Vor mehr als zweihundert Jahren wurden europäische MumienVerwenden Sie Nippel und Schnuller, um Babys zu beruhigen. Streitigkeiten über die Vorteile und Gefahren dieses Geräts lassen nicht nach. Was nur sie sagen, verschiedene Experten aller Richtungen, um die Eltern zu zwingen, diese bequemen Mittel zu verlassen, das Baby zu füttern und zu beruhigen. Aber die Brustwarzen werden immer noch benutzt.

Verarbeitung und Lagerung

Die einzige Gefahr, die warten kannKinder und Eltern, die sie verwenden, ist eine Chance, eine Infektion aufgrund von unsachgemäßer Behandlung zu fangen. Die ständige Behandlung der Brustwarze hilft, dieses Problem leicht zu vermeiden. Vor dem Aufkommen von Elektrogeräten kochten Eltern sie einfach. Jetzt gibt es genug Möglichkeiten, die Brustwarzen für Neugeborene zu sterilisieren.

wie man Brustwarzen sterilisiert

Um immer zur Hand zu sein war sauber,Sie benötigen 3-4 Stück auf Lager. Um sterile Gegenstände zu lagern, können Sie ein normales Glas mit einem Deckel vorbereiten. Wie oft eine Sterilisation erforderlich ist, hängt davon ab, wie viele Nippel verfügbar sind und wie oft das Kind sie benutzt.

Typen

Was sind die Brustwarzen und Schnuller?

  • Latex. Sehr weiche und komfortable Armaturen. Bei permanenter Sterilisation wird der Latex zerstört und unbrauchbar. Muss alle 2 Wochen gewechselt werden.
  • Silikon. Ziemlich starke Nippel, die nicht betroffen sindVerformung beim Saugen. Keine fremden Gerüche haben. Die Verwendung dieser Brustwarzen wird bis zum Erscheinen der ersten Zähne empfohlen. Das Material beißt leicht von den Kindern und die Stücke können in den Rachen gelangen. Sie müssen ungefähr einmal im Monat geändert werden.

Kochendes Wasser und Dampf

Es gibt viele Möglichkeiten, die Brustwarzen zu sterilisieren. Die älteste und bewährteste Behandlungsmöglichkeit ist natürlich kochendes Wasser.

wie man Brustwarzen und Flaschen sterilisiert

In einem kleinen Topf 200-300 Gramm Wasser gießenund zum Kochen bringen. Legen Sie die notwendigen Schnuller oder Schnuller für die Sterilisation in kochendes Wasser und halten Sie für 5 Minuten. Zerlegen Sie die Schnuller nicht. Kunststoffteile müssen ebenfalls verarbeitet werden.

Wie man Brustwarzen und Dampfflaschen sterilisiert? Diese Methode benötigt ein Minimum an Zeit. Es ist genug 1-2 Minuten lang, den Schnuller über dem Dampfstrahl aus der Teekanne zu halten - und es ist möglich, es dem Kind zu geben.

Wenn es notwendig ist, mehrere Schnuller oder Flaschen auf einmal zu verarbeiten, ist es zweckmäßig, einen gewöhnlichen Dampfer oder einen Topf mit einem Sieb zu verwenden.

kann ich meine Brustwarzen sterilisieren?

Gießen Sie Wasser in den Dampfgarer. Flaschen legen den Hals ab. Erhitzen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie das Geschirr für 5 Minuten auf dem Feuer stehen.

Dampfgarer und Geschirrspüler

Wie man die Nippel in einem elektrischen Dampfer sterilisiert? Dieses Küchengerät ist am bequemsten für die Sterilisation von Nippeln und Flaschen. Der Timer, der mit dem Gerät ausgestattet ist, ermöglicht es Ihnen, keine Zeit mit der Verfolgung des Nippelstatus zu verbringen.

Elektrischer Dampfer bringt Wasser in den StaatPaar in ca. 5 Minuten. So viel wie nötig, um Zubehör in den Zustand der Sterilität zu verarbeiten. Wenn Sie einen solchen Dampfgarer zur Hand haben, schalten Sie ihn einfach für 10 Minuten ein und verwenden Sie saubere Flaschen und Nippel, bis er ausgeht.

wie man Babywarzen sterilisiert

Ist es möglich, die Zitzen in der Spülmaschine zu sterilisieren?das Auto? Wenn das Gerät mit einem Modus mit einer Temperatur über 80 Grad ausgestattet ist, können Sie das Gerät verwenden, um Mütter zu helfen. Ansonsten werden die Nippel einfach gewaschen, aber die Sterilisation wird nicht stattfinden.

Mikrowellenherd

Ist es notwendig, den Schnuller im Mikrowellengerät zu sterilisieren? Wenn die Gebrauchsempfehlungen nicht auf die Möglichkeit hinweisen, einen Mikrowellenherd zu benutzen, ist es besser, dies nicht zu tun. Plastikflaschen und Latex-Sauger können schnell unbrauchbar werden.

Sie können den Mikrowellenofen nur zum Sterilisieren von Glasflaschen zum Trinken und Füttern verwenden.

