In der Produktion von Waren findet eine Transformation stattin ihnen Arbeit und Material. Daher ist das Produkt das Ergebnis dieser Aktionen, die gegen andere Produkte ausgetauscht werden können. Es ist nicht für den Eigenbedarf bestimmt. Jedes Produkt hat einen Wert, der in zwei Kategorien unterteilt ist: Verbraucher und Austausch. Es hängt von den Eigenschaften der Güter und der investierten Mittel ab. Betrachten wir genauer, welcher Tauschwert ist.

Das Produkt hat Eigenschaften, die es definierenWert. Es ist so konzipiert, dass es den Bedürfnissen der Gesellschaft entspricht, aber nicht dem, der es produziert. Es sind Eigenschaften, die bestimmte Bedürfnisse erfüllen und Bestandteile des Verbraucherwertes sind.

Die Eigenschaften der Waren können mit den neuen variierenAnforderungen der Produktion. Aber damit diese Eigenschaften ein kommerzielles Aussehen bekommen, ist es notwendig, das Produkt zu einem Objekt der Arbeit zu machen. Das Ergebnis ist ein Produkt, das auf die Bedürfnisse anderer Menschen zugeschnitten ist. Somit wird der Warenwert durch den Tauschwert der Ware ergänzt.

Wir können sagen, dass Verbrauchereigenschaften sinddas Konzept der Zusammenfassung. Im Gegensatz dazu ist der Tauschwert ein fertiges Gut, für das eine bestimmte Menge an Arbeit ausgegeben wurde. Solche Güter können gegen andere Arbeitsergebnisse in den Mengen und Anteilen ausgetauscht werden, die mit Hilfe anderer Marktinstrumente festgelegt werden.

In anderer Weise ist der Tauschwert eine bestimmte Menge des Verbraucherwertes einer Ware, in die er für einen bestimmten Betrag des Verbraucherwertes einer anderen Ware umgetauscht werden kann.

Hier ist es notwendig, den bestehenden Trend zu beachtenWarenaustausch. Es gibt einige gleiche Anteile, die in der durchschnittlichen Reichweite für alle Produkte schwanken. Eine solche Gleichheit kann jedoch nicht dem Warenwert der Verbraucher zugeschrieben werden, da sie sich in ihren Eigenschaften und Funktionen unterscheiden.

Der Tauschwert richtet sich nach dem für die Herstellung von Waren aufgewendeten Arbeitsaufwand. Dies liegt daran, dass dieser Indikator quantifizierbar ist.

Im Produktionsprozeß manifestiert sich der Gesamtwert der Güter. Aber es wird nur als Ergebnis des Austausches für ein anderes Produkt gefunden. Der Tauschwert spielt dabei eine wichtige Rolle.

Die Eigenschaften, die das Produkt besitzt, sind durch bestimmtWarenkosten. Sie sind ein interner Faktor. Der äußere Faktor sollte ihrer Manifestation im Austauschprozeß zugeschrieben werden, der der Tauschwert ist.

Abhängigkeit des Verbraucherwertes vom TauschWert ist signifikant. Wir können sagen, dass der letzte Indikator direkt von den Eigenschaften der Güter abhängt. In den Bedingungen des modernen Marktes ist dies der wichtigste Faktor, der den Tauschwert erhöht.

Es ist auf dem Markt, dass das Produkt andere trifftähnliche Produkte. Also gibt es Konkurrenz. Hier spielen Qualität und Eigenschaften des Produkts eine wichtige Rolle. Es ist notwendig, dass es den Bedürfnissen der Gesellschaft besser gerecht wird. So steigt der Verbraucherwert der Waren.

Wenn das Produkt durch seine Eigenschaften in der Lage ist, die Bedürfnisse des Käufers besser zu erfüllen, erfolgt sein Austausch für andere Produkte zu einem höheren Tauschwert.

Daher sollte das Ergebnis jeder Aktivität ein höherer Tauschwert der Ware sein.

Aber das Niveau des Produktionsergebnisses wird nicht durch beeinflusstnur Verbrauchswert. Es ist wichtig, viele Faktoren zu berücksichtigen. Es ist notwendig, die Ressourcen und die Arbeit, die für die Produktion von Waren aufgewendet werden, vernünftig zu nutzen. Dann bringt der hohe Tauschwert mehr Wirkung.

Der Tauschwert manifestierte sich aus den Ursprüngen des Ursprungs der Warenbeziehungen. In der Folge wurde aus dem Gegenwert des Geldes Geld.