Das Medikament "Albendazol" gehört zur Kategorie der Anthelmintika, hat antimikrobielle und antiparasitäre Wirkung.

Pharmakologische Eigenschaften des Medikaments Albendazol

Albendazol Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung informiert Sie, dassdas Medikament ist wirksam für Mono- und Polyinvasie. Das Medikament beeinflusst selektiv die Polymerisation von Tubulin, unterbricht die Aktivität von intestinalen Helminthzellen, blockiert die Verwendung von Glukose und die Bewegung von sekretorischen Granula in den Muskelzellen von Würmern, was deren Tod verursacht. Das Medikament wirkt gegen die Larven von Zestoden, Trematoden und Nematoden. Das Medikament liegt in Form von Tabletten vor.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments "Albendazol"

Gebrauchsanweisungen schlagen vor zu verwendenMedizin für die Therapie von Echinokokkose der Lunge, Leber und Peritoneum, Neurozystizerkose. Das Mittel wird für die zystische Echinokokkose im Falle der Unmöglichkeit der Durchführung der Operation verschrieben. Mit Hilfe der Droge werden Racemose, intragastrische und arachnoide Zysten, Ascaridose, Trichonelose, Enterobiasis, Ankylostomiasis, Opisthorchiasis behandelt.

Albendazol-Dosierung
Das Medikament wird für Kapillarose, Trichinose,Gnathostomiasis, toxocarosis, mikrosporidoze, Giardiasis, helminthiasis und gemischt. Mit der Operation von Echinococcus-Zysten wird das Medikament als Hilfsmedizin verschrieben.

Gegenanzeigen des Medikaments "Albendazole"

Gebrauchsanweisung warnt davorEs ist verboten, das Arzneimittel bei Kindern unter sechs Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden. Mit Vorsicht sollte auf Leberzirrhose, Unterdrückung der Hämopoese, Zystizerkose, Leberversagen geachtet werden.

Das Medikament "Albendazol": Dosierung und Anwendung

Das Produkt wird nach einer Mahlzeit konsumiert, mit Wasser gewaschen, es ist unmöglich, die Kapseln zu kauen. Zu einer Zeit ist es notwendig, 0,4 Gramm des Rauschgifts zu verwenden. Kinder Dosis bestimmt von der Konto ihres Gewichts (6 mg pro kg).

Albendazol Tabletten
Für Zystizerkose des Gehirns, Kinder unter zweiJahre geben Tabletten für 8 Tage (15 mg pro kg). Für die Behandlung von Ankylostomidose, Enterobiasis, Askariasis, Einzeldosis 0,2 Gramm vorgeschrieben sind, wird die Verabreichung bei Bedarf nach drei Wochen wiederholt. Mit Strongyloidose und Cestodosis, Tabletten sind in der Menge von 0,2 Gramm pro Tag, nehmen Sie drei Tage. Kinder älter als 2 Jahre und Erwachsene mit Zystizerkose sollten zweimal täglich 0,4 Gramm trinken, der Therapieverlauf kann bis zu 30 Tage dauern (mindestens 8 Tage). Bei Giardiasis, Strongyloidiasis und Cestodiasis wird die Anwendung von 0,4 g Tabletten für drei Tage empfohlen. Ascaridosis, Enterobiasis, Trichocephalosis und Ankylostomiasis werden durch eine einzige Verwendung von 0,4 Gramm des Arzneimittels eliminiert.

Nebenwirkung der Droge "Albendazole"

Gebrauchsanweisungen geben Informationen überVorhandensein von negativen Manifestationen während der Therapie. Das Arzneimittel kann Schwindel, Erbrechen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen verursachen. Das Medikament "Albendazol" (Tabletten) kann das Auftreten von Juckreiz, Hautausschlägen, Panzytopenie, Thrombozytopenie, Agranulozytose, Granulozytopenie und Leukopenie hervorrufen.