Messer "Punisher", wie "Antiterror", entwickeltZur Scharfschaltung spezieller Einheiten des FSB. Es ist das Ergebnis der Arbeit der Designer der Firma "Noks". Das Produkt wird auf der Basis des bekannten Unternehmens "Melita-K" hergestellt. Die Klinge hat einige Designmerkmale, die den Fans von taktischen Waffen gefallen. Verschiedene Messermodelle erfüllen sowohl zivilrechtliche Wünsche (Jäger und Reisebegeisterte) als auch die Bedürfnisse der Streitkräfte.

Strafmesser

Markenbeschreibung

Die Firma "Noks" ist spezialisiert auf die Entwicklung vonnur kalter Stahl, aber auch Spezialausrüstung. Einige Modelle wurden offiziell von russischen Spezialeinheiten übernommen. Kalte Waffen der Firma "Nox" haben sich bei der Durchführung von Kampfhandlungen bewährt. Außerdem produziert das Unternehmen eine große Anzahl von Messern für Jäger und Reisende. Es ist daran zu erinnern, dass "Punisher" ein Messer ist, das im Auftrag von Machtstrukturen geschaffen wurde, daher sind einige seiner Modelle für Zivilisten nicht verfügbar.

Firma "Melita-K" werden entwickelt und hergestelltVerschiedene Schneidwerkzeuge: vom einfachen Einzelmesser bis zum Kampfgegenstand. Die Produktion verwendet hochwertigen Kohlenstoff und Edelstahl. Die Härte der Messer der Firma "Melita-K" variiert in den Werten von 58-60 Einheiten (laut Rockwell).

Taktisches Messer "Punisher": eine allgemeine Beschreibung des Modells

Die Klinge hat eine asymmetrische Form und auch 1die Klinge. Aufgrund seiner konkaven Form hat es eine gute Schnittfähigkeit. Erhöhen Sie die Steifigkeit der Klinge Dolah auf holomenyah. Es gibt eine Variante des Modells mit Antireflexbeschichtung (Camouflage). Es ist eine Überlegung wert, dass "Punisher" - ein Messer, das in der Kampfleistung ein kleines Kreuz ist. Es schützt die Hand vor dem Abrutschen. Die Enden des Kreuzes sind zum Punkt hin gebogen.

 Kampfmesseröffner

Ein Griff aus gepresstem Leder, undMit dem Stahlknauf können Sie dem Feind die traumatischsten Schläge versetzen. In dieser Klinge sind die Elemente des malaiischen Kriss bemerkbar: aufgrund der welligen Form erzeugt eine dünne Klinge eine breite Wunde. Charakteristische Merkmale, die ein Kampfmesser "Punisher" haben, bestimmen dessen Funktionseigenschaften. Drei Wellen der Klinge sind nach mehreren Zielen angeordnet. Die Welle am Schuh verstärkt die Schneidekante. Der mittlere Teil dagegen hat eine konkave Form. Dies erzeugt einen Sicheleffekt beim Aufprall.

Technische Eigenschaften

"Punisher" - ein Messer mit einer leichten und steifen Konstruktion. Der Schuh verjüngt sich nach vorne. Die Probe des Pfahls verleiht ihm aufgrund einer zweiseitigen Verringerung des Abschnitts der Klinge Steifigkeit. Das Design wurde unter Berücksichtigung der Notwendigkeit entwickelt, die Klinge ständig abzufangen. Es erhöht auch den Komfort der Verwendung eines Messers während der Arbeit mit einem Daumengriff auf der Abschrägung der Schutzvorrichtung.

Die Oberseite des Griffs ermöglicht es Ihnen, das Messer fest in der Hand zu halten und es für schockierende Schocks anzuwenden. Das Produkt hat die folgenden Spezifikationen:

  • Stahlsorten - 70Х16МФС;
  • die Gesamtlänge des Produkts beträgt 272 mm;
  • Länge der Klinge - 160 mm;
  • die maximale Breite der Klinge beträgt 37 mm;
  • Dicke des Hinterns - 6 mm;
  • Härte von Stahl - 56.
    Taktisches Messer des Punisher

Neben den technischen Eigenschaften sind auch die funktionalen Merkmale des Modells interessant.

Funktionalität des Produkts

Das Schneiden des angespitzten Teils des Po ist unbequem. Dies ist aufgrund seiner wellenförmigen Form und der erhöhten Masse des Griffs. Wenn man einen Baum plant, ist ein Messer fast nutzlos. Aber er schneidet das Fleisch perfekt. Eiscreme-Speck schneidet schwer, während Stichwunden hinein auch zum Beifall gehen. Das Messer schärfen dauert nicht lange.

Stabiler Stahl, beständig gegen Bruch(Sie können die Spitze der Klinge sicher stecken und den Chip leicht durch die Seite brechen). Im Grundzustand funktionieren die Schneidstriche auf dem Fleisch angemessen. Der dumme "Punisher" ist besser, um zu stoßen.

Messer "Der Punisher" Vzmah ""

Es gibt eine Variante des Messers, die genannt wurde"Vzmah-1". Es unterscheidet sich vom üblichen "Punisher" durch die Verzahnung des Wurzelteils der Klinge. Die gleiche Funktion, die nur am Schuh ausgeführt wird, ist das Modell "Maestro". Messer "Punisher Vzmah" offiziell für den Dienst angenommen. Serreitorales Schärfen hilft, Seile schnell zu schneiden. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil des Modells. Hergestellt im Auftrag des FSB zeichnet sich das Messer durch seine Stärke und Zuverlässigkeit aus.

Anatomisch bequeme Fingerhalterungenerlauben Ihnen, mit dem Werkzeug so effizient wie möglich zu arbeiten. In Machtstrukturen verwendet, ist das Messer sehr beliebt. In einem Set damit verkauft werden eine komfortable Hülle aus echtem Leder. Das Modell wird nicht als zivile Waffe verkauft. Die Farbe des Messers hat mehrere Optionen: dunkel, grau, camouflage und klassisch. Das Material des Griffs kann auch anders sein: thermoplastisches Elastomer oder Leder.

Messerschwert

Nach den Meinungen von Spezialisten, "Punisher" - ein Messer mitwürdige Eigenschaften. Es ist jedoch nicht sehr praktisch. Die Komplexität des Designs und die Anpassung an das Instrument werden durch das aggressive Aussehen des Messers kompensiert. Das Produkt ist in der Lage, mit ausländischen Analoga hinsichtlich seiner technischen und funktionellen Eigenschaften zu konkurrieren.