Die Hochzeit ist wunderschön, majestätischein Urlaub, der mit Liebe, Freude, Lächeln, guter Laune und Schönheit verbunden ist. Auf dieser Basis wählen die Bräute wunderschöne weiße Kleider, die Bräutigame - elegante Anzüge. Und wie kleidet man sich als Gast? In der Tat ist die Wahl der Kleidung für eine Hochzeit keine leichte Aufgabe. Sie müssen festlich, stilvoll, elegant aussehen und sich gleichzeitig nicht vor dem Hintergrund der Gäste abheben, um die allgemeine Aufmerksamkeit von Braut und Bräutigam nicht abzulenken. Die Wahl eines Kostüms für solch ein Ereignis kann einen Zeitverlust bedeuten und kostet viel Aufwand und Geld. Das Bild sollte harmonisch aussehen und die Accessoires sollten so gewählt werden, dass sie sich ergänzen. Dieser Artikel ist der Untersuchung gewidmet, wie sich die Zeugen und Gäste für die Hochzeit verkleiden.

wie man sich für eine Hochzeit kleidet

Einige Tipps

Die Hauptleute bei der Feier, nach dem Brautpaar, -Zeugen. Sie stehen ständig vor allen, nehmen an Wettkämpfen teil, sitzen am Kopfende des Tisches. Natürlich sollte die Kleidung der Zeugen nicht kontrastieren, im Gegenteil, sie müssen harmonisch neben Braut und Bräutigam aussehen. Ihre Aufgabe ist es, das Hauptduett des Urlaubs zu ergänzen und zu unterstützen. Aber eine Besonderheit, "Zest", in der Kleidung der Brautjungfern muss sicherlich vorhanden sein (zum Beispiel Accessoires). Bei der Auswahl der Kleidung kann der Zeuge auf die zarte, pastellfarbene Skala achten. Stylisten empfehlen, ihre Wahl auf ein Cocktailkleid, modisch und attraktiv, aber gleichzeitig diskret, weiche Farbe zu stoppen.

wie man sich für ein Hochzeitsfoto kleidet

Wie man sich für einen Trauzeugen kleidet

Meistens ist das Kostüm eines Zeugen eine Hose und eine Jacke. Stoff und Farbe hängen von der Jahreszeit und persönlichen Vorlieben ab. Manchmal verzichten sie in einer heißen Jahreszeit auf eine Jacke, sie tragen nur ein Hemd mit kurzem Ärmel. Aber diese Kleidung verliert das Kostüm. Man muss sich daran erinnern, dass die Kleidung des Zeugen in erster Linie bequem sein muss, weil er lange aktiv und gleichzeitig positiv gestimmt sein muss.

Wie man sich für eine Hochzeit kleidet, weibliche Gäste

Liebe Frauen, denkt daran, dass eine Hochzeit isteine Feier, die besondere Aufmerksamkeit erfordert. Beginnen wir mit dem Farbschema der Kleidung. Weiß schließen wir natürlich aus, da es die Farbe der Brautkleidung ist. Kleidung düsterer dunkler Töne anzuziehen, ist es auch nicht wert. Solch ein heller Tag, als ein Feiertag der Liebe, muss von hellen Farben begleitet werden. Aber Sie müssen sich nicht für zu rufende Farben entscheiden. Stil sollte feierlich sein, nicht Club. Die Länge des Kleides kann beliebig sein, die Hauptsache ist, dass es schlau und gut auf Ihrer Figur sitzt. Füge Fantasie und Glanz hinzu!

Lass uns über Schuhe und Accessoires sprechen

Schuhe sollten gut und in Ton mit gewählt werdenallgemeine Kleidung. Aber gleichzeitig sollte es bequem sein. Es ist nicht notwendig, an diesem Tag hochhackige Schuhe zu tragen. Es wird notwendig sein, zu tanzen und viel Spaß zu haben, aber dafür sollten Sie bequeme Schuhe haben. Haben Sie keine Angst, Zubehör zu Ihrem Zimmer hinzuzufügen. Modische Ohrringe, die mit Kieselsteinen, Halsketten oder Anhängern glänzen, Anhänger an dünnen Ketten, Armbändern und anderen Dekorationen, die das allgemeine Erscheinungsbild ergänzen, machen Sie zu etwas Besonderem und Einzigartigem. Aber wie immer sollte alles in Maßen sein. Sieh nicht wie eine "Elster" aus, die alles Brilliante anzieht. Ein Gefühl für Stil bedeutet Mäßigung.

Damenhandtasche

Lady's Handtasche bei der Hochzeit muss anwesend seinsicherlich! Es kann Puder, Servietten, ein Taschentuch und das Make-up enthalten, das notwendig ist, damit die Zeit von der Zeit Make-up aufgefrischt werden kann. Es ist besonders wichtig, dass die Zeugin nicht vergisst, all das oben genannte in ihre Handtasche zu stecken, weil sie an diesem Tag für zwei verantwortlich ist.

Wie man sich für eine Hochzeit kleidet, männliche Gäste

Vertreter des stärkeren Geschlechts leider oftEs ist absolut das gleiche wie was zu tragen. Die wichtigste elegante Kleidung eines Mannes ist ein Anzug. Aber diesmal sollte es nicht schwarz sein! Es ist besser, nicht so gekleidet zu sein wie nur die Bräutigame für die Hochzeit. Bei kaltem Wetter kann es ein blauer oder grauer Anzug sein. In warm - Pistazie oder blau. Schuhe können schwarz sein, es passt gut zu jeder Farbe.

Eine weitere Bemerkung

Sowohl Frauen als auch Männer müssen vorsichtig angesprochen werdenzur Auswahl von Parfums, deren Geruch nicht zu stark sein sollte. Im Gegenteil, es sollte dich kaum bemerken. Also gieße keine halbe Flasche auf dich.

wie man sich für einen Trauzeugen kleidet

Also haben wir die grundlegenden Auswahlkriterien festgelegtKleider für Feiern. Wir hoffen, unser Rat wird Ihnen helfen, nicht stundenlang zu raten: "Wie man sich für eine Hochzeit anzieht?" Fotos werden nur dann großartig, wenn jeder Gast sich der Kleidung mit aller Verantwortung nähert.