Jede Saison bereiten Designer eine neue Mode für Frauen vor"Chip" - ob es sich um ein Accessoire, eine Form, einen Stoff oder eine Farbe handelt. Das Jahr 2013 war geprägt von einem regen Einstieg in die Modeindustrie mit leuchtenden Farben - einem reichen Burgunder. Sammlungen der berühmten Designer Valentino, Fendi, Yves Saint-Laurent, Ralph Lauren, Ferre waren nicht ohne diese reiche und luxuriöse Farbe des reifen Weins und präsentiert Burgunder bei den Shows Herbst-Winter 2012/2013. Unglaublich, aber die Farbe der Bordeaux war so sehr auf den Geschmack der anspruchsvollen Frauen der Mode, die reibungslos migriert und in der Frühjahr-Sommer-Saison.

Burgunder Farbe
Als so süchtig die Burgunderfarbe und Designer undFans der Mode? Es ist seit langem bewiesen, dass die Weinfarbe auf der unterbewussten Ebene Ehrfurcht und Ehrfurcht in Menschen verursacht. Bordeaux Farbe ist eine der luxuriösesten, rein königlichen Farben, trägt sie eine enorme Energiekraft. Wenn sie die Farbe von Bordeaux wählen, muss eine Frau akzeptieren, dass sie wie eine echte Frau von hoher Geburt behandelt wird. Der Schatten des Burgund gibt denen, die es tragen, Glanz, Charme und Charme. Deshalb können die aktuellen Kollektionen nicht ohne bordeauxfarbene Kleidung auskommen und andere modische Farben der Saison weit hinter sich lassen.

trendige Farben der Saison

Der Status von reichen Farben erfordert Kleidung undZubehör von Burgunderton nur aus guten und hochwertigen Materialien. Velvet, Velvet, Wildleder, Leder, Seide, Chiffon. Sehr beliebt sind übrigens die Looks von allem, was Blusen, Röcke, Jacken, Schuhe, Taschen in einem Ton annimmt. In diesem "Bogen" können Sie Stoffe und Texturen sicher mischen: Seide und Denim, Chiffon und Cord, Leder und Wolle - in diesem Jahr ist alles erlaubt!

Bordeaux-Farbfoto

Die Farbe des Bordeaux schmückt wirklich jede Kleidung. Designer luden das Publikum zu Kleidern und Hosen, Blusen und Röcken, Jacken, Mänteln und Regenmänteln, Stiefeln und Schuhen, Schals, Handschuhen der Burgunderfarbe ein. Nicht ein einziges Detail oder Accessoire ist durch die Burgunderfarbe nicht unbemerkt geblieben.

Wie trage ich eine weinrote Farbe? Fotos von den Impressionen können als Hinweis dienen, aber in den meisten Fällen bieten die Designer die Produkt-Looks an, die bereits oben erwähnt wurden. Was tun, wenn Sie Vielfalt wollen? Bordeaux ist eine autarke Farbe, wenn Sie ein weinfarbenes Kleid tragen, wird kein Zubehör benötigt. Obwohl eine dünne Goldkette oder Perlen natürlich nur das Bild von Majestäten ergänzen.

Farbe Bordeaux Zubehör
In der Regel kann das Kleid schwarz getragen werdenSamt- oder Wildlederschuhe, Spitze, Guipure- oder Seidenbolero, schwarzes und weißes Fell. Die Farben Weiß, Braun, Schwarz, Oliv, Blau, Hellgelb und Beige sind garantiert passend zur Burgunderfarbe. einen Anzug oder ein Kleid - Wenn Sie nicht über ein Kleid oder eine Bluse Burgunder Schatten kaufen möchten, können Sie Wein Schal, Handschuhe und Handtasche, und diese aufzupeppen Ihre Business-Kleidung kaufen. Helle Noten von Burgunderrot verleihen Ihrem Bild Romantik, Geheimnis und Eleganz.

Wählen Sie Kleidung und Accessoires eines Wein Schatten,Denken Sie daran, dass die Farbe des Bordeaux eine enorme Anziehungskraft hat. Wenn Sie keine Angst haben, im Rampenlicht zu stehen, dann ist Kleid, Lederhose oder ein Burgunder Mantel für Sie. Die Burgunderfarbe wird zudem von kreativen, spirituell orientierten Menschen bevorzugt, die Theater, Philosophie, Kunst, Mystik lieben. Romantische Damen werden sich auch über diesen königlichen Schatten freuen.