Modetrends bestimmen jedes Jahr neustilvolle Trends in Kleidung und Accessoires. Schon seit mehreren Saisons wird besonders auf Kleider geachtet, die den Stil der A-Silhouette haben. Und das ist nicht überraschend. Schließlich passen sie absolut alles, unabhängig von den Parametern der Figur oder des Wachstums. In diesem Artikel werden wir im Detail betrachten, wer geeignet ist und womit man die Stilkleidung A-Silhouette trägt. Die diesjährigen Kleider sind besonders relevant.

und die Silhouette des Kleides

Welcher Kleidungsstil heißt A-Silhouette?

Christian Dior präsentierte 1955 erstmals in seiner Kollektion eine Stil-A-Silhouette. Kleider in Form sind dem Buchstaben "A" ähnlich, weshalb der Name entstanden ist.

Einteiliger Schnitt des Miederes ergibt ein Anhaftenbetont die Schönheit der Brust und Taille, und der schöne Saum erweitert sich nach und nach. Dies ist der Stil von A-Silhouette. Kleider dieses Schnittes haben im Grunde keine Ärmel oder einen Trägerlosen, öfter sind es Outfits mit komplett entblößten Schultern. Sie können auch ein "amerikanisches" Armloch und einen offenen Rücken sehen.

Das Kleid Rock kann mit oder ohne Krinoline, vielleicht mit oder ohne Faltenwurf, mit Rüschen oder Volants verziert sein oder einen Zug haben.

Dieser Stil schafft ein wirklich fabelhaftes, einzigartiges Bild, von dem die Mädchen in der Kindheit träumen.

aber die Silhouette eines Kleides

Wer sind die Kleider dieses Stils?

A-förmige Silhouette des Kleides ist perfektMädchen mit völlig anderen Figuren und Wachstum, weil die klassischen Linien alle Mängel der Figur perfekt verbergen und die Tugenden betonen. Schließlich ist es das Wichtigste, das richtige Kleid zu wählen, das perfekt auf dir sitzt, selbst wenn deine Figur nicht perfekt ist.

Dieser Stil hilft, ein wenig höher zu schauen, wenn das Mädchen klein ist, und wenn die Dame zu groß ist, dann wird sie in diesem Kleid raffinierter und sanfter erscheinen.

Wenn das gleiche Geschlechtzu dünn, und Brust und Hüfte sind nicht sehr ausgeprägt, diese Silhouette verleiht ihrer Figur ein gewisses visuelles Volumen und macht sie weiblicher und sexy. Zum Beispiel hat eine Frau schmale Hüften - dank der trapezförmigen Silhouette des Rockes ist dieser Defekt leicht zu korrigieren. Oder, im Gegenteil, sie hat ein paar Zentimeter mehr in den Hüften - sie werden auch den Saum des Kleides verstecken.

Falls es bestimmte Probleme mit der Linie gibtAuch die Taille sollte auf den Stil der A-Silhouette achten. Kleider dieses Schnittes werden dieses Problem leicht verbergen. Zum Beispiel gibt es kleine Fettdepots im Bauchbereich oder Hüftbögen sind nicht so ausgeprägt - dann vergewissern Sie sich, dass Sie versuchen, ein Kleid dieses Stils zu tragen. Und wenn Sie das richtige Outfit wählen, können Sie es nicht einmal mit einem Gürtel dekorieren. Ich möchte anmerken, dass die Kleider dieser Silhouette, sowie Kleider im griechischen Stil, perfekt für Mädchen sind, die in einer "interessanten" Position sind.

Elemente in einem A-Linien-Kleid

Muster Kleider und Silhouette

Das Design der A-Linie Kleid ist ziemlich einfach, genaudeshalb ist es notwendig, es mit Zubehör oder exquisiter Ausrüstung zu ergänzen. Zum Beispiel, wenn ein Mädchen volle Hände hat, dann sollte sie auf Modelle mit langen Ärmeln achten - sowohl aus dichtem Stoff als auch Spitze. Aber der dünne faire Sex kann als Kleider ohne Ärmel und mit langen Ärmeln oder in Form von "Taschenlampen" gewählt werden.

