Die Waldblume ist ein breitblättriges Schneeglöckchen,schmalblättrig und kaukasisch - diese Knollenpflanze, die auf früh blühende mehrjährige Blüten hinweist. Sie kommen in verschiedenen Formen und unterscheiden sich in den Formen von Blättern und Blüten, in der Größe, die wie eine zarte Visitenkarte des Frühlings aussieht.

Schneeglöckchen schmalblättrig

Schneeglöckchen schmalblättrig ist die kleinstealler Arten dieser Blumen. Wachsen kann es in Gewächshäusern, Gärten und Containern. Er wächst langsam, auf ihm erscheinen grüne dünne Blätter, und Blumen in Form von Glocken werden auf dünnen Stielen gehalten.

Standort

Ein idealer Ort für den Anbau ist ein Garten, dennDort können Sie die natürlichen Bedingungen für die Blume wiederherstellen. Snowdrop ukkolistny, dessen Beschreibung in diesem Artikel vorgestellt wird, liebt Kälte, Feuchtigkeit und Penumbra.

Laub

Die Pflanzen bilden bis zu 30 Zentimeter hohe grüne Blätter. Aber in jeder Spezies sind sie verschieden und unterscheiden sich von anderen.

Schneeglöckchen schmalblättrige Beschreibung

Blühend

Die Pflanze hängt Blumen in Form von Glocken,jeder von ihnen wächst auf einem einzigen dünnen Stamm. Zum Beispiel gibt es auf schneeweißen Schneeglöckchen 2 cm große Blüten. Snowdrop Caucasian ist bekannt für seine langen Blüten, deren Höhe 25 Zentimeter erreicht.

Temperaturbedingungen

Diese Blumen bevorzugen kalt, nass, WaldBedingungen, bei denen die Wintertemperatur etwa -6 ° C beträgt Es gibt einige Arten, die in sonnigen trockenen Regionen wachsen, die an solche Bedingungen angepasst sind. Die meisten von ihnen beginnen auf alpinen Feuchtwiesen.

Boden

Es sollte Humus oder Kompost in sich enthaltenund Torf, Sand und Lehm. Der Boden muss locker, nahrhaft und trocken sein. Das schneebedeckte Schneewittchen verträgt keine Bereiche, in denen die Flüssigkeit lange stagniert.

Dünger

Füttere die Blumen im Winter und Herbst mit Dünger,löslich in Wasser, um Zwiebeln mit den notwendigen Mineralstoffen zu versorgen, da zu dieser Zeit eine intensive Entwicklung der Pflanze und ihrer Wurzeln stattfindet. Zwiebeln und ohne Düngung sprießen, nur Blumen sind in diesem Fall weniger schön und voluminös.

Schneeglöckchen schmalblättriges rotes Buch

Schneeglöckchen schmalblättrig: Beschreibung, Anbau

Zwiebeln mit Schneeglöckchen pflanzen bis zu einer Tiefe von 10 cm. Sie sehen am besten aus, wenn sie zusammen in einer Menge von drei Einheiten gepflanzt werden. Unmittelbar nach dem Pflanzen sollten sie gut bewässert werden und den Boden vollständig durchnässen. Die Hauptanzahl der Zwiebeln in 1-2 Wochen fängt an, Wurzeln zu beginnen, aber Sie werden Sprossen über der Bodenoberfläche bis zum frühen Frühling nicht bemerken.

Schneeglöckchen schmalblättrig nach der Keimungbilden attraktive, kompakte Gruppen. Wenn Sie in Containern wachsen, verwenden Sie nur hochwertige, entwässerte Erde. Um dies zu tun, fast jeden Topf. Stellen Sie sicher, dass Löcher vorhanden sind, da die Lampen im überfluteten Boden nicht geortet werden sollten. Stellen Sie die Behälter im Halbschatten.

Jäten

Die Hauptfeinde des Schneeglöckchens sind Unkraut,Daher müssen sie regelmäßig zerstört werden. Sie nehmen die notwendigen Nährstoffe aus den Blüten, zusätzlich fördern sie die Vermehrung verschiedener Schädlinge.

