Stadtparks der Kultur und Erholung wurden für geschaffenVerbesserung der Siedlungsökologie. Zustimmen, es ist sehr angenehm, in der Stadt zu leben und die Möglichkeit zu haben, regelmäßig in einer landschaftlich gestalteten Gegend spazieren zu gehen. Welche Parks in Tula sind heute ideal für Erholung und Spaziergänge?

PPKiO ihn PP. Belousova

Parks

Central Park für Kultur und Freizeit nach P. P. benannt Belousova (abgekürzt Belousovsky oder einfach Central Park) ist die grüne Lunge von Tula. Das Territorium der Erholungszone nimmt 143 Hektar ein. Heute ist es ein Naturdenkmal von regionaler Bedeutung. Belousovsky Park in Tula - ein gemütlicher Ort zum Wandern. Neue Fußgänger- und Fahrradwege sind hier verlegt, Beleuchtung und Ruhebänke sind installiert. Auf dem Gebiet der Erholungszone gibt es eine Kaskade von drei Teichen. In einer von ihnen leben lebende Enten, die gefüttert werden können, eine andere ist im Sommer zum Schwimmen geeignet, in der dritten - viele lokale Leute fischen. Kein anderer Park in Tula kann sich einer so vielfältigen Unterhaltung rühmen. Heute in Belousovsky gibt es drei Zonen von Attraktionen, hier ist das einzige in der Stadt "Riesenrad". Darüber hinaus gibt es im Park viele Cafés und Restaurants, einen Zoo und einen Reitclub, Sportausrüstungen können ausgeliehen werden. Die Ruhezone beschränkt sich auf die Straßen von F. Engels, Pervomaiskaya, Dm. Uljanow und das Arbeitsregiment Tula. Der Haupteingang befindet sich an der Seite der F. Engels Street.

Komsomolsky Park

Central Park von Tula

Ein kleines und gemütliches grünes Erholungsgebiet befindet sichim Zarechensky Bezirk der Stadt von Tula. Es ist der Komsomol Park für Kultur und Erholung. Die Fläche der grünen Zone beträgt etwa 26 Hektar. Vor einigen Jahren wurde der Park angelegt - es gab neue Wege und Bänke, Attraktionen (hauptsächlich für Kinder). Im Park gibt es eine Straßenszene, an den Wochenenden gibt es Animationsprogramme für Besucher sowie Massenfeste in den Ferien. Im Erholungsgebiet befindet sich ein kleiner Teich. Komsomol, vielleicht nicht so groß wie viele andere Parks in Tula, aber heute ist es seinem Komfortniveau zum Zentral nicht unterlegen.

Andere Parks und Plätze in Tula

Belousovsky Park in Tula

Park der Kultur und Erholung von Proletarsky Bezirk mitVertrauen kann als das natürlichste bezeichnet werden. Das Gebiet der Erholungszone ist 34 Hektar, seine Verbesserung nach einer langen Verwüstung hat kürzlich begonnen. Heute gibt es bereits neue Wege und Spielplätze für Kinder. Von der Unterhaltung bis zum Besucher ist nur die Vermietung von Sportgeräten möglich. Auf dem Territorium der Stadt Tula gibt es zwei weitere große Wälder - Batashevsky Garden und Platonovsky Forest. Dies sind die alten Parks von Tula, die für lange Zeit verlassen wurden. Die Landschaftsgestaltung hat bereits begonnen, und vielleicht werden sie Tula und die Gäste der Stadt bald als interessante und komfortable Erholungsgebiete erfreuen. Um Kinder auf Attraktionen fahren zu können, müssen die Bewohner des Proletarsky Distrikts nicht zum Central Park gehen. Tula ist eine große Stadt und es dauert mindestens 40-60 Minuten, um von einigen Wohnvierteln mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum zu gelangen. Proletarischer Platz, oder der Kinderpark des Proletarsky Bezirks - ein kleiner Platz mit einer schönen Kaskade von Brunnen und Attraktionen für Kinder. Dieses Erholungsgebiet liegt an der Kreuzung der Straßen Kirov und Kutuzov.