Schauen Sie sich Modelle mit einer offenen Rückseite an, besonders wenn der Ausschnitt nicht zu groß und abgerundet ist.

Es ist sehr beliebt, Spitze zu verwenden, um ein romantisches Bild zu schaffen. Diese Kleider geben Leichtigkeit, Weiblichkeit und einen gewissen Charme.

Was ist das beste Material für A-Linie Kleider?

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Bild mit eigenen Händen zu erstellen,besonders einzigartig und passend für Sie, oder um ein Kleid im Atelier zu bestellen, dann haben Sie vielleicht eine Frage, welcher Stoff besser zu verwenden ist. A-Silhouette Kleid Muster ist ziemlich einfach, aber es ist besser, die Schaffung dieses Meisterwerks Profis anzuvertrauen.

Brautkleider und Silhouette

Es gibt eine riesige Auswahl an Materialien, von denenSie können ein luftiges einzigartiges Bild erstellen. Zum Beispiel wird ein Seidenkleid eine süße Einfachheit geben, aber die Silhouette wird sehr feminin sein. Aber Satin oder Fabrik-verarbeitete Seide behält die Form des Kleides und gibt dem Bild ein wenig Strenge. Organza wird eine wunderbare Ergänzung des Bildes sein. Vollblütigen Mädchen wird jedoch nicht empfohlen, Kleidung aus glänzendem Material zu wählen, zum Beispiel einen Atlas.

Farbschema für ein Brautkleid A-Linie

Seit kurzem ist es möglich zu wähleneine Vielzahl von Brautkleidern. A-Silhouette sieht am besten in den folgenden Farben aus: Aivari, Champagner, cremiger Farbton, Beige, ein Hauch von geschmolzener Milch.

Es ist erwähnenswert, dass diese Palette aussiehtfeierlich, und zur gleichen Zeit auf den Fotos erwerben die Kleider keine bläuliche Farbe, anders als die schneeweißen Schatten. Darüber hinaus sagen Stylisten, dass weiße Farbe visuell füllt und auch nicht für jede Farbe passt. Zum Beispiel, wenn die Braut rothaarig ist, oder ihr Haar eine Kastanienfarbe hat, dann wird sie viel besser in einem Kleid von Creme- oder Beigeton sein.

Spitzenkleid und Silhouette

Darüber hinaus können Sie Farben kombinieren, zum Beispiel ist die dominierende Farbe weiß, und die Einsätze sind beige. Das effektivste Aussehen ist das Einfügen von Spitze.

Wie wählt man die richtigen Schuhe und Accessoires für ein A-Linie Kleid?

Dieser Stil sollte gut mit beiden kombiniert werdenSchuhe und Accessoires. Die beste Option sind Schuhe mit einer hohen, aber festen Ferse, aber es ist besser, die Nadel zu vermeiden. Die Farbe des Schuhs muss zum Kleid passen, Sie können die Schuhe auch mit dem Kleid kombinieren. Zum Beispiel, wenn das Kleid Gold Rüschen hat, können Sie goldene Schuhe aufheben.

Strümpfe oder Strumpfhosen sollten hautfarben sein, besonders wenn das Kleidmodell offene Hände beinhaltet. Es ist sehr schön mit A-Silhouette Kleider aussehen wie verkürzte Mäntel oder Bolero.

Spitzenkleid (A-Silhouette) erfordert ein Minimum an Verzierungen und manchmal kann man überhaupt auf sie verzichten. Es gibt eine Regel: Je reicher das Material und je feiner der Stil, desto leichter sollte es Zubehör sein.

Diese Schneiderei passt zu allem, und jedes Mädchen kannWählen Sie jeden Tag, Abend und Brautkleider für sich. A-Silhouette - ein Stil, der das Bild der Braut klassischer macht und Ihnen erlaubt, das romantische, zarte und schöne hervorzuheben.