Es ist interessant, dass Madonna sie saugt"Kollege im Laden", Britney Spears, und Diana Arbenina führt im Allgemeinen jede Konversation vom männlichen Gesicht ... Was bedeutet das alles? Freunde, vielleicht ist unsere Welt verrückt geworden? Warum lieben Frauen Frauen? Lassen Sie uns darüber in unserem Artikel sprechen.

Was ist los?

warum Frauen Frauen lieben

Diese Frage ist natürlich amüsanter alsinteressant. Zumindest persönlich für mich. Homosexualität zwischen Frauen ist im modernen Modell der menschlichen Weltanschauung in der gegenwärtigen Gesellschaft mit freier und freier Moral bereits so weit verbreitet, dass Frauen bald darauf zeigen werden, dass Frauen mit Männern leben.

Zu verstehen, warum Frauen Frauen liebenEs ist nicht notwendig, moderne Spezialisten zu konsultieren. Die Ursachen homosexuellen Verhaltens zwischen Frauen werden seit langem als führende Psychologen bezeichnet, darunter Sigmund Freud. Schauen wir uns dieses Phänomen mit den Augen von Freuds Großvater an.

Sigmund Freud über weibliche Homosexualität

Wir alle sind ein bisschen "bi"

Der ungute Psychologe Sigmund Freud glaubt dasAlle Mädchen und Frauen sind bisexuell. Für viele von ihnen ist der Wunsch, die Nacht mit einer brennenden, brünetten Schönheit oder mit einer zarten Prachtlilie zu verbringen, durch strenge Erziehung, eine innere moralische Hemmung und den Einfluss einer "richtigen" Umgebung unterdrückt. Herr Freud nennt zwei wichtige Gründe für gleichgeschlechtliche Liebe.

Warum lieben Frauen einander?

  1. Dies tritt in der frühen Kindheit oder Jugend aufAlter. Freud glaubt, dass dies auf ein psychologisches Trauma zurückzuführen ist, da alle Mädchen Angst vor dem ersten Eindringen haben. Jemand schaut unerschütterlich in die Augen dieser Angst, wird eine heterosexuelle Frau, und jemand kann sich nicht überwinden, indem er ganz anders mit ihm fertig wird: Sie identifizieren sich mit Männern, verlieben sich nicht in den Papst (wie es sein sollte), aber .. Zu meiner Mutter! Aufwachsende, zukünftige Lesben betrachten weiterhin jede Frau als die einzige und mögliche Quelle für sexuelle Lust und platonische Liebe!
    Ich will eine geliebte Frau
  2. Manchmal der Grund, warum Frauen liebenFrauen gibt es eine falsche Konzentration von Hormonen in ihrem Körper. Bei diesen Frauen überwiegen männliche Hormone gegenüber weiblichen Hormonen. Dies liegt an den individuellen Eigenschaften ihres Körpers oder ist das Ergebnis einer unsachgemäßen Behandlung (z. B. Hormontherapie).

Interessanterweise ist jeder Mann eine Pflanze im sexuellen Sinne. Darüber - weiter.

Warum macht das Männer?

Frauen lieben sich

"Ich will eine geliebte Frau", träumen solche Wortejeden von den Lippen seiner Freunde, Kollegen, Nachbarn usw. zu hören. Es ist kein Geheimnis, dass das Thema Lesben eine der wichtigsten sexuellen Fantasien unserer Männer ist. Psychologen sagen, dass das ganz normal ist. Professionelle Pornodarsteller machen darüber hinaus undenkbare Gewinne daraus, denn Filme und Videos mit Lesben zu sehen ist eine Lieblingsbeschäftigung für alle Männer auf der Welt!

Fazit

Also, in diesem Artikel haben wir uns die Frage angeschaut,Warum Frauen Frauen lieben, durch die Augen des berühmten Psychologen Sigmund Freud. Für manche Frauen wird diese Liebe von aufrichtigen Gefühlen, Freude und Tränen begleitet und für andere - eine angenehme Ergänzung und Vielfalt in ihrem sexuellen Leben. Es ist nicht umsonst, dass lesbischer Sex als der sanfteste, schönste und ungewöhnlichste gilt.