Frühere Low-Budget-Audio-Clips im Radio oderGesprenkelte Anzeigen an Haltestellen waren die wichtigsten Marketingmaßnahmen von Unternehmen, die neue Kunden anlockten. Jetzt hat sich alles verändert - Werbung hat enorme Chancen. Fast jeden Monat gibt es auf dem Werbemarkt neue Entwicklungen von Medien und Inhalten. Der Hersteller verwendet eine breite Palette von Technologien, um die Verbrauchernachfrage nach seinen Produkten allgemein zu erkennen und zu erhöhen.

Der Markt für Waren und Dienstleistungen ist überfüllt, und jeder Tag wächst

Eventmarketing
mehr. Für die Aufmerksamkeit jedes Käufers kämpfen Hunderte von Unternehmen und sogar Tausende. Für eine effektive Werbekampagne müssen Sie nicht nur ATL-Technologien und BTL-Aktionen anwenden.

Event-Marketing umfasst Präsentationen, Firmenfeiern, Aktionen, Messen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Ferien und so weiter.

BTL-Technologie - direkter Kontakt zum Verbraucher. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, einen "Dialog" des Unternehmens und des potenziellen Käufers herzustellen, um es zum Kauf zu bewegen.

Einer der effektivsten Bereiche von BTLEvent-Marketing oder Event-Event wird berücksichtigt. Diese Marketingaktionen fördern nicht nur die Waren, sondern das Unternehmen selbst. Große Firmen, die sich um ihr Image kümmern, führen solche Aktionen regelmäßig durch.

Marketing-Veranstaltungen

Event-Marketing steigt fast immerVerkauf, und bildet auch Loyalität gegenüber der Zielgruppe. Diese Veranstaltungen ermöglichen dem Verbraucher, das Produkt zu berühren, mehr über seine Produktion und über die Marke zu erfahren. Auch bei solchen Besprechungen fühlt sich der Käufer um sich selbst, um seine Bedürfnisse, was auch ein Plus für den Hersteller wird.

Event-Marketing wird immer habensozialer Charakter. Diese Projekte können breit ausgerichtet sein und mehrere Gründer und Sponsoren haben sowie eine große Anzahl potentieller Kunden anziehen.

Für erfolgreiches Eventmarketing müssen Sie klar und deutlichWählen Sie den Veranstaltungsort, Mitarbeiter oder Moderator sowie die Zielgruppe. Der Organisator der Veranstaltung sollte nicht nur ein versierter Showman sein, sondern auch ein kompetenter Vermarkter und natürlich ein kreativer Werbetreibender.

Um Event-Marketing geholfen zu bekommendie erwartete Antwort der Verbraucher, ist es notwendig, ihren Zweck klar zu verstehen - zunehmende Loyalität oder den Verkauf des Produkts. Das Unternehmen sollte klar verstehen, welcher Anteil des Budgets für eine solche Veranstaltung ausgegeben werden sollte.

Ereignisorganisator

Als ein Beispiel, einer der meistenBright Events, die von SONY in den neunziger Jahren organisiert wurde, als das erste Mobiltelefon in den Regalen der Geschäfte erschien. Die Produktionsfirma stellte Hunderte von Schauspielern ein, die in Nachtclubs herumliefen. Sie lernten verschiedene Leute kennen und flirteten mit ihnen. Während des Gesprächs klingelte der Schauspieler. Natürlich war das nur das neue mobile Gerät. Nach dieser Aktion sind die Telefonverkäufe mehrere Male gewachsen, die Marke ist wiedererkennbarer geworden, weil alle über seltsame Bekannte und ein erstaunliches "Handy" gesprochen haben.

Marketingaktivitäten können unterschiedliche Budgets haben. Das Wichtigste in Aktionen ist jedoch Kreativität. Der Veranstalter von Veranstaltungen sollte die Standardformen von Werbekampagnen breiter denken.

In der Geschichte kann man eine riesige Menge findenBeispiele für große Haushaltsaktionen, die katastrophal waren, und im Gegensatz zu hohen Kosten ist es möglich, Low-Budget-Maßnahmen, aber interessante und anschauliche Maßnahmen zu ergreifen, gefolgt von einem dynamischen Anstieg der Verbraucherloyalität.