Kleinkaliberwaffen haben in unserem Land noch immer ihre traditionelle Popularität. Ein auffälliger Vertreter dieser Klasse ist der heimische Langlaufjagdkarabiner "Sable".

Zobel Karabiner

Beschreibung

Diese kleinkalibrige Waffe wurde 1993 hergestelltJahr Designer der IZHMASH-Anlage. Carbine "Sable" hat ein Originalgerät, ähnlich wie bei keinem der Vorgängermodelle ähnlicher Systeme.

Der Prototyp für seine Entstehung war der SportBiathlon BI-7-2 Gewehr, das eine schnelle und einfache Aufladung zur Verfügung stellte, und ohne die Position des Handpfeils zu ändern. Dieser Modus ist sehr praktisch für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen während der Jagd für kleine, aber mobile Wild- und Pelztiere.

Jagdkarabiner "Sable" 5.6 Kaliber dafürDer Moment ist der Beste in der Klasse der kleinen Hauskaliber. Es wird sowohl für Trainingsschießen, als auch für die Jagd auf so kleines Wild wie Murmeltiere, Zobel, Marder, Eichhörnchen verwendet. Waffen sind in unserem Land sehr beliebt. "Unkompliziert und einfach zu bedienen" heißt der Benutzer Karabiner "Sable". Das Feedback von Eigentümern ist überwiegend positiv.

Im Gegensatz zu seinem Grundmodell - SportGewehre Biathlon BI-7-2, dieser Karabiner hat einen relativ kurzen Rumpf, sowie eine Halbpistolenschachtel, klassisch aus Holzmaterial. Auf dem Deckel des Empfängers befinden sich parallele Aussparungen. Sie bilden einen Balken wie ein Schwalbenschwanz, auf dem Optiken montiert sind.

Karabiner Sable 5,6

Technische Eigenschaften

Karabiner "Sable" bezieht sich auf die Art der gezogenenWaffen mit Schiebelängsverschluss. Er hat einen Kurbel-Kurbel-Verriegelungsmechanismus. Das Kaliber dieses Karabiners ist .22 WMR oder .22 LR. Die Länge des Rumpfes beträgt fünfzig Zentimeter mit insgesamt neunhundertneunzig Millimetern. Das Gewicht dieser Waffe beträgt drei Kilogramm. Die Magazinkapazität beträgt fünf Patronen.

Arbeitsprinzip

Um den Karabiner "Sable" aufzuladen, folgt darausEntfernen Sie das Magazin, um es mit Patronen auszustatten. Das Stapeln mit Hilfe eines Fensters für den Auswerfer von Patronenhülsen an dieser Waffe ist unmöglich, da es in-line ist. Im Falle eines leeren Magazins kann nur eine Patrone von oben geladen werden.

Die Aufnahme wird wie folgt ausgeführtWeg. Die Patrone in die Kammer wird durch Zurückziehen des Hebels des Kurbel-und-Stangen-Mechanismus zurück und dann Zurückbringen an ihre Stelle gesendet. Während der Bewegung in die entgegengesetzte Richtung wiegt der Blendenrahmen den Hammer.

Um den Sobol Karabiner anzuziehenSicherung, müssen Sie den Hebel drücken, der auf der Vorderseite des Abzugsbügels ist. In Kampfposition wird er rückwärts zum Laden geführt. Die Larve des Verschlusses hat keine Kampfstopps. Es tritt in den Verschluss im Kofferraum ein und verriegelt es daher nur aufgrund des Widerstands und unter dem Einfluss der Masse des Kurbel-Kurbel-Mechanismus.

Der Bojek geht entlang der oberen Kante der Larve des Verschlusses. Um den Schuss zu vollenden, muss er den Auslöser des Abstiegs treffen, der durch die Bewegung des Riegelrahmens in Richtung des Rückens gespannt wird.

Karabiner Sobol Bewertungen

Vorteile

Carbine "Sable" hat ein sehr einfaches Design,er ist unprätentiös in der Ausbeutung. Das Set enthält drei Läden: einer ist an der regulären Stelle installiert, und der Rest befindet sich in der Vertiefung des Hinterns, dessen Deckel an der unteren Kante ist. Nach den Rückmeldungen der Nutzer zu urteilen, ist es sehr praktisch. Darüber hinaus ist es nach Aussage der Besitzer recht praktisch, einen Bunker mit Kartuschen vorrätig zu haben.

Die Box dieses Karabiners ist sehr hochwertig, mitdurchdachte Ergonomie. Sie können Modelle mit einer "bayerischen Wange" oder so genannten kaufen. der Kamm eines "Eber zurück". Optional können Sie mit einem Kissen wählen. In allen Fällen besteht die Rückplatte aus dämpfendem Gummimaterial, ist jedoch nicht reguliert.

Die Art der Übereinstimmung des Sperrmechanismus macht es möglichPfeil eine Reihe von Aufnahmen zu produzieren, während auf dem Ziel fokussiert zu bleiben. Natürlich können die Ästheten seiner Erscheinung nicht glücklich sein, weil es massiv und sogar unhöflich sieht, Scheune Schraube etwas ähnelt. Aber eine solche Konstruktion zeichnet sich durch seine Funktionalität vollständig kompensiert.

An der Schnauze des Karabiners haben "Sable" -Designer eine Facette in Form eines Trichters - die sogenannte "Krone" - angebracht. Es ist ziemlich qualitativ gemacht, und deshalb verbessert sich die Ballistik des Stammes.

Jagdkarabiner Sable

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass die LarveDer Bolzen dieses Karabiners hat überhaupt keine Stopps. Sie, in den Verschluss eintretend, hält nichts dort außer der geometrischen Form der Kurbel. Letzterer lenkt das Rückstoßmoment so, dass der Bolzen noch mehr gestützt wird. Aber die BI-7 Sportgewehre - die Basisgewehre für diesen Karabiner - wurden nur für die .22 LR Patrone entwickelt, während die Sobol eine Lademöglichkeit und .22 WMR hat. Diese Munition ist viel leistungsfähiger, daher haben die Benutzer einige Befürchtungen, dass sich die Kurbel während des Schusses spontan öffnen kann.

Ein weiterer Nachteil ist, dass der Verschluss nicht fest verschlossen ist. Dies reduziert die Schusseigenschaften dieses kleinen Kalibers.

Carabiner Sobol Besitzer Bewertungen

Carbine "Sable": Bewertungen

Die meisten Besitzer dieser Waffen sind glücklich mit ihrer Wahl. Viele Leute sprechen von diesem Karabiner "als ein vollkommen würdiges Gewehr". Der Preis rechtfertigt die Qualität voll und ganz.

Gemessen an den Bewertungen hat der Karabiner eine vernachlässigbare Größezurück. Die Genauigkeit der Schüsse ist auch gut. Leider ist die Fabrikcharge nicht immer vollständig qualitativ. Es gibt eine gewisse Instabilität, so dass diejenigen, die Pech haben, in eine Waffe geraten können, in der nicht nur die Granaten schlecht entfernt werden, sondern auch Kugeln aus dem Rumpf "Fächer" fliegen.

Außerdem schalenfreies Blei.22 LR-Patronen mit einer geringen Anfangsgeschwindigkeit werden stark vom Wind beeinflusst. Daher empfehlen erfahrene Jäger .22 WMR Kaliber in einer Kupferschale. Diese Kugel hat eine Anfangsgeschwindigkeit von 500 m / s und eine bessere Ballistik.