Dünger

Da ist das Schneeglöckchen Schneeglöckchen wildBlume, ohne Fütterung kann es ohne tun, obwohl damit die Blüte schöner und dauerhafter wird. Die Pflanzen müssen im Winter und Herbst mit löslichen Nährstoffen gedüngt werden, da sich die Pflanze während dieser Zeit aktiv entwickelt und ihr Wurzelsystem entwickelt.

Schneeglöckchen schmalblättrige Beschreibung Anbau

Es sollte berücksichtigt werden, dass Stickstoffdüngerunerwünscht in großen Mengen, weil durch sie sehr schnell die Anzahl der Blätter erhöht. Aus diesem Grund ist die Wahrscheinlichkeit für das Vorkommen einer Pilzkrankheit in der Charakteristik für frühes Frühlingsnässewetter gegeben. In diesem Fall werden Phosphordünger nützlich sein, die die Blüte der Pflanze günstig beeinflussen. Kaliumhaltige Dünger wirken sich positiv auf die Gesundheit der Zwiebeln aus.

Reproduktion des Schneeglöckchens

Es sollte angemerkt werden, dass die Gruppe von Farben geteilt werden kann, nachdem das Laub anfängt, gelb zu werden. In diesem Fall sollte jede Gruppe ungefähr 5 Glühbirnen enthalten.

Krankheiten und Schädlinge

Der Hauptfeind der Schneeglöckchen, wie bereits erwähntoben sind Unkräuter, die Pflanzen von Nährstoffen, Wasser und Licht berauben. Bevor Sie ein Schneeglöckchen Schneeglöckchen pflanzen, entfernen Sie die Unkräuter mit der Hand oder wenden Sie ein Herbizid an. Eine weitere Möglichkeit, Unkraut und Gras zu beseitigen, besteht darin, Polyäthylen für mehrere Monate über den zukünftigen Anbauort zu legen. Sie können das Herbizid auch vor dem Pflanzen verwenden, um sicherzustellen, dass es sich nicht negativ auf die Blüten auswirkt.

Bedecken Sie die Pflanzen mit einer sieben Zentimeter dicken Schicht aus Stroh, Kompost oder zerkleinerter Rinde. Mulchen trägt zur Erhaltung der Feuchtigkeit bei, erlaubt aber auch nicht die Entwicklung verschiedener Unkräuter.

Gelegentlich können Krankheiten in Schimmelpilzen gefunden werdenRazzien von Pilzen. Eine solche Infektion kann auf der Oberfläche von Blättchen nachgewiesen werden. Für diesen Mehltau wird Honigtau als Nahrung verwendet, die mit Pflanzenflachs, mit Schuppen oder Mehl-Schmierläusen gefüttert wird. Dies ist kein ernstes Problem, aber diese Krankheit verleiht der Pflanze ein ungesundes Aussehen, da sie ihre Stängel und Blätter bedeckt. Um die Möglichkeit einer Infektion auszuschließen, ist es notwendig, das Auftreten der oben genannten Insekten zu vermeiden. Schimmelige Plaque wird mit einem üblichen feuchten Tuch entfernt.

Wald Blume Schneeglöckchen Laub angustifolia und Kaukasus

Anwendung

Schneeglöckchen, das sehr beliebt ist, wird hauptsächlich zum Schneiden und für dekorative Zwecke verwendet.

Wenn die Blütezeit vorbei ist, fallen Schneeglöckchen aufNächstes Jahr wird es notwendig sein, Nährstoffe zu akkumulieren. Interferieren Sie nicht mit dem Prozess der Photosynthese, Laub sollte gelb und verblassen allein. Das Schneiden von grünem Laub verringert die Fähigkeit der Pflanze, im nächsten Jahr aktiv zu blühen, wodurch die Blüten in Menge und Größe abnehmen. Es sollte auch bedacht werden, dass das schneeglänzende Schneeglöckchen für Haustiere giftig sein kann. Das Rote Buch enthält es in der Liste der gefährdeten Pflanzen. Dies ist aufgrund seiner aktiven Sammlung.