Nur 30% der Informationen über den Gesprächspartnererhält durch verbale Kommunikation, die restlichen 70% können durch seine Bewegungen gelesen werden. Eine unvorsichtige Handbewegung, ein zurückgezogener Blick - all dies ist verborgene Information, die ausstrahlt, worüber eine Person schweigt. Auch die Position der Beine kann viel über den Gesprächspartner erzählen. Der Artikel wird die 5 Positionen der Beine betrachten, die am häufigsten gefunden werden. Ich frage mich, welche Geheimnisse sie erzählen werden?

Die Beine geben unsere innersten Gedanken aus

Knie zusammen, Absätze auseinander

Wie geben deine Beine unsere innersten Gedanken aus?Wenn die Person sitzt, die Knie zusammenbewegt und die einzelnen Haltestellen zugewiesen hat (Position Und), spricht sie von ihrer Gewissenhaftigkeit und Unentschlossenheit. In den meisten Fällen sind solche Menschen introvertiert. Sie fühlen sich in einer Gesellschaft von Fremden unwohl. Sie verstehen ihre Mängel perfekt und sind verärgert, dass sie nicht helfen können.

Solche Menschen neigen dazu, ihre Fähigkeiten zu überschätzen, aber sie verstehen andere perfekt, können helfen, das Problem eines anderen von außen zu betrachten und zu analysieren.

Beine zu Fuß

Die Jungs und Mädels haben einen Fuß am Bein (Position B)bedeutet, dass sie absolut sicher in ihren Fähigkeiten sind. Sie finden Gelegenheiten, wo andere nur Hindernisse sehen. Sie sind Führer, die bereit sind, jemanden für eine Karriere zu schlucken. Helle Emotionen, Ortswechsel, unerwartete Ereignisse - das sind ihre Elemente. Solche Leute werden durch Langeweile und Monotonie getötet, sie werden selten in der Rolle von langweiligen Büroangestellten gesehen. Sie sind Gewinner, die immer ihr Ziel erreichen.

Aber es sollte auch beachtet werden, wenn eine Person dies nicht tuter warf nur den Fuß auf sein Bein, verschränkte aber auch die Arme vor der Brust, er zeigte nicht unterbewusst die Qualität seiner Persönlichkeit, sondern versuchte sich einfach von der Konversation abzuhalten. Die Kommunikation mit dem Gegner ist unangenehm für ihn und verursacht offensichtlich Unbehagen. So geben unsere Beine unsere innersten Gedanken aus.

Fuß auf dem Bein von Mädchen

Knie auseinander und Heels zusammen

Menschen, die unfairerweise beschuldigt werdenUnordnung und Mangel an Disziplin, sitzen Sie normal, drücken Sie die Knie auseinander und setzen Sie die Füße zusammen (Position C). Diese Leute können als besonders bezeichnet werden. Sie haben ihre eigene Ordnung und ihre Sicht des Lebens. Solche Menschen können sich lange nicht auf eine Sache konzentrieren und sind oft abgelenkt.

Wenn ein Mensch mit gespreizten Knien sitzt und die Knöchel gekreuzt hat, bedeutet dies, dass er negative Emotionen unterdrückt oder seine Uneinigkeit zum Ausdruck bringt.

Alles symmetrisch

Wenn eine Person gerade sitzt, gerade Beine(Position D), dann spricht er von seiner Aufrichtigkeit und Geradlinigkeit. Normalerweise kennzeichnet eine solche Haltung Pedanten gut, die in allem Präzision und perfekte Ordnung brauchen. In der Kommunikation können solche Menschen kalt sein und nicht ihre echten Gefühle zeigen, aber dies ist nur eine Maske. In der Tat sind sie sehr nett und haben, wie sie sagen, ein Herz aus Gold.

Wenn eine Person ein Bein hat, ist sie aber geradeein anderer warf er auf die Armlehne des Stuhls, dann spricht er von seiner Lockerheit. Wenn eine solche Position für einen Menschen günstig ist, bedeutet dies, dass er seine Überlegenheit gegenüber anderen spürt und nicht zögert, sie zu zeigen. Vielleicht zeigt er nicht mit anderen Gesten und Gesprächen, dass er sich höher fühlt, aber da seine Beine unsere innersten Gedanken verraten, wird er sich nicht mehr rechtfertigen.

Die Beine bewegten sich zusammen

Wenn die Person nicht gerade mit den Füßen gehtBoden, aber auch fest zusammengedrückt und etwas zur Seite geschoben (Position E), dann spricht es von seiner Sensibilität und Zurückhaltung beim Ausdruck von Emotionen. Solche Leute reagieren scharf auf Kritik, sie sind sensibel und nehmen alles zu Herzen.

Fußposition

Es gibt eine weibliche Version dieser Position -verflochtene Beine. Normalerweise sitzen sehr bescheidene und unsichere Mädchen so. Sie werden ein offenes und freundliches Gespräch unterstützen, aber wenn sie Druck von außen verspüren, werden sie sofort versuchen zu gehen.

Wie die Praxis zeigt, umso weiter vom Gehirn entferntEs gibt einen Teil des Körpers, je weniger sich eine Person dessen bewusst ist, was mit ihr geschieht. Wenn die Menschen im Verlauf der Evolution gelernt haben, die notwendigen Emotionen im Gesicht abzubilden und die Bewegungen der Arme zu kontrollieren, ist dies mit den Beinen nicht so einfach. Und da die Beine unsere innersten Gedanken ausstrahlen, müssen sie ständig überwacht werden. Plötzlich erfährt jemand mehr als nötig über uns?