Kultur umfasst verschiedene Aspekte des LebensRechte. Daher ist der Begriff der Kultur manchmal so vielfältig und seine Interpretation existiert in mehreren Varianten. Aufgrund der Breite des Begriffsverständnisses gibt es kontroverse Themen, zum Beispiel: Gibt es einen Unterschied zwischen Unternehmenskultur und Organisationskultur? Dies wird in dem Artikel diskutiert werden.

Kultur ist die Interpretation des Begriffs.

Zum ersten Mal entstand der Kulturbegriff 160 v. Chr. e. in der Landwirtschaft von Cato the Elder, Schriftsteller, Historiker und Staatsmann des antiken Roms. Unterscheiden Sie Kultur religiös und verbunden mit subjektiven Qualitäten einer Person. Der Begriff wurde im Einklang mit vielen bestehenden wissenschaftlichen und philosophischen Definitionen interpretiert. Zum Beispiel gibt es solche Aussagen über das Wesen des Subjekts Kultur: "Kultur ist die Verwirklichung spiritueller und universeller Werte in der Praxis". In einer großen sowjetischen Enzyklopädie wird Kultur als das Entwicklungsniveau einer Person und einer Gesellschaft erklärt, die in einem bestimmten historischen Stadium existieren und sich in den Arten der Aktivitäten und der Organisation ihres Lebens sowie in den von der Menschheit geschaffenen geistigen Werten manifestieren. Im Fall von Yu. Lotman beinhaltet das Konzept der Kultur eine Reihe von Informationen über das Verhalten einer Person, das nicht genetisch vererbt wird. Daniel Andreev verstand in der Kultur alles kreative Gepäck, das die Menschheit besitzt. In der modernen Interpretation der Wertkultur unterscheiden sich die Gesamtheit der Ergebnisse der menschlichen Tätigkeit, die innerhalb bestimmter sozialer Systeme als wertvoll anerkannt werden. Ihre Gesamtheit ist ein charakteristisches Merkmal der sozialen Gruppe und ihrer geistigen Grundlage.

Der Begriff "Unternehmenskultur" und "Organisationskultur"

Durchführung wissenschaftlicher Forschung, deren Zweck istist es, das Leben von Organisationen zu untersuchen, beide Konzepte von "Unternehmenskultur" und "Organisationskultur" zu manipulieren, praktisch als Synonyme zu verwenden. Zu dieser Meinung kommen einheimische Forscher VA Spivak, O. Vikhanovsky und andere.

Zwischen Organisations- und Unternehmenskulturimmer noch gibt es Unterschiede. T. Yu.Bazarov ist der Meinung, dass Organisationskultur als ein allgemeines Merkmal einer Organisation verstanden werden sollte, das ihre Werte, Leistungsbewertung, Verhalten, Wahrnehmung der Ziele der Organisation, Verhaltensprinzipien und Antwortmöglichkeiten einschließt. Er erklärt auch die Unternehmenskultur als unbegründete Annahmen in einem komplexen Komplex, der von allen Mitgliedern der Organisation akzeptiert wird und den Rahmen für das Verhalten der Mehrheit der Organisation setzt. Das Konzept der Unternehmenskultur umfasst daher eine einzigartige Reihe von Werten und Verhaltensmodellen, die für jede einzelne Organisation individuell sind. AA Maksimenko versucht, durch die Größe der Organisation eine Grenze zwischen Organisations- und Unternehmenskultur zu ziehen, gibt aber nicht vor, wie viele Mitarbeiter in jedem Fall beschäftigt sein sollten.

Aber gleichzeitig das Konzept der Organisationskulturist allgemeiner in Bezug auf "Unternehmen", da nicht jede Organisation ein Unternehmen sein kann. Wenn sich der Begriff "Unternehmen" auf eine Berufskultur bezieht, dann beinhaltet er die Werte und Normen von Mitarbeitern, die in einem bestimmten Bereich tätig sind, und dient als Grundlage für das Verständnis von Verantwortung und Bedeutung für die Gesellschaft. Jetzt können wir "Unternehmenskultur" als einen Sammelbegriff behandeln, der die Organisationskulturen von Unternehmen verallgemeinert, die in einem Tätigkeitsbereich tätig sind.

Versuchen Sie, diese beiden Begriffe zu trennen, kann man zu kommendie Schlussfolgerung, dass der Begriff der Kultur, einschließlich der organisatorischen, ist breiter, entworfen, um die Aktivitäten des Unternehmens Kollektiv (Organisation), die Bildung eines "Teams", die Entwicklung eines einheitlichen Stil der Arbeit für alle Mitarbeiter zu reflektieren. Eine Unternehmenskultur deckt die Arbeit des Teams genauer ab und besteht aus Philosophie, Wertesystem, Verhaltensnormen, Verhaltensritualen, die in der Organisation gebildet werden.