Das Geschirr sollte in den Ofen gestellt werden, gießen Sie Wasserauf Drittel des Volumens. Dann müssen Sie die maximale Leistung einstellen. Die Sterilisationszeit beträgt 2 Minuten. Wasser sollte abgelassen werden und die Flasche abkühlen lassen, um ein Reißen des Glases zu vermeiden.

Verwendung eines Sterilisators

Wie man Babywarzen sterilisiert? In letzter Zeit sind spezielle Geräte für die Verarbeitung von Kindergeschirr zum Verkauf erschienen. Das Gerät ist praktisch und erschwinglich. Einige Modelle ermöglichen die Sterilisation nur der Brustwarze. Es gibt aber auch Multivarianten, in denen verschiedene Kindergerichte verarbeitet werden können. Ob es sich lohnt, Geld für dieses Gerät auszugeben, ist schwer zu sagen. Die meisten Eltern haben kein Problem damit, den Schnuller zu sterilisieren, und ohne dieses modische Gadget.

Antiseptika

Für den Notfall, wenn ein saubererNippel, und Sterilisation unter normalen Bedingungen ist nicht verfügbar, spezielle Antiseptika werden verwendet. Dieses Medikament ist ein Medikament, das in kaltem Wasser verdünnt werden muss. Diese Methode verursacht eine Menge Kontroversen.

Die antiseptische Tablette wird gemäß verdünntAnweisungen. Die Brustwarze sollte für 30 Minuten in die Lösung gelegt werden. Die Notwendigkeit zum Spülen verringert die Sterilität. Und obwohl die Medikamente harmlos sind, kann das Kind die so behandelte Brustwarze ablehnen. Darüber hinaus kann die chemische Zusammensetzung des Antiseptikums allergische Reaktionen bei Kindern hervorrufen.

Ist es notwendig, den Schnuller zu sterilisieren?

Auf die Frage, ob die Brustwarze zu sterilisieren ist, geben Ärzte eindeutig eine bejahende Antwort. Trotz der Tatsache, dass dieses Geschäft mühsam ist, wird die Sterilisation das Baby vor vielen gesundheitlichen Problemen bewahren.

Tipps

Auf keinen Fall sollten Sie Ihrem Baby einen Schnuller geben,welches einfach mit sauberem Wasser gespült wird. Selbst die Verwendung von Wasser in Flaschen kann dazu führen, dass das Baby eine Verdauungsstörung entwickelt. Der Körper eines zarten Babys ist nicht in der Lage, alle im Rohwasser enthaltenen Mikroorganismen zu bekämpfen.

Es ist absolut inakzeptabel, dem Baby einen fallen gelassenen Schnuller zu geben, indem man es zum Beispiel mit einem Taschentuch abwischt.

Einige Mütter verwalten in den Mund des Babys zu haltenNippel, leckt es. Bakterien, die im Speichel enthalten sind, gelangen zwangsläufig zum Baby. Die Mikroflora eines Erwachsenen kann für ein Neugeborenes gefährlich sein.

Umgang mit Geschirr vor der Sterilisation

Jede Hausfrau weiß, wie man Geschirr spült. Verwenden Sie für Kindergerichte keine gewöhnlichen Reinigungsmittel. Die Zusammensetzung solcher Flüssigkeiten kann für das Baby gefährlich sein. Einige Inhaltsstoffe können allergische Reaktionen hervorrufen, die für das Kind äußerst unerwünscht sind.

wie man Brustwarzen für Neugeborene sterilisiert

Kindersachen, ob Windeln oder Geschirr, müssen mit besonderen Mitteln behandelt werden. Obwohl sie nicht für jedes Baby passen.

Absolut sicher, alte geprüfte Produkte zu benutzen: Haushaltsseife, Soda und Senfpulver. Diese Medikamente sind hypoallergen und helfen, Ergebnisse zu erzielen.

Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass Soda Latex zerstören kann. Daher ist seine Verwendung zum Waschen der Brustwarze unerwünscht.

Die Regeln für die Verarbeitung von Kindergeschirr und -nippeln:

  1. Spülen Sie alle Teile des Schnullers gründlich aus.
  2. Wenn innerhalb des Latexkanisters eine weiße Schicht erscheint, ist der Nippel nicht für den Gebrauch geeignet.
  3. Prokushennye und rissiges Zubehör können dem Baby nicht gegeben werden.
  4. Wasche Milchflaschen, um zu glänzen. Nach dem Waschen mit Salz abwischen und mit klarem Wasser abspülen.
  5. Achten Sie darauf, alle Speisen und Nippel zu sterilisieren.
  6. Verwenden Sie keine Chemikalien zum Spülen von Geschirr und Nippeln.

Fazit

Ärzte argumentieren, wie alt und wieSterilisieren Sie die Brustwarzen für Neugeborene. Einige argumentieren, dass es ausreicht, die Sauberkeit von Kindergerichten für bis zu einem Jahr zu überwachen. Entscheiden Sie, wie man sich um das Kind kümmert und wie man die Brustwarzen sterilisiert, kann jede Mutter selbst. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die ökologische Situation derzeit zu wünschen übrig lässt.