Für jede Frau, das Aussehen auf dem Gesicht von Akne oderAkne wird oft zur Katastrophe. Dies spiegelt nicht nur seine Attraktivität wider: Ohne entsprechende Behandlung kann sich Akne im ganzen Gesicht ausbreiten. Dieses Problem beunruhigt Frauen jeden Alters. Für einen Tag, um Akne zurückzuziehen ist unrealistisch, es ist einfacher, ihr Aussehen zu verhindern, als später zu behandeln. Aber dafür müssen Sie die Ursachen von Akne im Gesicht kennen. Wenn Sie sie vermeiden, wird Akne aufhören, Sie zu belästigen.

verursacht Akne im Gesicht

Arten von Akne und die Merkmale ihres Aussehens

Am häufigsten ist eine Akne im Gesicht. Der Grund dafür ist, dass es viele kleine Haare gibt, nämlich Haarzwiebeln sind der Ort des Auftretens von Akne mit einem schwarzen Kopf. Häufig treten auch Pickeln auf, wenn die Talgdrüsen aufgrund einer übermäßigen Talgproduktion blockiert sind. Solche fettverstärkten Poren werden zu einem Nährboden für pathogene Bakterien, so dass es zu einer Eiterung kommt. Diese Pickel sehen entzündet aus, oft sind sie groß und schmerzhaft.

Kleine Akne ohne Entzündung wird genanntKomedonen. Sehr oft gibt es Whiteheads im Gesicht. Die Ursache dafür ist eine Verstopfung der Talgdrüsen. Wenn solche Komedonen offen sind, wird Talg in der Luft oxidiert und schwärzt. Solche kleinen schwarzen Aale sind oft auf den Flügeln der Nase.

Akne auf dem Gesicht der Ursache

Die Ursachen von Akne im Gesicht

  1. Meistens erscheinen Pickel aufgrund von inkorrektenHautpflege. Häufiger Gebrauch von Fettcreme, unzureichende Hautreinigung und eine große Menge an dekorativen Kosmetika führt zu Verstopfung der Poren und das Auftreten von Entzündungen. Dies kann auch zu exzessivem Waschen, Entfettung des Gesichts mit Alkohol Lotionen oder Verblendung mit einem Solarium führen. Unsachgemäß ausgewählte Kosmetika führen oft zu Entzündungen.
  2. Sehr oft ist Akne mit hormonellen assoziiertRestrukturierung im Körper. Daher leiden Jugendliche, Schwangere und Frauen vor der Menstruation unter Akne. Zum Auftreten von Akne führen kann auch endokrine Störungen im Körper. Dies weist auf ein hormonelles Versagen hin und erfordert eine spezielle Behandlung.
  3. Die Ursachen von Akne im Gesicht sind oft assoziiert mitmenschliche Ernährung. Einige Lebensmittel können allergische Reaktionen hervorrufen. Die häufigste Ursache für Akne ist Halbfertigprodukte, Fast Food, Süßigkeiten, Alkohol und Kaffee. Der Mangel an Vitaminen, insbesondere Vitamin B, frittierten, fetthaltigen Lebensmitteln, sowie geräuchertem Fleisch und Gurken, verursachen auch das Auftreten von Akne. Störungen der Arbeit des Magen-Darm-Traktes, der Leber und der Nieren wirken sich unmittelbar auf die Gesichtshaut aus.
  4. Whiteheads auf dem Gesicht der Ursache
    Das Auftreten von Akne kann durch eine Abnahme der Immunität verursacht werden. Dadurch verliert die Haut ihre Schutzfunktionen, was zur Entstehung von Entzündungen beiträgt.
  5. Die Haut im Gesicht reagiert sofort auf die Laune einer Person. Ständiger Stress, Schlafmangel, Depressionen und häufige Konflikte können merkwürdigerweise Akne verursachen.
  6. In einigen Fällen sind die Ursachen von Akne im Gesicht mit dem subkutanen Milben Demodex verbunden. In diesem Fall ist die Bewältigung von Akne besonders schwierig.

Wie verhindert man das Auftreten von Akne?

Um die Haut zu reinigen, müssen Sie die Ursachen beseitigenAkne im Gesicht. Verwenden Sie nur hochwertige Kosmetik, die Ihrem Typ entspricht, schlechte Angewohnheiten aufgeben und richtig essen. Mit der Zeit behandeln Sie Krankheiten der inneren Organe und vermeiden Sie Allergene. Und das Gesicht wird Sie mit Sauberkeit und Sanftheit erfreuen.