Kaschmir ist die empfindlichste Wolle, die Leben gibteine Vielzahl von warmen, hochwertigen und stilvollen Gegenständen. Kleidung aus diesem Stoff ist nicht nur ein Detail der demi-Saison Kleidung. Es ist eine modische Investition, die alle Eigenschaften besitzt, die der Besitzer elegant und feminin macht und betont ihren exquisiten Geschmack. Eine Frau, die mindestens einmal einen solchen Mantel anprobiert hat, möchte ihn nicht in einen anderen verwandeln. Ein solcher Luxus braucht natürlich beim Tragen besondere Aufmerksamkeit.

Kaschmirmantel - eleganter Chic

Kaschmirmantel
Solche Modelle sind daher Masse für sichSie können fast jeden Stil wählen. Zum Beispiel ist ein zweireihiger Kurzmantel, der sich für den Alltag im Frühling oder im Herbst eignet, ein langes, luxuriöses lakonisches Modell, das sich gut zum Spazieren durch die Stadt eignet. Solch eine Vielfalt erlaubt es einem scheinbar unkomplizierten Ding, wie einem Kaschmirmantel, sich an gewöhnlichen Tagen zu wärmen, während es eine ausgezeichnete Ergänzung zum Feiertagskleid wird. Das Cashmere-Image wird übrigens nur in die Hände spielen, denn so etwas, ein abendlich schönes Outfit anzuziehen, sieht für den Fall passender aus als das Modell, beispielsweise aus Wolle.

Es ist auch interessant, Kaschmirmantel für Männer -jährlich erscheinen neue Modelle in Kollektionen von Modehäusern auf höchstem Niveau. In den letzten Kollektionen wurde eine große Anzahl von Modellen der teuren Kamelfärbung vorgestellt. Sie

Kaschmirmantel
nutzte das Modehaus Bally, in einer defile zeigtein breites doppelseitiges Modell mit einer Kapuze, Chloé, kontrastiert die Zartheit des Stoffes mit einem brutalen Männerschnitt, aber auch Bottega Veneta, der sich dem militärischen Stil zuwandte. Er hielt sich auch an Alexander McQueen und schuf einen dünnen Mantel mit rundem Halsausschnitt und ohne Kragen, mit goldenen Knöpfen und Seidenfutter. Die Hauptfarben waren grau und schwarz, was den Mantel nicht langweilig machte, eher das Gegenteil - sie beruhigten ihren interessanten Schnitt. Lainey zeigte einen skulptierten Kaschmirmantel. Die Matthew-Modenschau zierte einen expliziten Retro-Mantel mit Kaninchenfell und Kaschmir. Clemens Ribeiro hat einen schwarzen Mantel mit ¾-Arm und runden Schultern mit großen Kordeln und Perlen geschnitten. Jil Sander fügte der Kollektion einen asketischen roten Mantel mit versteckten Knöpfen hinzu.

Kaschmirmantel ist eine sanfte Mode

Kaschmirmantel für Männer
So etwas kann Kleidung von den Reinen genannt werdenKaschmir, sowie mit der Zugabe von Materialien wie Polyester, Viskose, verschiedene Wolle. Natürliches Kaschmir ist teurer, während es sich viel angenehmer anfühlt und weicher ist. Die gemischten Materialien aus Kaschmir-Frauenmantel sind widerstandsfähig gegen Verschleiß, während sie für raue Wetterbedingungen geeignet sind.

Es ist wirklich ziemlich teuer inverglichen mit anderen Materialien. Das Geheimnis liegt in der Tatsache, dass es die empfindlichste Unterwolle einer Bergziege ist, die im Frühjahr während der Mauser gekämmt wurde. Dieser Flaum hat eine geringe Allergenität, unglaublich zart, aber haltbar, weich und warm. Eine solche Exklusivität, die höchsten physischen Indizes von Kaschmirmänteln machen es sehr wünschenswert und teuer. Vor allem Frauen bevorzugen im Alltag eine strenge Eleganz, einen gemütlichen und minimalistischen Chic.