Neue Technologien machen es im ersten Jahr einfacherLiebhaber des Fischens. Einerseits verbessern Hersteller von Fischereiausrüstungen das Design der Ausrüstung, machen sie funktionaler und effizienter. Zum anderen bilden und erweitern sie das Ausrüstungssegment, so dass sie Angelgeräte mit hoher Genauigkeit untersuchen können. Zu letzteren gehören Sonare und Sonare, die zu einer Gruppe von Echoloten zusammengefasst sind. Solche Geräte werden im Winter verwendet, wenn Sie die Tiefe des Bodens mit seiner Struktur kennen müssen, ohne direkt mit dem Fischen zu beginnen. Aber auch die Funktionen des Subglazialechos sind nicht darauf beschränkt. Je nach Modell des Geräts kann der Benutzer auch die Aktivität des Fisches und einige seiner Parameter bestimmen.

Echolot

Echolot Übersicht

Für den privaten Gebrauch werden kompakt angeboten.Geräte mit Displays, Funktionssteuerungen und Akkus. Sofort ist es notwendig, die gesamte Modellpalette mit einer unterschiedlichen Anzahl von Strahlen des Sonars aufzuteilen - dem Empfänger, der den subglazialen Raum überwacht. Die einfachsten Geräte sind Single-Beam. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf die Bestimmung der Tiefe speziell am Bohrlochpunkt. Zwei- und Mehrstrahlgeräte erweitern den Überwachungsbereich, so dass die Anzeige und die Struktur des Bodens in der Zone des potenziellen Fischfangs reflektiert werden können. Professionelle Eisspender geben auch eine Vorstellung über den Fisch und legen beispielsweise die Größe des aktiven "Objekts" fest. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Erweiterung der Funktionalität den Energieverbrauch beeinflusst - je leistungsfähiger das Gerät, desto höher der Nährstoffbedarf. Wie bereits erwähnt, sind die Geräte mit Batterien ausgestattet, ihre Möglichkeiten für die Batterielaufzeit sind jedoch nicht unbegrenzt. Daher sollten Sie zunächst den Energieverbrauch mit dem Potenzial der Batterie berechnen.

Hauptmerkmale

Eisfischen Echolot

Zunächst werden Geräte von bewertetMöglichkeiten, in verschiedenen Tiefen zu arbeiten. Einstrahlige Modelle sind in der Lage, die Tiefe in Höhen von 1,5 bis 4 m zu bestimmen, wobei semiprofessionelle Geräte mit zwei oder mehr Strahlen in diesem Indikator 20 bis 30 m erreichen. 70 m, Empfindlichkeits- und Frequenzparameter sind ebenfalls wichtig. Die Empfindlichkeitssteuerung wird individuell im Instrument implementiert, und die Signalfrequenz variiert im Durchschnitt von 80 bis 250 kHz. Je höher die Frequenz des Echolots beim Eisfischen durch Eis ist, desto effektiver und genauer werden die Zielparameter analysiert. Die Anzeige mit mehr als 200 kHz bietet beispielsweise die Möglichkeit, die Struktur der Entlastung beim Fahren in einem Motorboot zu fixieren.

Garmin echoMAP 50er-Modell

High-Tech-Angebot vom berühmtenHersteller von Navigationsgeräten. Das Gerät verfügt über einen GPS-Sensor, ein 5-Zoll-VGA-Display und ein 2-Strahl-HD-ID-Sonarsystem. Der Empfänger kann die Daten im Untersuchungsbereich bis zu 10 Mal in einer Sekunde aktualisieren, wodurch Sie die Position auf der Karte genau aufzeichnen können. Zu den Funktionen des Garmin-Echolots von Garmin gehört die Unterstützung des GLONASS-Navigationssystems, mit dem auch während der Überwachung genaue Daten erhalten werden. Das Gerät selbst hat kompakte Abmessungen und ermöglicht es, Fischplätze bei Bedarf zu inspizieren, nicht nur beim Angeln vom Eis, sondern auch auf der offenen Wasseroberfläche.

Eisfischen Echolot

MarCum LX-6 Modell

Ein weiterer kompakter SegmentvertreterEcholote für das Angeln im Winter. In diesem Fall erhält der Benutzer über einen 6-Zoll-Monitor im Format 640x480 Informationen über das Gelände und andere Geländeparameter. Darüber hinaus kann der Eigentümer je nach den aktuellen Anforderungen eine andere Farbgestaltung wählen. Der Bildschirm ist sehr informativ und kann bei Bedarf konfiguriert werden, um die Empfindlichkeit des Geräts, die Batterieladung, die Überwachungsbereiche und andere Parameter anzuzeigen. In Bezug auf die Forschungsmöglichkeiten ist der Echolot LX-6 für das Eisfischen mit einem 2-Strahl-Empfänger ausgestattet, der das Unterwassergelände in Spektren bei 8 und 20 Grad analysiert. Beachten Sie die breite Ausstattung des Geräts. Zusammen mit dem Gerät bietet der Hersteller zwei Batterien für 12 und 9 Ampere, eine Schutzabdeckung und ein Gehäuse an, mit dem Sie das Gerät auch unter extremen Bedingungen verwenden können.

