Viele Leute, die Fremdsprachen lernen,stellen Sie sich solchen Schwierigkeiten wie Fragen stellen. Obwohl Englisch als eines der einfachsten angesehen wird, bieten Angebote dieses Typs oft einige Schwierigkeiten. Um zu verstehen, was die Kategorien der Fragesätze sind und wie sie zusammengesetzt werden, schauen wir uns die Regeln an, denn die Sätze können sich mit der Zeit ändern, aber die Art der Frage bleibt gleich.

Also, die meisten Vorschläge dieser Art sind gebrochenin vier Gruppen: allgemeine, alternative, trennende und spezielle Themen. Jede dieser Art von Fragen erfordert eine bestimmte Reihenfolge der Wörter, in jedem Fall ist es notwendig, spezielle Wörter zu verwenden. Beachten Sie, dass die englischen Fragewörter in ihrer Vielfalt ziemlich schlecht sind, am häufigsten spielen die Muttersprachler Intonation und Anordnung der notwendigen strukturellen Elemente, um solchen oder so einfachen Wörtern diese oder jene temporäre Färbung zu geben.

Die allgemeine Gruppe zeichnet sich dadurch aus, dass der Vorschlagerfordert eine eindeutige Antwort - ja oder nein. Sie können mit verschiedenen Zeiten und Modalverben gesetzt werden. So wird zum Beispiel meistens ein Verb wie do verwendet. Gemäß den Regeln wird es vor das Subjekt gestellt. Zum Beispiel, ging sie in die Bibliothek? "Ist sie in die Bibliothek gegangen?" Diese Frage erfordert eine eindeutige Antwort - ja oder nein. Über zusätzliche Daten wird nicht gefragt, sondern nur die Tatsache festgestellt.

Die alternative Gruppe bietet den Befragtendas Recht, in der Antwort zu wählen. Normalerweise wird die Alternative in der Frage selbst angezeigt, sie wird durch das Wort "oder" angehängt. Der erste Teil ist als allgemeiner Teil definiert. Zum Beispiel: Bist du aus Polen oder Deutschland? "Bist du aus Polen oder Deutschland?" Hier wird der Befragte aufgefordert, die Antwortoption auszuwählen. Solche Vorschläge zu unterbreiten, ist überhaupt nicht schwierig.

Viel mehr Arbeit muss getan werdenTrennungsart - die nächste Gruppe von Fragen. Diese englischen Fragen haben einen sogenannten "Schwanz", der sich am Ende anschliesst. In diesem Sinn ist dieser angrenzende Teil dem, der gefragt wird, entgegengesetzt. Zum Beispiel: Das ist ihr Kleid, oder? "Das ist ihr Kleid, oder?"

Aber meistens gibt es auf Englischspezielle Probleme. Sie zielen darauf ab, einige Besonderheiten des Geschehens festzustellen. Zum Beispiel, wann bist du zur Schule gegangen? Wo warst du gestern? Warum bist du nicht zur Party gekommen? In all diesen Vorschlägen ist es unmöglich, eine einsilbige Antwort zu geben - Ja oder Nein. Sie verlangen, dass der Befragte seine Geschichte erweitert, bestimmte Umstände angibt. Diese Fragen werden mit den Worten Was, Wer, Wo, Wann, Warum, Wieviele (wie viele, für zählbare Gegenstände), Wieviel (so viel, für unzählige) gestellt Themen). Um spezielle Fragen richtig zu stellen, müssen Sie das festgelegte Verfahren befolgen. Der erste Ort ist immer das Fragewort, dann kommt das Hilfsverb (oder Wort), dann das Subjekt und das Prädikat. Diese Regel ist gültig, wenn wir die Umstände des Geschehens herausfinden wollen. Zum Beispiel, Was hast du in England gemacht? "Was hast du in England gemacht?" (Es ist notwendig, im Detail zu erzählen, was der Befragte während seines Aufenthalts in England getan hat). Es können jedoch spezielle Fragen zu dem Thema gestellt werden, dann ist die Wortreihenfolge die gleiche wie die der Vergangenheit, einfach oder Gegenwart, und wird nicht verwendet. Zum Beispiel, welches Team hat das letzte Spiel gewonnen? - Welches Team hat das letzte Spiel gewonnen? Hier richtet sich die Aufmerksamkeit auf das Wort "Team" - das Team, dh es ist notwendig, den Namen des Teams zu nennen. In diesem Fall sind Fragen viel einfacher zu stellen.

Spezielle Fragen in Englisch werden gespielteine große Rolle, da sie am häufigsten gefragt werden. Bei der Beantwortung dieser Fragen ist es einfach, Informationen zu geben. Wenn der Befragte kurz antwortet, wird das Fragewort durch die Antwort ersetzt. Zum Beispiel, welches Team hat das letzte Spiel gewonnen? - Manchester United gewann das letzte Spiel. Wie wir sehen, hat sich die Wortreihenfolge nicht geändert. Um ausführlichere Informationen zu geben, können Sie die Geschichte in einer Erzählweise mit unterschiedlichen Zeiten führen.