Wie verbringen Sie Ihre Freizeit am effektivsten? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten: Sport, Bücher lesen, Fernsehen, Freunde und Bekannte treffen. Eine Möglichkeit, Ihre Freizeit effektiv zu verbringen, besteht darin, ins Theater zu gehen.

wie man sich in einem Theater kleidet

Warum ist diese Option am besten? Wie kleidet man sich im Theater? Wann und wo sind sie erschienen? Wie richtig sich im Theater zu verhalten? Was ist inakzeptabel, um sich selbst und andere kuriose Fakten zu tragen.

Aus der Geschichte der Theater

Die erste Information über den Ursprung dieser Kunstgehören zum antiken Griechenland. Zu jener Zeit trugen die Schauspieler Ziegenfelle und sangen Lieder zu Ehren des Dionysos-Bauerngottes. Sie wurden sehr respektiert.

In Russland entstand die Theaterkunst mitdas Auftreten von rituellen Zeremonien und christlichen Feiertagen. Einer der beliebtesten war Maslenitsa. Es war ein Winter-Ritus der Begrüßung und ein Treffen des Frühlings, es war üblich für dieses Fest, große Volksfeste mit Verkleidungen, Witzen, Spielen, Aufführungen zu sammeln.

Arten von Theatern im alten Russland

Leute. Er war vertreten: Buffoons, Buffoonery, Puppenspieler.

Schule. Die Stücke wurden von den Lehrern geschrieben und die Schüler spielten sie. Die Aufführungen wurden in den Ferien gezeigt.

Der Höfling. Erschien Mitte des 17. Jahrhunderts. Die ersten Regisseure und Schauspieler waren Ausländer, meist Deutsche.

dreiteiliger Anzug

Neugierige Fakten

In den antiken Theatern waren die Aufführungen der Aufführungen nur zu mythologischen oder historischen Themen.

Schauspieler waren nur Männer, die auftratenspezielle, hohe Masken. Schuhe auf dicken Sohlen wurden an ihren Füßen getragen. Frauen durften nicht auftreten, später saßen sie abseits von Männern.

Schauspieler Bruce Willis, der vielen russischen Zuschauern für Rollen in den Filmen "Stirb langsam" und "Armageddon" bekannt ist, spielte im Schultheater als Teenager.

Die längste Aufführung in alten Zeiten könnte dauern - ein Jahr.

Das erste Steintheater wurde unter Katharina II. Erbaut, er war in St. Petersburg.

Im Mittelalter konnten Frauen nur Dienstmädchen oder Sklaven spielen.

Sieben Gründe, ins Theater zu gehen

  1. Verbringen Sie den Abend in einer schönen Umgebung und mit netten Menschen.
  2. Holen Sie sich die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen: Lachen, Tränen, Aufregung, Freude und andere.
  3. Wenn Sie das Schicksal der Helden des Spiels erfahren, können Sie einige ihrer Lebensprobleme lösen.
  4. Erweitern Sie Ihren Horizont.
  5. Ins Theater gehen kann eine gute Familientradition werden.
  6. Die Fähigkeit, sich geistig in andere Zeiten zu bewegen und viele interessante Dinge über das Leben der Menschen zu lernen.
  7. Die dem Theater innewohnende Atmosphäre von Magie und Märchen hilft, dem Alltag zu entfliehen und ungelöste Probleme zu vergessen.

wie man sich in einem Theater für eine Frau kleidet

Wie man sich in einem Theater kleidet

Viele Fans von Theaterkunst kleiden sich nicht immer nach bestimmten Regeln der Etikette. Schauen wir uns an, wie man es schön und elegant macht. Grundregeln.

  • Wie kleidet man sich im Theater für eine Frau? Diese Frage muss sehr ernst genommen werden, da ein Besuch einer solchen Veranstaltung als eine feierliche Gelegenheit angesehen wird. Zuallererst ist es notwendig, sowohl die Sicht auf das Theater als auch die Zeit des Theaterstückes zu berücksichtigen. Kinder und Puppen dürfen sich ohne Schnickschnack kleiden. Dies kann ein Rock und eine Bluse oder ein Hosenanzug sein. Für eine abendliche Aufführung in einem dramatischen Theater wird es angemessener sein, ein klassisches Kleid zu haben. Vorzugsweise schwarz oder blau. Wenn Sie in die Oper oder Ballett gehen, dann müssen Sie ein Abendkleid tragen. Varianten können unterschiedlich sein, aber seien Sie vorsichtig mit dem Ausschnitt und den Ausschnitten, sie sollten nicht zu offen sein. Eine Win-Win-Option für jede Art von Theater ist ein kleines schwarzes Kleid, die Hauptsache ist, dass seine Länge nicht zu kurz ist. Achten Sie darauf, Ihren zweiten Schuh mit mittleren oder hohen Absätzen zu tragen. Vergessen Sie nicht die Accessoires, die zu Ihnen passen: Dekorationen (Ohrringe, Ringe, Perlen, etc.), Schals, eine kleine Handtasche. Das Wichtigste bei der Auswahl von Optionen, wie man sich eine Theaterfrau anzieht - denken Sie daran, dass Kleidung schlau und bequem sein sollte. Make-up sollte lebendiger und festlicher als der Tag gemacht werden.
  • Wie kleidet man sich in einem Theater für einen Mann? Vorzugsweise das Kostüm der dunklen Farben: schwarz, blau, grau. Das Hemd sollte helle Farbtöne haben, vorzugsweise einfarbig. Vergessen Sie nicht die Krawatte oder den Halstuch.
  • Wie richtig, sich im Theater dem Teenager zu kleiden? Die beste Wahl wäre ein Kleid bis zum Knie oder etwas höher, sowie ein Rock mit Bluse oder Bluse. Sie können eine beliebige Farbe wählen. Sie können Hosen tragen, wenn der Kleiderschrank keine Röcke und Kleider hat.
  • Wie kleide ich mich im Theater für ein Musical? Abendkleider und Kostüme sollten in klassischen Theatern getragen werden, und in moderneren, können die Optionen etwas anders sein. Für einen Mann - Jeans mit einer Jacke und seine Begleiter - ein Kleid oder ein Rock mit einer Bluse, kann man auch Jeans tragen. Das Musical ermöglicht es, Kleidung von eher informellem Charakter zu tragen, obwohl es nicht zu vergessen ist, dass dies immer noch ein Theater ist.

