Der rote Planet ist der zweite Name des Mars, der nahe genug an der Erde ist. Die Beobachtung des "Nachbarn" am Sternenhimmel ist ohne Teleskop durchaus möglich.

Der mit der Erdgruppe verwandte Mars ist der vierte Planet von der Sonne. Zum Vergleich: Die Erde nimmt in unserem Sonnensystem die dritte Position ein.

Der Rote Planet ist unser "Nachbar"

Der Name "rot" ist in erster Linie mit seinem Schatten verbunden.

Jahr auf dem Mars
Wegen des hohen Gehaltes an Eisenoxiden, seine FarbeOberfläche leicht rötlich. Was die Größe des Planeten im Verhältnis zur Erde betrifft, ist Mars fast zwei Mal kleiner. Der Durchmesser des Planeten beträgt etwa die Hälfte der Erde.

Wie lange ist der Tag auf dem Mars?

Die Umlaufzeit des Mars um die Sonne beträgt 687 Erdtage. Das heißt, das Jahr auf dem Mars dauert fast doppelt so lange wie auf der Erde.

Tag auf dem Mars in Stunden

Das liegt daran, dass die Entfernung zu ihr 1,62 mal größer ist als von uns zur Sonne, und die Zirkulationsdauer braucht natürlich mehr Zeit.

Wie lange ist der Tag auf dem Mars? Die Dauer des Tages auf dem Mars ist nahe genug an den Erdindikatoren. Nur dieser Planet unseres Sonnensystems hat diesen Zeitraum, der uns am nächsten ist, verglichen mit dem Rest.

Was die Dauer betrifft, wird der Tag auf dem Mars in den uns bekannten Stunden 24 Stunden 37 Minuten dauern.

Diese Zahl liegt etwas über dem Tag der Erde. Der Grund dafür, wie lange ein Tag auf dem Mars dauert, ist vor allem die Geschwindigkeit der Umlaufbahn des Roten Planeten um seine Achse.

Die Dauer des Tages auf den Planeten unseres Sonnensystems

Die Länge eines Tages hängt direkt von der Entfernung zur Sonne und der Rotationsgeschwindigkeit um die eigene Achse jedes Planeten ab. Unterscheiden Sie den Tag Stern und sonnig.

Wie viele Tage dauern für Mars?

Die Größe der Differenz zwischen ihnen hängt von einer Kombination von zwei Faktoren ab - Umlaufzeiten um die Sonne und Umlauf um ihre Achse.

Betrachten Sie die Dauer des Tages und Jahres auf anderen Planeten und vergleichen Sie mit wie lange ein Tag auf Mars und Erde dauert.

Der erste und nächste Planet zur Sonne ist Merkur. Die Star Days auf diesem Planeten sind 59 terrestrische Tage, während die solaren rund 176 Tage dauern.

Was die Venus betrifft, hat der Sternentag aufgrund seiner Umkehrung in die entgegengesetzte Richtung eine Dauer von 223 terrestrischen Tagen, und solare sind 117 Tage.

Die Erde hat an einem sonnigen Tag 24 Stunden, der Sternentag ist etwas kürzer und beträgt 23 Stunden 56 Minuten.

Die Dauer eines Tages auf dem Mars der Sterne und der Sonne ist ähnlich der Dauer auf der Erde. Und erfinden Sie jeweils 24 Stunden 37 Minuten und 24 Stunden und 40 Minuten. Das heißt, der Tag auf dem Mars dauert 24 Stunden und 40 Minuten.

Wie für die riesigen Planeten, auf Jupiterist fast zehn Stunden auf Saturn - etwa 10 Stunden 34 Minuten. Auf Neptun das gleiche - ungefähr 16 Stunden und auf Uranus - 17 Stunden und 15 Minuten. Der Unterschied zwischen Sonnen- und Sternentagen auf diesen Planeten ist unbedeutend. Dies liegt an der langen Periode der Revolution um die Sonne.
Wie wir sehen, ist von allen Planeten im Vergleich zur Erde der Mars am ähnlichsten.

Der Tag auf dem Mars sowie auf unserem Planeten ist vier Minuten länger als der Sternentag.

Auf den anderen Planeten ist der Unterschied signifikanter, so viel Ähnlichkeit wird nicht beobachtet.

Der Tag auf dem Mars ist der gleiche wie auf der Erde

Im Jahr 2023 ist eine Expedition zum Mars geplant. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Sonden, die den Planeten erforschen, werden die Menschen diesmal an Bord des Raumschiffs fliegen.

Diese ziemlich komplizierte Mission hängt mit der Tatsache zusammen, dass die Bedingungen für das Leben der Menschen viel schwieriger sind als auf ihrem Heimatplaneten und dass es unmöglich ist, ohne Schutzmaßnahmen in den offenen Raum hinauszugehen.

Eine der Fragen zur Anpassung neuer Marsbewohner ist die Reaktion des Körpers auf die Dauer eines Tages auf dem Mars, im Gegensatz zu den Erdzuständen.

Dauer des Tages auf dem Mars

Wird es eine vollständige biologische Anpassung geben? Laut Physiologen wird solch ein kleiner Unterschied in 37 Minuten von den Siedlern leicht wahrgenommen werden.

Viele Schwierigkeiten werden erwartet, aber vielleichtTrotzdem wird der Tag auf dem Mars, der unserem so ähnlich ist, die Astronauten an ihr Zuhause erinnern. Nicht umsonst wird der Rote Planet Zwilling der Erde genannt. Seine Ähnlichkeit ist großartig, aber die Verfügbarkeit für das Leben ist minimal.

Ähnlich, aber nicht gastfreundlich

Vor dem Hintergrund eines hohen Strahlenpegels zum Schutz der Siedler ist der Bau von Wohnanlagen geplant, die speziell auf den Schutz vor rauen Bedingungen ausgerichtet sind.

Auf dem Mars gibt es fast keine Atmosphäre, erhöhte Entladung. In der Luft des Planeten gibt es hauptsächlich Kohlendioxid.

Was das Klima betrifft, ist es ziemlich streng. Am Äquator steigt die Temperatur im Sommer auf maximal +27 Grad Celsius.

 Tag auf dem Mars
An den Polen sinkt es auf -120 Grad Celsius. Es ist erwähnenswert, dass der Neigungswinkel auf dem Mars in der Nähe des Erdindikators liegt und 25 Grad beträgt.

Dadurch ist der Wechsel der Jahreszeiten ähnlich wie bei den lokalen Bedingungen. Aber ein Jahr auf dem Mars ist doppelt so lang wie das der Erde und hat fast 687 Tage.

Basierend auf der Anzahl der Tage auf dem Mars und der Gesamtzahl der Tage im Marsjahr stellen wir fest, dass die ersten Siedler die Sonne im Marsjahr 668 Mal sehen werden.

Astronauten der Zukunft

In diesem Zusammenhang die Organisatoren und Wissenschaftler der Missiones gibt ein anderes Problem, das technisch fast gelöst ist. Es ist mit der Synchronisation unserer und der Marszeit verbunden. Der wissenschaftliche Begriff "Sol" bezieht sich auf einen Tag auf dem Mars oder die Dauer eines Tages.

So werden die neuen Bewohner des Mars werdenRuf deinen Tag an und sage, dass zwei oder drei Solas bestanden haben. Nun, hoffen wir, dass solch eine grandiose Mission erfolgreich sein wird und eine neue interplanetarische Ära der Zukunft eröffnen wird.