Eisfischen Echolot Bewertungen

Humminbird ICE 597ci HD-Modell

Humminbird gilt als einer der BestenEntwickler von High-Tech-Geräten für Angler. In dieser Modifikation bieten die Ersteller eine Kombination aus Sonar und GPS-Navigator an, ergänzt durch die proprietäre DualBeam Plus-Sonar-Technologie. Der Benutzer nimmt Informationen von einem kleinen 5-Zoll-Gerät wahr, gleichzeitig aber einen klaren Bildschirm mit einer Erweiterung von 640x640 und einer LED-Hintergrundbeleuchtung. Beim Scannen werden zwei Strahlen bei 20 und 60 Grad realisiert. Ein Strahl mit geringerer Reichweite ist für die Bestimmung der Parameter der Fische verantwortlich, die mit dem Köder interagieren, und eine Welle mit einer großen Reichweite erfasst die Aktivität in der Fischereizone. Darüber hinaus ist der Humgbblast-Echolot mit dem SwitchFire-System ausgestattet, mit dem Sie die Betriebsparameter des Geräts je nach Wassertransparenz, Tiefe und anderen Eigenschaften des Tanks einstellen können. Das eingebaute GPS-Gerät verfügt über Funktionen für 50 Kanäle. Dieser Empfänger verfügt über eine UniMap-Kartografie, mit deren Hilfe bereits erkannte Fanggründe erkannt werden können.

Modell Vexilar FLX-28

Echolot für Eisfischen

Das ist eine Art BlitzlichterGeräte, die nicht über ein Display verfügen und zum Teil nach dem Analoganzeige-Prinzip arbeiten. Auf den ersten Blick ist die Lösung altmodisch, sie bietet jedoch erhebliche Vorteile hinsichtlich der Zuverlässigkeit. Das Gerät verarbeitet Signale vom Sensor, in denen der Benutzer Informationen über Tiefe und Entlastung erhält. Es besteht auch die Möglichkeit einer automatischen Skalierung. Die Vorteile dieses Echolots für das Eisfischen sind eine hohe Energieeinsparung (ua wegen fehlender Anzeige), die Möglichkeit, Vegetation abzutasten, und die Multifunktionalität. Für Anfänger ist dieses Gerät jedoch schwer zu handhaben, daher ist es als semiprofessionelles Modell positioniert.

Echolot-Nutzerberichte

In der Regel erhält dieses Gerätpositive Bewertungen. Die Instrumente geben mit unterschiedlicher Genauigkeit Auskunft über den Ort des Fischfangs, was die Suche nach einem geeigneten Ort und die Auswahl des optimalen Köders erleichtert. Natürlich erzeugen die Geräte nicht immer korrekte Ergebnisse mit den unteren und tiefen Parametern, was mit einer falschen Abstimmung oder dem Einfluss externer Faktoren zusammenhängt. Mit der Erfahrung kommt jedoch ein geschickter Umgang mit dem Echolot für das Eisfischen. Bewertungen kritisieren auch viele Modelle für ihren hohen Energieverbrauch, so dass das Gerät das Gerät während des geplanten Angelvorgangs nicht voll nutzen kann. Diese Probleme werden entweder durch die erstmalige Erfassung eines Modells mit Energiesparfunktionen oder durch das Hinzufügen eines Geräts mit einem zweiten Akkupack gelöst.

Wählen Sie den besten Echolot für das Winterfischen

Wie wählt man die beste Option des Geräts aus?

Zusätzlich zu den grundlegenden BetriebsparameternBeachten Sie die kleinen Nuancen bei der Verwendung des Geräts. Zunächst müssen Sie beurteilen, in welchen Temperaturbereichen das Gerät grundsätzlich arbeiten kann. Als Standard wird ein Spektrum von -30 bis 50 angesehen, aber es gibt auch spezielle frostbeständige Versionen, die ein attraktiveres niedrigeres Toleranzniveau aufweisen. Die Schutzeigenschaften werden ebenfalls berücksichtigt. Wenn wir hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen raue Bedingungen den besten Echolot für das Winterfischen auswählen, sollten wir auf die Schutzklasse achten. Die mittlere Kategorie ist IPX4, was die Wasserfestigkeit des Geräts bestimmt. Wenn jedoch eine komplexe Isolierung mit Anti-Schock-Funktion erforderlich ist, müssen Sie sich auf ein Segment mit einer Klasse verlassen, die nicht unter IPX7 liegt. Vergessen Sie auch nicht Zubehör und grundsätzlich auch die Möglichkeit der Ausstattung mit Zusatzgeräten. Mit speziellen Sensoren, Sensoren und Extendern können Sie optional die Arbeitsbereiche der Überwachung erweitern.

Fazit

Wie wählt man einen Echolot für das Winterfischen?

High-Tech-Ausrüstung für AnglerStändig den realen Bedürfnissen der Benutzer voraus und neue betriebliche Möglichkeiten anziehen. Anfänger und gewöhnliche Liebhaber müssen oft die Funktionen kennen lernen, die in den neuesten Versionen angeboten werden. Aber dann stellt sich die Frage, wie man einen Echolot für das Winterangeln wählt, um nicht unnötig viel Geld zu zahlen. Multifunktionsgeräte kosten jedoch etwa 8 bis 10 Tausend Rubel, was für ein Hilfsgerät zum Fischen nicht billig ist. Experten empfehlen die Auswahl eines Modells, das mindestens eine qualitativ hochwertige Überwachung der Tiefe des Bodens und seiner Topographie durchführen kann. Für anspruchsvollere Verbraucher können Optionen auch hilfreich sein, um Fische zu erkennen und auszuspähen.