Im alten Rom, Blumen des mehrjährigen StrauchsLavendelpflanzen wurden als natürlicher Geschmack zum Baden verwendet. Seit undenklichen Zeiten wussten die Menschen in Griechenland davon. Sie begasten ihre Häuser mit getrockneten Pflanzensträuchern und erfüllten den Raum mit einem blumigen Duft. Lavendel wächst auf den Kanaren und in Indien sowie in den Mittelmeerländern.

nützliche Eigenschaften von Lavendel

Diese Pflanze hat vielVerdienste. Neben seiner eleganten Schönheit und seinem zarten Aroma wird es seit langem als Heilmittel verwendet. Nützliche Eigenschaften von Lavendel manifestiert sich aufgrund der Anwesenheit in seiner Zusammensetzung von ätherischen Ölen, reich an Tanninen, Linalool mit seinen Estern, Cumarine, Triterpenverbindungen und Säuren. Die Stängel und Blätter der Pflanze enthalten Teraniol und Borneol.

Lavendel nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Das ätherische kleine, aus Lavendel gewonnene, ist ein ausgezeichnetes Arzneimittel. Es wird in der Parfümerie und Kosmetologie sowie in vielen anderen Industrien verwendet.

Nützliche Eigenschaften von Lavendel erlauben zu verwendenihr Öl mit Prellungen und Prellungen und Verbrennungen. Um Bäder als Aroma zu machen, sind die Stängel der Pflanze. Es enthält eine Lavendel-Komponente namens Honig. Es dient auch als eine ausgezeichnete Medizin.

Nützliche Eigenschaften von Lavendel werden verwendet, um zu entfernenUnbehagen im Magen und seine Behandlung. Um diese Pathologien zu beseitigen, wird ein spezieller Tee gebraut. Bei der Zubereitung nehmen Sie die getrockneten Blüten der Pflanze in einem Volumen von einem Teelöffel und fügen sie zu einem Glas kochendem Wasser hinzu. Die resultierende Mischung wird nach fünf Minuten filtriert. Die Dosierung eines solchen Medikaments beträgt zwei bis drei Tassen pro Tag. Nützliche Eigenschaften von Lavendel werden verwendet, um Melancholie, Neurasthenie und Hysterie loszuwerden. Heilpflanze hilft Irritabilität zu beseitigen und Schlaflosigkeit zu beseitigen. Es hilft auch bei einer Vielzahl von Infektionskrankheiten, Bronchitis, Tuberkulose und Asthma. Die Einnahme von Lavendel wird empfohlen für Meteorismen und das Vorhandensein von Darmparasiten, mit Keuchhusten und Zystitis. Traditionelle Medizinmänner benutzen häufig Lavendel. Nützliche Eigenschaften dieser Pflanze ist für den Einsatz bei Rheuma, Weißen und Krämpfen, Hautausschlag und Fieber und vielen anderen Krankheiten empfohlen.

Lavendel nützliche Eigenschaften

Um diese Beschwerden zu beseitigen, wird verwendetLavendelbrühe. Ein heilendes Medikament von fünfzig Gramm Pflanzenmaterial wird durch Zugabe von steilem kochendem Wasser zubereitet. Danach wird das Gemisch zum Sieden gebracht, zehn Minuten mit einem Wasserbad, filtriert und in das Bad gegeben. Das Verfahren sollte zwanzig Minuten dauern. Nachdem es passiert ist, sollten Sie ins Bett gehen.

Lavendelöl in der Menge von zwei Tropfen kann seinmit einem Teelöffel Honig vermischen. Ein solches Medikament hilft perfekt beim Husten und lindert Entzündungen in den Bronchien. Es verwendet Lavendel, um den Prozess der Straffung der Wunden und Pedikulose zu beschleunigen. Diese Heilpflanze wird zur Heilung von Geschwüren an den Beinen und Händen verwendet. Oft wird Lavendel auch als zusätzliches Mittel verwendet, um die Auswirkungen von Bissen von blutsaugenden Insekten sowie von Schlangen und Tieren zu eliminieren. Empfehlen Sie die Pflanze für Haarausfall und Akne.

Lavendel, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationendas den Heilern seit vielen Jahrhunderten bekannt ist, wird für Frauen in der Erwartung des Kindes nicht empfohlen. Diese Pflanze in großen Mengen stimuliert die Anzahl der Gebärmutterkontraktionen, die eine Fehlgeburt verursachen können.