Viele standen vor dem Problem der nassen Handflächen. Und das passiert einem Menschen oft im unpassendsten Moment. "Warum schwitzt die Palme?" - Dieser Frage ist ein Artikel gewidmet.

warum schwitzt die Handfläche
Allgemeine Informationen

Nach der Forschung von Wissenschaftlern mit diesem PhänomenEtwa 1% der Weltbevölkerung ist täglich betroffen. Das Problem erwirbt solche Skalen, dass es bei der Person, die das erhöhte Schwitzen erleidet, Komplexe gibt. Er versucht, andere Menschen zu meiden, besonders das andere Geschlecht.

Um die Frage zu beantworten, warum die Handfläche schwitzt,Lasst uns zur Geschichte gehen. Es stellt sich heraus, dass dieser Mechanismus der Schweißsekretion bei unseren fernen Vorfahren vorhanden war. Er half ihnen in stressigen Situationen, sich besser an Ästen zu halten. Und in der modernen Welt blieb das Gesetz des Auftretens von Schweiß bei Auftreten von stressigen oder ungewöhnlichen Situationen bestehen. Welche anderen Gründe kann es für dieses Phänomen geben?

Warum schwitzen Kerle die Handflächen?

Ursachen für Hyperhidrose

Erhöhtes Schwitzen oder Hyperhidrose kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Lassen Sie uns sie genauer betrachten.

  1. Fehler in der Arbeit des endokrinen Systems (Nebennieren, Schilddrüse, etc.).
  2. Stressige Situationen. Sie führen zu einer allgemeinen Veränderung des Körperzustandes, einschließlich verstärktem Schwitzen.
  3. Warum schwitzt die Hand eines Kindes? In der Regel ist dies auf eine Krankheit zurückzuführen, zum Beispiel eine Verletzung des Wärmeaustausches, Rachitis usw.

Das Problem des Schwitzens ist am beunruhigendstenmännliche Hälfte der Bevölkerung. Oft beobachten Mädchen, die sich mit Jungen treffen, dass ihre Handflächen schwitzen. Männer sind sehr schüchtern. Mädchen haben eine natürliche Frage: "Warum schwitzen Jungs ihre Handflächen?" Die Antwort ist ziemlich einfach: Entweder der Typ macht sich Sorgen, wenn er Sie so trifft, dass er seinen Körper und seine Emotionen nicht kontrollieren kann oder Probleme mit dem endokrinen System hat.

Warum schwitzen Hände und Füße?

Stress und Fehlfunktionen im Körper sind nicht alle Ursachen, die eine erhöhte Sekretion von Flüssigkeit verursachen. Es gibt eine Reihe anderer Faktoren, die das Schwitzen der Füße und Hände beeinflussen können:

  • Intensive Übung.
  • Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Missbrauch von scharfem Essen.
  • Erhöhte Körpertemperatur (bei Erkältungen oder direkter Sonneneinstrahlung).
  • Pilzerkrankungen des Fußes.
  • Unbequeme oder zu enge Schuhe.

warum schwitzen Hände und Füße
All das kann dazu führen, dassHände und Füße, oder vielmehr Füße, Schweiß. Wenn das Problem regelmäßig auftritt, sollten Sie ärztlichen Rat einholen, um die wahre Ursache herauszufinden. Für den Fall, dass die Beine oder Hände manchmal schwitzen, zum Beispiel wenn Sie wegen des Treffens mit dem Chef ziemlich nervös sind, dann sollten Sie sich keine Sorgen machen - das ist die übliche Reaktion des Körpers auf eine stressige Situation.

Zusammenfassung

Also, fassen wir zusammen. Wir haben herausgefunden, warum die Handfläche schwitzt. Wir wissen jetzt, dass dieses Phänomen für stressige Fälle typisch ist. Schwitzen tritt auch auf, wenn Erkrankungen des endokrinen Systems und des Herz-Kreislauf-Systems auftreten. Was, wenn Sie sich Sorgen machen über das Schwitzen der Hände oder Füße? Überprüfen Sie zuerst, gelegentlich geschieht dies oder regelmäßig. Zweitens, Socken öfter wechseln und versuchen, natürliche Stoffe zu verwenden. Drittens, zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu kontaktieren.