wie man sich im Theater einem Mann anzieht

Anzug - drei

Diese Option, um ins Theater zu gehen, ist am bestenwähle einen Mann. Was ist das Konzept eines dreiteiligen Anzugs? Hosen, Jacke und Weste. Die am meisten bevorzugten Farben sind Schwarz und Grau. Eine Weste kann einen anderen Farbton als eine Hose und eine Jacke haben. In diesem Anzug wird jeder Mann elegant und feierlich aussehen.

wie man sich im Theater ein Musical anzieht

Theater Etikette

Wenn Sie ins Theater gehen, ist es nicht genug, um sich richtig anzukleiden, es ist notwendig, sich an die Grundregeln des Verhaltens an diesem Ort zu erinnern. Dazu gehören:

  • Im Theater muss man 20-30 Minuten zu Fuß gehender Beginn des Spiels. Für was es notwendig ist zu tun? Um Zeit zu haben, sich auszuziehen und mich in der Garderobe in Ordnung zu bringen: Ändern Sie Ihre Schuhe, wenn nötig, Make-up und Haare.
  • Wenn eine Frau mit einem Mann ins Theater geht, sollte er ihr helfen, ihre Kleidung auszuziehen und in den Schrank zu legen.
  • Was ist, wenn Ihre Plätze in der Mitte der Reihe sind, undandere Zuschauer sitzen schon auf ihren Plätzen? Es ist notwendig, sich für die Angst zu entschuldigen und das Gesicht dem Sitzenden zu übergeben. Der erste ist immer ein Mann und hilft, seine Frau hinzusetzen.
  • Das Auditorium tritt nicht in das dritte Gespräch ein. Auch hier hat es seine eigenen Nuancen. Wenn sich Ihre Sitze in der Mitte der Reihe befinden, gehen Sie am besten vorher zu ihnen, um die Leute, die am Rand sitzen, nicht zu belästigen. Im gegenteiligen Fall können Sie etwas später in die Halle gehen.
  • Spät für die Aufführung gilt als Zeichen des schlechten Geschmacks und eine grobe Verletzung der Regeln der theatralischen Etikette.
  • Bevor die Präsentation gekauft werden kannKleiderschrank Fernglas. Denken Sie daran, dass es entworfen wurde, um Schauspieler und Theaterkulissen zu behandeln, in keiner Weise andere Leute, die ins Theater kamen.
  • Während der Präsentation ist es notwendig, Mobiltelefone auszuschalten, so dass sie die Schauspieler und andere Zuschauer nicht stören.
  • Die Diskussion über das Spiel der Schauspieler während der Aufführung ist inakzeptabel, wie bei allen anderen Gesprächen auch. Beobachte die Stille.

wie man sich in einem Theater für einen Teenager richtig kleidet

10 Dinge, die man nicht in einem klassischen Theater tragen kann

Kategorisches "Nein":

  • Sportanzug.
  • Zerrissene Jeans.
  • Keds oder Turnschuhe.
  • Shorts.
  • Ein sehr kurzes Kleid.
  • T-Shirt.
  • Pullover.
  • Strumpfhosen oder Strümpfe in einem Netz.
  • Kleid mit sehr tiefem Ausschnitt.
  • Strenge Kostüm ohne Zubehör.

Das Theater kommt zum GenießenPerformance und Schauspielern. Daher müssen Sie eine einfache Regel kennen. Wie man sich im Theater kleidet, entscheidet jeder für sich selbst, aber denken Sie daran, dass die Erscheinung Ihre Einstellung zu dem, was gerade passiert, notwendig ist. Wenn Sie sich der Richtigkeit Ihrer Entscheidung nicht sicher sind, dann wählen Sie die alten, bewährten Klassiker seit Jahren. Wir wünschen, dass Ihre Wahl immer makellos ist, und das Problem, wie Sie sich im Theater kleiden, hat immer seine Lösung gefunden.