Eines der wichtigsten im Verhalten als ein separatesPersönlichkeit, und große soziale Gruppen, ist eine stabile Menge von Konzepten und Bedeutungen, nach denen die gesamte Existenz einer Gruppe oder eines Individuums aufgebaut ist. Wertorientierung ist die fundamentale Grundlage der Existenz einer Gesellschaft. Dies ist eine Reihe von bestimmten Anfangskonzepten, die Menschen für dieses oder jenes Merkmal in gemeinsamen Gemeinschaften vereinen.

Wertorientierung ist

Aber die Gesellschaft besteht aus Individuen. Und Wertorientierung ist auch eine Menge von Konzepten, nach denen jede Person im Rahmen der Gesellschaft existiert. Abweichungen von allgemein akzeptierten Normen und Werten durch die Gesellschaft sind nicht zulässig. Die Allgemeingültigkeit der Wertorientierungen sind jene spirituellen Klammern, die eine große Gruppe von disparaten Menschen zu einem einzigen Volk machen.

Die Stellung des Einzelnen in der Gesellschaft wird maßgeblich durch Wertorientierungen bestimmt. Diese Reihe von Konzepten und Prinzipien kann nicht in Konflikt mit den allgemein akzeptierten in einem bestimmten sozialen Umfeld stehen.

 Wertorientierungsmethode
Die Wertorientierung ist in der Tat die wichtigsteCharakterisierung der Persönlichkeit. Neben persönlichen Qualitäten wie Leidenschaft, Charisma und Kreativität bestimmt es maßgeblich das Schicksal und soziale Potential jedes Einzelnen. Es ist nicht zu unterschätzen, wie wichtig die Bildung von Wertorientierungen der jüngeren Generation ist. Ohne bestimmte Kerneigenschaften wird eine Person einfach nicht erfolgreich sein, egal welchen Weg sie wählt. Wenn eine Person das Potenzial eines Führers seit ihrer Kindheit hat und dafür verantwortlich ist, Erfolg um jeden Preis zu erreichen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Person in ihrem Leben erfolgreich sein wird. Er wird alle Hindernisse überwinden und alle Konkurrenten vernichten. Wenn Sie nur kurz formulieren, dann ist Wertorientierung Schicksal. Wie es gebildet wird, hängt direkt von der Zukunft des Menschen und allem ab, was er in seinem Leben erreichen wird: Wohlergehen, Karriere, öffentlicher Einfluss.

Politik als der Kampf der Wertorientierungen

Nichts als ein WertkampfOrientierungen großer Bevölkerungsgruppen für die Auswirkungen auf die Gesellschaft insgesamt, Politik nicht. Jede interessierte soziale Gruppe versucht aktiv, ihre Werte der gesamten Gesellschaft aufzuerlegen. Die Methode solcher Fortschritte kann die vielfältigste und unberechenbarste sein, beruht aber letztlich auf Geld und Kontrolle über die Medien.

 Bildung von Wertorientierungen
Oft hören wir das nurDie Regel in diesem Kampf um Wertorientierungen ist das Fehlen jeglicher Regeln. Meistens lassen sich im Kampf um die Vorherrschaft zwei gegensätzliche Prinzipien deutlich verfolgen: konservativ-protektiv und progressiv-liberal. Natürlich kann Religion unabhängig von Konfession nicht abseits von Wertvorstellungen stehen.
Wertorientierung ist der Tempel
Die Geistlichen in verschiedenen Gewändern versuchen aktiv, die Situation zu kontrollieren und ihre Wertorientierungen auch denen aufzuzwingen, die nicht darum bitten.