Die Sonne an der Bar ist sehr spektakulär,ein schönes und ziemlich komplexes Element der Gymnastik, das bei allen Tourniquets so beliebt ist. Es erfüllt die Koordination von Bewegungen, stärkt die Kraft der Hände und lehrt Sie, Ihren eigenen Körper besser zu fühlen. Aber für diejenigen, die auf "Sie" mit Straßensportarten stehen, stellt die Sonne auf der Bar das unerreichbare Ideal der Fähigkeit dar, das nicht jeder beherrschen kann. In diesem Artikel wird ein Trainingsplan vorgeschlagen, der es selbst dem unerfahrensten Athleten ermöglicht, die Kunst zu erlernen, ihn in drei bis vier Wochen zu absolvieren.

Schritt eins: Stärkung Ihrer Hände

die Sonne auf einer horizontalen Stange
Trotz der Tatsache, dass die Sonne auf der horizontalen Leistewird größtenteils durch das Beherrschen der Technik durchgeführt, die Stärke der Hände ist nicht nur eine Glückseligkeit, aber eine lebenswichtige Notwendigkeit, da es Sie vor Verletzungen bewahrt, die zu einem Fall führen können.

Entwickeln Sie die Stärke des Griffs: Du hast früher an der Bar geübt, aber du fühlst dich unsicher an der Latte? Vielleicht ist das Problem, dass Sie zu schwache Unterarmmuskeln haben, wegen dem, was Sie nicht tun können, die Sonne. Ein Tourniquet mit einer dünnen Querstange wurde entwickelt, um verschiedene Elemente der Gymnastik und ein Wright mit minimaler Belastung der Unterarme auszuführen, aber um daran festzuhalten, müssen Sie immer noch eine 2-3 mal dickere Querstrebe als gewöhnlich finden. Je dicker das Geschoss ist, um es zu greifen, desto mehr laden Sie Ihre Hände in den Komplex und desto stärker werden Ihr Griff und Ihre Schlagkraft, was Ihnen im Leben mehr als nützlich ist. Perfekt für diese Zwecke sind Kinderschaukeln, auf deren Pfeifen Sie ein bis zwei Wochen Klimmzüge machen können.

Schritt zwei: Lernen, Ihr Gewicht zu fühlen

die Sonne auf einer horizontalen Stange

Um zu lernen, wie man die Sonne machtHorizontal Bar, müssen Sie lernen, Ihren Körper zu fühlen und es so effizient wie möglich zu verwalten. Ideal für diese Zwecke ist das Laufen mit Hindernissen und mit einem ständigen Wechsel der Position (Laufen mit Schrittschritten, "Rentieren" und so weiter). Unterschiedliche Sprünge und häufige Körperpositionsänderungen werden nicht nur Ihren Körper körperlich verändern, sondern auch auf extreme Situationen vorbereiten.

Schritt drei: Bekämpfe Angst

Ironischerweise tun viele Jungs und Mädchenan horizontalen Stäben, Angst, wenn die Position ihres Körpers in einer invertierten Form einfriert. Dies kann zu unnötigem Hängenbleiben, Fallen und Trauma führen. Wenn Sie sich also entscheiden, die Sonne auf der Stange zu spielen, seien Sie freundlich genug, um Ihre Angst zu überwinden. Für diese Zwecke ist es am besten, einen Handstand zu benutzen, der nicht nur Brust, Schultern und Hände stärkt, sondern auch erlaubt

Sonne horizontale Leiste
gewöhnen sich an eine scharfe Veränderung der Körperhaltung, so dasses wurde für dich in Zukunft kein Problem mehr. Für diejenigen, die nicht wissen, wie man einen Stand an ihren Händen ausführt, kann man Ihnen raten, auszuwringen, die Füße gegen die Wand zu legen und die Füße immer höher und höher zu stellen, bis Sie den gewünschten Punkt erreicht haben.

Ich führe diese drei vorbereitenden Schritte infür zwei oder drei Wochen, mindestens jeden zweiten Tag, können Sie Ihren Körper und Geist mildern, nach denen Sie beginnen können, den Reck zu erobern. Keine Eile, stellen Sie sicher, dass Sie sich sicher und bereit für diesen ernsten Schritt sind. Versuche, dich nicht zu schonen, und du wirst notwendigerweise Erfolg haben!