In jüngerer Zeit, helle und schöne Daunenjackenkonnte nur in Skigebieten gesehen werden. Aber heute brechen sie schnell in das städtische Leben ein. Dank der Bemühungen der Modedesigner erschien eine große Anzahl von sehr originellen, stilvollen Modellen von leichten und warmen Daunenjacken.

Jacke für den Winter

Modische Jacken (Winter 2013-2014, wie in der Tatfrüheren Saisons) sind sehr vielfältig. Wie immer relevant und beliebt sind kurze Daunenjacken im Sportstil. Es scheint, dass solche Modelle nicht für einen kalten Winter geeignet sind, aber diejenigen, die viel Zeit am Steuer verbringen, finden sie sehr praktisch.

Die kommende Saison freut sich über die hellen Farben und"Säure", metallische Farbtöne. Besonders relevant sind leuchtend gelbe, pinke, weiße, orange, grüne Farben. Haben Sie keine Angst zu experimentieren - eine helle Jacke für den Winter mit einem ebenso hellen kontrastierenden Boden wird stilvoll und lustig aussehen.

Dieses Jahr in einem Trend von Daunenjacken mit dreidimensionalenHalsbänder oder Kapuzen, mit natürlichem Fell besetzt. Sieht aus wie eine Jacke für den Winter mit einem Strick- oder Fleecekragen. Darüber hinaus gab es eine Neuheit - eine Jacke mit kurzen Ärmeln. Solche Modelle werden in der Regel mit dicken Pullovern, Rollkragenpullovern, langen Handschuhen kombiniert.

Sehr modische Jacken mit Ärmeln an den Ellenbogen. Sie sollten mit langen Röcken und Kleidern getragen werden. Original und ausgefallene Jacke für den Winter mit einem Blumendruck. Im Winter sind kleine, helle Blüten sehr attraktiv.

Herren Winterjacken

Löschen Sie Favoriten in der Saison 2013-2014Steppjacken. Ihr Hauptvorteil liegt in der Tatsache, dass sie perfekt mit jeder Kleidung kombiniert sind - Kleider, Röcke, Jeans, klassische Hosen. Sie können mit groben Stiefeln und anmutigen Stiefeln auf einer Haarnadel getragen werden.

Sehr stilvoll in dieser Saison, um Jacken ohne Kragen zu tragen. Bei diesem Modell ist es angebracht, große, voluminöse und warme Schals zu tragen. Im Raum wird aus solch einer Jacke eine stylische Steppjacke.

Sehr feminine PuffjackeSilhouette. Die meisten Marken haben in ihren neuen Kollektionen elegante Winter-Daunenjacken für Damen mit unterschiedlichen Designs gezeigt. In Mode, die Wirkung von "Degradation". Die schmalen Riemen und Gurte betonen die präzise weibliche Figur.

Herrenjacken (Winter 2013-2014) sind anderseine große Vielfalt an Stilen, Farben und Stilen. Viele Designer boten Leder-Daunenjacken und -westen an. Sie sind minimalistisch, aber sie sehen sehr stilvoll aus. Außerdem wird Männern eine warme Jacke für den Winter mit Fell angeboten. Dies ist ein Ratschlag der Modemarken "Burberry" und "Dolce & Gabbana". Für Männer, die klassischen Stil in der Kleidung bevorzugen, präsentierten bekannte Marken ("Veneta", "Hermes", "Bottega") elegante Jacken der klassischen Stile. Sie haben strenge Formen und eine zurückhaltende Farbgebung.

modische Jacken Winter 2013 2014

Männer mit Vergnügen tragen Daunenjacken - siepraktisch und praktisch. Mutige Experimente mit Länge, Form und Farbe blieben in der letzten Saison. In diesem Jahr werden Minimalismus und Zurückhaltung geboten. Die aktuellste ist eine gerade oder halb konkurrierende Silhouette. Designer schlagen vor, solche Jacken mit Hosen oder mit einer strengen Bürojacke zu tragen.