Nick - eine Art Internetname inForen, soziale Netzwerke, Chat-Räume. Was ist ein Spitzname? Das ist dein zweiter Name, eine Art "Kleid", das erfüllt ist (und schon im Geiste gesehen wird, wie das alte Sprichwort sagt). Sehr witzige Blicknicks, bestehend aus Zahlen - es zeigt deutlich die Schlichtheit, Mangel an Phantasie und Geist. Merken Sie sich sofort das Branding von Hunden, die ein "Tattoo" im Ohr in Form von mehreren Ziffern erhalten. Hunde sind natürlich wundervolle Tiere, aber dennoch, je nach Entwicklungsstand, sind sie viel niedriger als eine vernünftige Person.

Wie man mit einem Spitznamen kommt, um unnötige zu vermeidenVerbände? Um zu beginnen, entscheiden, was Sie in ihrem zweiten Namen reflektieren wollen, und sich vorstellen, Sie sprechen mit jemandem mit dem gleichen Spitznamen. Zum Beispiel: „Kesha“ mit einem lustigen Papagei verbunden ist, „Lan“ - anmutig und geheimnisvoll, „Panther“ - ein Raubtier, immer bereit zu springen, „Guest Night“ - eine besondere Zeit ausdrücklich und Abenteuer in der Nacht zu suchen. Sie können in der Geschichte, in der Mythologie, sogar in den Märchen graben. Sie müssen darüber nachdenken, wie mit einem eingängigen Spitznamen zu entwickeln, die Ihr Wesen reflektiert und kommunizieren müssen. Keine Eile. Die Seeleute hatten eine gemeinsame Überzeugung: "Wie Sie das Schiff anrufen, wird es schwimmen." Erinnerst du dich an den Film, in dem die ersten Briefe plötzlich auf einem Schiff namens "Victory" abstürzten? So segelte er und rechtfertigte die restlichen vier ...

Also, wie kommt man mit einem Spitznamen?

1. Verwenden Sie keine Zeichen. Die Symbole „~! *] # + $% (/“ Beauty nicht geben, aber gezwungen, Ihre Intelligenz in Frage zu stellen. Darüber hinaus wird Spitzname schwierig sein, zu lesen und ist unwahrscheinlich, in Erinnerung bleiben. Die Ausnahmen sind das Symbol „&“, mit dem identifiziert „und“ und die verbindenden Wörter (wenn der Spitzname lang ist).

2. By the way, über die Länge. Verwenden Sie nicht mehr als zwanzig Zeichen. Der Grund liegt in der gleichen schlechten Ausprägung. Außerdem werden zu lange Spitznamen nicht immer von Systemen akzeptiert.

3. Verwenden Sie keine Symbole, die nicht auf der Tastatur sind: Ihr Gesprächspartner sieht nur leere Quadrate.

4. Wenn Sie bei Nickel aufgehört haben, trennen Sie die Wörter mit Leerzeichen oder schreiben Sie ein neues Wort mit einem Großbuchstaben: "BabaYaga", "Wald", "stille Strudel".

5. Schreiben Sie nicht an Spitznamen, Telefon usw. persönliche Informationen - das ist schließlich Ihre eigene Sicherheit. Es ist durchaus möglich, die Kombination von Teilen des Nachnamens, Namens oder Vaters zu kombinieren: Leonid Onisimov - Leon, Larisa Pavlovna - Lapa usw.

6. Wir haben bereits über die Zahlen gesprochen. Aber es gibt eine andere Situation: Sie haben sich einen Spitznamen ausgedacht, und er ist bereits beschäftigt. Einige fügen dem Spitznamen ein paar Ziffern hinzu und erhalten etwas wie: "Leon2", "Lapa2012". Willst du immer der Zweite sein (der erste ist dir schon ein Begriff) - dann ist der Weg nur dir, wenn nicht - denk weiter.

7. Auf der englischen Tastatur geschriebene Spitznamen sind gut gelesen: "GoodOk", "Migera", "LeOn". Übrigens akzeptiert nicht jede Seite oder kein Chat russische Buchstaben.

8. Verwenden Sie keine groben oder obszönen Wörter in Spitznamen: Dies wird den Gesprächspartner sofort entfremden. Außerdem "läufst du bewusst ins Bad".

Wie kommt man auf einen Spitznamen für ein Mädchen? Beachten Sie die oben genannten Tipps und vermeiden Sie kleine Suffixe. Nicky wie: "Lenochka", "Olenka", "Baby" wird vielleicht für Schulmädchen passen. Verwenden Sie immer noch Kindergartenterminologie? Sehr blöde Nickerchen: "Pussy", "Lapusya", "I-Tvoya" und dergleichen. Erweitert den öffentlichen Zugang eine Meile entfernt. Wenn dies jedoch Ihr Ziel ist - wenn Sie bitte ...

Und jetzt - wie wählt man einen Spitznamen für Jungs. Vermeide, um Himmels Willen, die Bilder von Sexgiganten! Glauben Sie mir: Sie scheinen keine positive Reaktion im weiblichen Herzen, aber Sie werden Verdacht auf verschiedene Arten von Abweichungen (auch wenn Sie in spezialisierten Sex-Chats kommunizieren). Schöner Spitzname kann unter den Phänomenen der Natur, Filme, literarische Helden gesucht werden: "Aurelio", "Ramzes", "OmeN", etc.

Einige Autoren empfehlen das Mischen in Nickelweiblich und männlich. Sie sollten solchen, mindestens, seltsamen Ratschlägen nicht folgen, es sei denn, Sie sind regelmäßig in den "blauen" und "rosa" Clubs und Chats.

Dein Nickname sollte dich wie einen Spiegel reflektieren. Denken Sie daran: In der virtuellen Welt treffen sie sich auf den Spitznamen ...