Kroatien ist ein eher bescheidenes Land in Bezug auf Fläche undBevölkerung. Auf seinem Territorium gibt es jedoch eine große Auswahl an internationalen Flughäfen. Sie wurden in der Mitte des letzten Jahrhunderts gebaut, als das Land ein integraler Bestandteil von Jugoslawien war.

Seit 2000 hat der Staat einen Kurs zur Entwicklung genommenTouristengeschäft. In der Folge haben die internationalen Flughäfen Kroatiens eine Renaissance erlebt. Heute entsprechen die meisten von ihnen allgemein akzeptierten westlichen Standards. In dem vorgestellten Material werden wir die Liste der Flughäfen in Kroatien betrachten, die den internationalen Status haben und für Reisende aus Russland am bevorzugtesten sind.

Dubrovnik

internationale flughäfen von kroatien

Betrachtet die wichtigsten Flughäfen von Kroatien sofortes ist erwähnenswert "Dubrovnik". An diesem Punkt der Service-Airlines aus der ganzen Welt in 15 km vom Dorf Chilipi entfernt. Hier befindet sich einer der meistbesuchten Ferienorte Dalmatiens. Jedes Jahr besuchen Zehntausende von Touristen aus europäischen Ländern diesen Ort der Ruhe.

Jeden Tag werden hier mehrere Flüge verschicktZagreb. Neben den metropolitanen und internationalen Fluggesellschaften akzeptiert der Flughafen auch Flugzeuge von Novi, Herceg, Cavtat. Am Flughafen "Dubrovnik" zweimal pro Woche Flugzeuge aus Moskau geschickt. Die Anreise ist am einfachsten mit den Bussen von Croatia Airlines oder einem Taxi.

Dubrovnik ist ein kleiner Flughafen. Allerdings wird hier ein neues Terminal gebaut, das die Kapazität des Terminals für den internationalen Flugverkehr erheblich erweitern wird. Derzeit hat der Flughafen eine einzige Landebahn. Aber es ist genug, um etwa zwei Millionen Passagiere pro Jahr zu empfangen.

"Pula"

kroatien internationale flughäfen

Internationale Flüge und Flugzeuge werden hier gesendet.aus der Hauptstadt oder abgelegenen Städten des Landes. Ankunft am Flughafen, hauptsächlich Touristen, die in den Ferienort Istrien fahren, der auf der gleichnamigen Halbinsel liegt. Sie können dort mit Bussen ankommen, die bei lokalen Reisebüros registriert sind, oder mit dem Taxi, das ungefähr 3 Euro pro Kilometer kostet.

Es gibt eine Startbahn am Flughafenein Streifen, der für die Landung von großen Flugzeugen wie IL-86 und Boeing ausreicht. Hier sitzen nicht nur Passagierflugzeuge, sondern auch private Mietliner.

Teilen

Liste der Flughäfen in Kroatien

In Anbetracht der größten internationalen FlughäfenKroatien sollten wir an der Stelle "Split", die in der Nähe der Städte Trogir und Kastela liegt, anhalten. Von hier aus können Sie in europäische Hauptstädte und andere Siedlungen fliegen.

Russische Touristen haben die Möglichkeit zu fliegen"Split" durch die Liner der Firmen "Lufthansa" und "Aeroflot". Die Zeit auf dem Weg von Moskau wird etwa fünfeinhalb Stunden betragen. In diesem Fall müssen Sie in Frankfurt, Zagreb, Wien, München oder Budapest umsteigen.

Hier fahren Busse mit KomfortBedingungen, die aus dem gleichen Kastela oder Trogir gesendet werden. Vom zentralen Teil der Stadt Split fahren regelmäßig Busse zum Flughafen, wo der Preis für das Reisedokument etwa 4 Euro beträgt. Sie können auch ein Taxi für 30-40 Euro nehmen.

Pleso

Es ist der zentrale Flughafen von Zagreb. Trotz ihres Status hat die Ankunftsstelle der Passagierschiffe eine Start- und Landebahn. Zur gleichen Zeit, ist seine Durchsatzkapazität von mindestens 4 000 Menschen während des Tages, die von nur wenigen internationalen Flughäfen in Kroatien rühmen können.

Von "Pleso" können Sie zu Dutzenden der größten Städte der Welt fliegen, und auch innerhalb einer Stunde zu fast allen Ferienorten des Landes, die entlang der Adriaküste liegen.

Es gibt einen Flughafen in der Stadt Pleso mit dem gleichen Namen. Sie können von Zagreb in 20 Minuten mit einem normalen Bus kommen. Wie in früheren Fällen wird der Fahrpreis nur ein paar Euro betragen. Von der Hauptstadt aus werden hochwertige Autorouten in Richtung Flughafen verlegt. Daher ist der schnellste Weg zum Ziel ein Auto zu mieten oder ein Taxi zu bestellen.

Zadar

Hauptflughäfen von Kroatien
Der Flughafen wurde im Laufe von zahlreichen zerstörtmilitärische Konflikte in der Mitte des Landes. Es wurde in den frühen 2000er Jahren wieder aufgebaut. Von Jahr zu Jahr erhöht der Flughafen seine Kapazität. Heute passieren rund 300.000 Passagiere das ganze Jahr hindurch. Daher steht Zadar auf der Liste, die die beliebtesten internationalen Flughäfen in Kroatien präsentiert.

Hier Flüge von zahlreichenEuropäische Länder. Bedient den Flughafen und inländische Fluggesellschaften. Ab 2011 haben inländische Touristen die Möglichkeit, zum Flughafen Zadar durch Flüge von Unternehmen wie Yamal, Wim-Avia und Ural Airlines zu fliegen.

Innerhalb des Landes können Sie zum Flughafen gelangen,mit dem Bus von der Bushaltestelle der gleichnamigen Stadt Zadar, die sich im zentralen Teil der Adriaküste befindet. Die Kosten für das Ticket betragen in diesem Fall 2-3 Euro. Um hier zu gehen, ist es bequem und auf dem gemieteten Auto, das zu nehmen, was es in zahlreichen Dienstleistungen der Miete möglich ist, die in der obenerwähnten Siedlung verfügbar sind.

Abschließend

Also haben wir uns angesehen, welche Art von LuftKroatien. Internationale Flughäfen, die im Material beschrieben werden, sind bei russischen Touristen sehr beliebt. Sie haben eine gut etablierte Kommunikation mit Moskau.