Skorokhodov Gleb Anatoljewitsch (1930 - 2012) -Schriftsteller und Dramatiker, Journalist und Filmkritiker, Preisträger des "Teffi" -Awards, dessen Aktivitäten immer ein reges Interesse geweckt haben, sei es ein neues Buch oder eine neue Fernsehshow. Er war fasziniert von den "Sternen", aber er schwieg immer über sich selbst. Bescheiden und diskret in seinem persönlichen Verhalten hinterließ er die Szenen Gleb Skorokhodov. Biographie, die Familie zeigte sie nicht auf der Show.

gleb skorohodov

Erinnerungen aus der Kindheit

Seine Teenagerjahre waren genau in der Mitte vergangenMoskau: Ordynka, Polyanka. Das Kino "Drummer" war, wie man sagt, der Ort der "Hangouts", wo sich alle Teenager der Nachbarschaft versammelten. Als Gleb Skorokhodov eines der Programme "Auf der Suche nach dem Verlorenen" durchführte, nahm ihn Faina Ranevskaya mit nach Polyanka und erzählte von der Geschichte der Häuser auf ihr. Zeigte das Haus, in dem Mikhail Romm lebte, die Familie Volchek. Gleb studierte in der Schule Nr. 545, an dessen Lehrkörper er die wärmsten Erinnerungen behielt. Die Schüler durften verschiedene Abende organisieren. Und neben der Schule Nummer 553 studierte er Andrei Tarkovsky. Elegant, sogar adrett, gekleidet in die modischste Hose einer Pfeife, mit einem schneeweißen Halstuch um den Hals, kam er zu Glebs Tanzschule. In der Schule sah Gleb Skorokhodov zum ersten Mal die "Serenade des Sun Valley". Es stimmt, bis zum Ende des Regisseurs, der in den Saal ging, erlaubte ihr nicht zu inspizieren. Er dachte, dass Schulkinder einem solchen Film nicht gewachsen seien, und außerdem habe es mit dem "verderblichen Einfluss des Westens" gekämpft.

In Arbat Lanes

Pater Gleb, ein Oberstleutnant, erhielt zwei Zimmer inGemeinschaftswohnung. Das System war natürlich Korridor. Eine gemeinsame Küche, zwei Toiletten und acht Wohnungen. Während der Reparatur musste sich bewegen, und dann zog der Oberst und seine Familie in ihre Wohnung. Die Familie von Gleb Skorokhodov befand sich in einem Raum, der abgetrennt werden musste. Und dann, später, bekamen sie eine Wohnung im U-Bahn-Bereich "Kunzewskaja".

Umzug

Die Familie lebte früher im Militär der Moskauer RegionGemeinden. Daher musste die Schule manchmal mit dem Zug reisen. Und so gingen die Teenagerjahre friedlich, ohne Kämpfe, Zigaretten und Alkohol. Gleb Skorokhodov rauchte nur, als er erwachsen wurde.

Wo es bequem ist zu leben

Gleb Anatolievich konnte sich nicht vorstellen, selbst zu leben"Schlafen" Bereich. Er lebte in den Arbat-Gassen. Er war nicht weit, man muss nur 15 Minuten zu Fuß zum Haus des Schauspielers gehen. Auf der nächsten Straße ist das Haus der Schriftsteller. In der Nähe des Kinos, wo er oft anrief und anbot, dieses oder jenes Programm zu diskutieren.

Gleb skorobhodov Biografie
Und auf Tverskaya gibt es eine feste "Melodie" mitwomit er auch sehr verbunden ist. So kam es zu den richtigen Orten, es war notwendig, einige Zeit zu verbringen. Und keine Staus Gleb Anatolievich waren nicht schrecklich.

Wie wurde das Haus Gleb Anatolievich präsentiert?

Es gibt mehrere Inkarnationen dieses Konzepts, geglaubtGleb Skorokhodov. Die Familie wartete auf ihn und machte sich Sorgen, wenn er sich aus irgendeinem Grund nicht meldete. Er ist immer willkommen im Haus. Außerdem hat sich Gleb Anatoljewitsch mit seinen Freunden getroffen, und es hat immer Freude gebracht. Das Haus muss gastfreundlich sein, damit Sie alle köstlich füttern können.

Skorobovodov Gleb Anatoljewitsch
Außerdem sollte es einen Vorrat an Weinen geben,weil nicht bekannt ist, wer unabsichtlich schauen kann. Gleb Anatolievich selbst bevorzugte trockene Rotweine und seine Frau Lera - Dessert. Und die letzte Bedingung, die das Haus erfüllen musste, war ein Ort der Kreativität. Im Büro stand ein Tisch, und niemand lenkte Gleb Anatoljewitsch von seiner Arbeit ab. Alles Notwendige war zur Hand, und das ist im Grunde Referenzliteratur. Von überflüssigen Büchern war es notwendig, loszuwerden, ihren Freunden und Verwandten gebend.

