Wählen Sie einfach das geeignete Schutzgerät in einem praktischen Format. In den Sommermonaten sollte eine Creme oder ein Spray von der Sonne nicht nur am Strand verwendet werden. Tragen Sie vor jedem Ausgang auf die ungeschützte Haut eine schützende Zusammensetzung auf. Eine große Sorge für ihre Besitzer sind konvexe Muttermale. Sie sind sehr leicht zu verletzen, sie hängen ständig an Kleidung oder Schmuck. Wenn du solche Nävi an deinem Körper hast, versuche sie nicht wieder anzufassen, wähle einfache und freie Dinge.

Um ein Muttermal zu löschen oder nicht?

Muttermale Preis entfernen
Wenn verfügbar auf Ihrem Körper, liefern neviSie machen sich Sorgen, es macht Sinn, sich einer Umfrage zu unterziehen. Es ist in dieser Situation am besten, sich auf ein onkologisches Behandlungszentrum zu bewerben. Die Durchführung einer modernen Studie - Biopsie - wird genau bestimmen, die Art des Neoplasmas. Nach der Diagnose werden Sie behandelt. Bis heute ist eine der beliebtesten Dienstleistungen von kosmetischen Kliniken und Operationen die Entfernung von Muttermalen. Der Preis dieses Verfahrens hängt von der gewählten Methode und der Komplexität des jeweiligen Falls ab. Entfernung von gutartigen Molen - ein Verfahren, das ausschließlich auf Wunsch des Kunden durchgeführt wird. Macht es Sinn, es in Abwesenheit von Beweisen durchzuführen? Moderne Technologie ermöglicht es Ihnen, Naevi schnell und mit minimalem Risiko von Komplikationen loszuwerden. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass das Muttermal Sie wirklich stört. Es geht um große Nävus, die unattraktiv aussehen, oder um Vorwölbungen. Auf jeden Fall ist die Frage "Lohnt es sich, Molen zu entfernen?" Ist sehr persönlich. Und Sie sollten es selbst beantworten, nachdem Sie alle Vor- und Nachteile abgewogen haben.

Wie man nevi los wird: alle Wege

Muttermal für Frauen
Vor einiger Zeit wollen sie von ihrem entfernenKörper eines Muttermals wurden nur chirurgische Operationen angeboten. Heute gilt diese Methode als veraltet und wird in Ausnahmefällen verwendet. Die Entfernung von Muttermalen in Moskau in modernen Kliniken wird üblicherweise mit elektrischen Impulsen, Radiowellen, flüssigem Stickstoff und einem Laser durchgeführt. Jede dieser Methoden hat ihre eigenen Eigenschaften. Gleichzeitig sind sie alle sehr sicher und hinterlassen fast keine Spuren auf der Haut. Wenn Sie entscheiden, dass Ihr schwarzes Muttermal Sie behindert, und es Zeit ist, es loszuwerden, wenden Sie sich an einen Spezialisten und bitten Sie um Hilfe bei der Auswahl der besten Methode zur Entfernung.

Preise für die Entfernung von Molen

Muttermal an den Genitalien
Wie viel wird ein Nävus los? Alles hängt von der gewählten Entfernungsmethode ab. Wenn das Muttermal ein bösartiges Gebilde ist, können Sie es kostenlos im städtischen Krankenhaus loswerden. Ohne Beweise werden Nävi nur in privaten Kliniken entfernt. Wenn Sie eine solche Prozedur wie das Entfernen von Muttermalen speichern möchten, werden Sie sicherlich den Preis der Elektrokoagulation schätzen. Um einen Nävus loszuwerden, müssen Sie nur 500-700 Rubel zahlen. Etwas teurere Kryodestruktion - die Entfernung von Molen durch flüssigen Stickstoff. Dieses Verfahren kostet von 800 Rubel. Die teuerste Lasermethode: ab 1500 Rubel für ein Muttermal.

Kann ich Maulwürfe zu Hause entfernen?

Lohnt es sich, Maulwürfe zu entfernen?
Es gibt eine Masse von Volksräten zum Thema: "Wie man Maulwürfe von Gesicht und Körper zu Hause entfernt." Die Methoden schlagen verschiedene vor: von der Anwendung irgendeiner Art von therapeutischen Mischungen auf das Neoplasma zu dem Verband der Basis des konvexen Nävus mit einem Faden. Lohnt es sich, diese Rezepte selbst auszuprobieren? In der Tat sind die meisten Hausmittel für Maulwürfe unwirksam oder gefährlich für die Gesundheit. Es wird nicht empfohlen, sie ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten zu verwenden. Versuchen Sie nicht einmal, den Nävus selbst zu schneiden oder zu stören. Jedes Muttermal bei Frauen und Männern - das ist ein besonderer Ort, der nicht empfohlen wird, zu verletzen. Wenn Sie den Nävus beschädigt haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Heute verkaufen Apotheken spezielle Kits für die Entfernung von Muttermalen zu Hause. Sie kosten nicht billig, und ihre Wirksamkeit wird auch als zweifelhaft angesehen. In der Tat ist der einfachste und sicherste Weg, um Nivels loszuwerden, in eine spezialisierte Klinik zu gehen. Moderne medizinische Technologie ermöglicht es Ihnen, Läsionen auf der Haut zu entfernen. Selbst wenn Sie sich Sorgen um ein Muttermal an den Genitalien machen, können Sie es loswerden. Riskiere deine Gesundheit und dein Leben nicht und versuche, die Narben zu Hause zu reduzieren!