Die Droge "No-shpa" hat eine starkespasmolytische Wirkung auf die glatte Muskulatur. Der Mechanismus der Aktivität beruht auf der Hemmung des Enzyms Phosphodiesterase. Die Droge ist für Krämpfe sowohl muskulären als auch neurogenen Ursprungs wirksam. Bei der Einnahme von Medikamenten verringert sich der Tonus der glatten Muskulatur der Gallenwege, des Magen-Darm-Traktes und der Organe des Urogenitaltraktes. Bei Einnahme wird das Medikament vollständig und schnell absorbiert. Die maximale Konzentration erreicht 45-60 Minuten.

Die Droge "No-shpa". Zusammensetzung

aber der Preis der Pille

Tabletten enthalten den Wirkstoff -Hydrochlorid von Drotaverin. Die Komponente kann sich im Gewebe gleichmäßig verteilen, in die Zellen der glatten Muskulatur eindringen. Durch die Plazentaschranke tritt eine leichte Penetration der Abbauprodukte auf. Metabolisiertes Drotaverin in der Leber. Es wird mit dem Urin ausgeschieden.

Mittel von "No-shpa" (Pillen). Gebrauchsanweisung. Hinweise

Das Medikament wird für Spasmen im Inneren empfohlenOrgane, Magengeschwür des Magen-Darm-Trakts, chronische Gastroduodenitis. Indikationen sind Kolik in der Leber, Manifestationen von Cholelithiasis Pathologie, Postcholezystektomie-Syndrom, chronische Cholezystitis.

aber die Zusammensetzung der Pille
Medikation "No-shpa" (Pillen) Anweisung aufAnwendung empfohlen für Spasmen in den Gefäßen des Gehirns, periphere, Koronararterien, Pyelitis, Urolithiasis, Dyskinesie (spastisch), Proktitis, Tenesmus. Weisen Sie gegebenenfalls ein Mittel auf, um Gebärmutterkontraktionen zu reduzieren und Spasmen im Nacken während der Geburt zu beseitigen sowie spastische Manifestationen während instrumenteller Untersuchungen zu reduzieren.

Die Droge "No-shpa" (Pillen). Gebrauchsanweisung. Kontraindikationen

Verschreiben Sie keine Medikamente gegen Insuffizienz(schwerer Verlauf) in den Nieren, Leber, Herz, im Alter von sechs. Kontraindikationen sind seltene Unverträglichkeit gegenüber Galaktose, Malabsorptionssyndrom, Laktation, Überempfindlichkeit gegenüber Komponenten. Vorsicht bei der Behandlung ist bei arterieller Hypotonie während der Schwangerschaft beobachtet.

Die Medizin "No-shpa" (Pillen). Gebrauchsanweisung. Nebenwirkungen

Das Medikament provoziert einen Druckabfall,Herzklopfen, Verstopfung, Übelkeit (selten). Einige Patienten erfahren Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen oder Schwindel. In einigen Fällen werden Allergien aufgrund von Intoleranz festgestellt.

aber die Tablettenpillen Gebrauchsanweisung

Wenn sich der Zustand verschlechtert oder wenn keine Wirkung der Therapie besteht, sollten Sie den Arzt aufsuchen und die Medikamente absetzen. Bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie die Anmerkung lesen.

Dosierungsschema

Tabletten werden oral eingenommen. Im Durchschnitt beträgt die Tagesdosis 120-240 mg. Die Gesamtmenge des Arzneimittels wird in zwei oder drei Dosen aufgeteilt. Einmal erlaubt, nicht mehr als 80 mg zu nehmen. Kindern von sechs bis zwölf Jahren werden nicht mehr als 80 mg verschrieben. Es wird empfohlen, die Droge zweimal täglich zu nehmen. Ab dem 12. Lebensjahr beträgt die Dosierung 120 mg. An einem Tag für Kinder in diesem Alter beträgt die maximale Medikamentenmenge 160 mg, aufgeteilt in zwei oder vier Dosen.

Medikation No-shpa. Preis:

Tabletten in Apotheken können innerhalb von hundert Rubel gekauft werden.