Beziehungen mit dem Fernsehen

Dies ist ein notwendiger Gegenstand im Haus. Gleb Skorokhodov absolvierte die Fakultät für Journalismus und dann VGIK. Alle seine Interessen sind mit dem Kino verbunden, und er verfolgt genau, was auf dem Bildschirm passiert. Leider war er mehr verärgert als zufrieden. Aber die Gründe für die Freude waren immer noch da. So begann plötzlich, einmal verbotene Filme zu zeigen, zum Beispiel "New Moscow" (1935). Dieses Bild galt als ein Meisterwerk, wurde aber aus der Show verbannt. Und trotz der späten Zeit und der Tatsache, dass es um 3 Uhr morgens endete, untersuchte Gleb Skorokhodov es bis zum Ende.

Bekannte Buch

Im Jahr 2004 kamen die Geheimnisse des Grammophons heraus. Dieses Buch ist das Ergebnis langjähriger Arbeit bei der Firma "Melody". Von Kindheit an sammelte Gleb Schallplatten, und jetzt ist dieses Glück verflogen: Er kam zur Arbeit im staatlichen Fernsehen und Radio. Dort traf er Leonid Utesov, Klawdia Shulzhenko, Alexander Warlamow, Lyudmila Gurchenko und andere führende Künstler des Landes.

Gleb skorokhodov auf der Suche nach verloren
Ich habe die Geschichte der Erstellung von Songs gelernt. Zum Beispiel wurde der "Heilige Krieg" am 26. Juni 1941 auf dem Platz vor der belorussischen Station uraufgeführt. Und am 4. Juli wurde eine Platte veröffentlicht. Und solche Details sind uns vom Autor vorbehalten.

Das Buch über Faina Ranevskaya

Gleb Anatolyevich traf FainaGeorgievna im Radio, als sie die Geschichten gelesen hat. Die Kommunikation entwickelte sich zu einer Freundschaft. Faina Georgievna war eine extrem paradoxe Person. Zum Beispiel könnte sie sagen, dass sie mit Puschkin geschlafen hat. Und dann stellte sich heraus, dass sie vor dem Schlafengehen sein Buch nicht aus ihren Händen löste.

gleb
Sie wurde mit vielen Aphorismen und Witzen ausgezeichnet,was sie nie gesagt hat. Viel wurde zu ihren Lebzeiten erfunden, und Gleb Anatoljewitsch schrieb nach jedem Treffen mit dem großen Künstler seine Eindrücke in sein Tagebuch, und danach formte sich im Buch die wahrheitsgetreue Geschichte über ihre legendäre Persönlichkeit.

Im Fernsehen

Eines der beliebtesten Programme, die erstellt wurdenGleb Skorokhodov - "Auf der Suche nach den Verlorenen." In dieser Übertragung gab der subtile Meister des Wortes Lektionen der Aufrichtigkeit und Freundlichkeit. Für viele Zuschauer wurde er zu einem Modell der Kultur in Bezug auf menschliche Beziehungen in der Kunstwelt. Gleb Anatoljewitsch war zitternd und warm über das Schicksal der Filmemacher. Seine Enthüllungen sind überraschend richtig. Als er zum Beispiel über die Beziehung zwischen Lyubov Orlova und Grigorij Alexandrow sprach, konnte er sagen, dass sie sich immer zuerst "Sie" sagten und unterschiedliche Schlafzimmer hatten, was jedoch ihre starke Ehe und kreative Vereinigung nicht ausschloss. Die Delikatesse von Gleb Anatolyevich wurde nach und nach zum Standard. Und zum Beispiel über Lubov Orlova führte er einen so tragischen oder heldenhaften Menschen an, der die Geschichte wahrnimmt.

Gleb Speedways Biographie Familie
Die Heldin des Bildes "Circus", Stepptanz auf dem Glas geschlagen,die die Kanonenmündung bedeckte und mit einem starken Suchscheinwerfer von der Hintergrundbeleuchtung erhitzte, auf dem heißen Glas saß und am Banjo Spaß spielte, sang ein Lied über Maria, die in den Himmel kommt. Die Zuschauer konnten sich nicht vorstellen, dass unser Stern dadurch Verbrennungen dritten Grades bekam, weil sie nicht einmal einen starken Schmerz in ihrem Gesicht hatte. Das ist es, was sich hinter einem schneidigen Lied und einem leidenschaftlichen Tanz verbirgt.

Über viele Geheimnisse, die das Leben unserer Sterne verbergen, erklärte Gleb Skorokhodov feinfühlig. Seine persönliche Biographie wartet auf weitere Auffüllung von Leuten, die ihn liebten und ihn gut kannten.