Ein ziemlich unangenehmes Symptom, das kannsprechen über das Auftreten einer Reihe von Krankheiten bei Männern, gilt als Geschwür am Penis. Und was am wichtigsten ist, was sie tun sollten, wenn sich ein solches Symptom manifestiert, ist, sofort den entsprechenden Spezialisten um Hilfe zu bitten. Andernfalls können Sie eine schwere Krankheit auslösen, deren Folgen das gewohnte Leben eines Menschen drastisch verändern können.

eitriges Geschwür am Penis

Grundlegende Informationen

In der Medizin wird ein Geschwür am Penis genanntBalanoposthitis. Die Hauptursache für diese Krankheit sind versteckte Infektionen, die beim Geschlechtsverkehr in den männlichen Körper gelangen. Dieses Problem macht den Patienten zu einem ernsthaften physischen und psychischen Problem.

Ohne Behandlung werden Geschwüre in der Größe zunehmen und viel Unannehmlichkeit verursachen, deshalb ist es mit dem Erscheinen der kleinsten Formationen besser, sofort Hilfe zu suchen.

Ursachen und wesentliche Anzeichen der Krankheit

Geschwüre an einem männlichen Glied können verschiedene Formen haben undGröße. Es hängt nur von der Krankheit ab, deren Manifestation das genannte Symptom ist. Ausnahmsweise ist es sehr schwierig, eine genaue Diagnose zu stellen und die Behandlung zu beginnen, daher ernennt der Arzt nach einer Sichtprüfung eine Anzahl spezieller Analysen. Dazu wird der Inhalt von Geschwüren in eine Laborstudie geschickt, nach der genau gesagt werden kann, was weiter bekämpft wird.

Nach der praktischen Analyse zeigt das Auftreten von Geschwüren auf dem Penis in der Regel das Vorhandensein der folgenden Krankheiten an:

  • Syphilis;
  • Herpes des Penis:
  • weicher Schanker und andere.

kleine Geschwüre am Penis

Die wichtigsten Anzeichen der Krankheit

Die wichtigsten Anzeichen für das Auftreten von Geschwüren am Penis, verursacht durch eine Infektion, sind:

  • verringerter Appetit;
  • Fieber;
  • allgemeine Schwäche;
  • Unwohlsein;
  • Müdigkeit;
  • Schmerzen in den Gelenken und Muskeln;
  • eine Zunahme von Lymphknoten in der Leistengegend;
  • ein Gefühl der Apathie;
  • Leistungsabfall.

Wenn, in Gegenwart von Geschwüren an den Genitalien, zusätzlich entdeckt und einige der oben genannten Zeichen, lohnt es sich, sofort den Arzt zu kontaktieren.

Herpes

Der Erreger von Herpes genitalis ist das VirusHerpes simplex (HSV). Es gibt nicht mehr als 8 Arten der genannten Krankheit, aber diejenigen, die ihre Manifestation an den Genitalien hervorrufen, sind vom ersten und zweiten Typus.

Die Krankheit kann übertragen werden voneine kranke Person in einen gesunden, in der Luft lebenden, Kontakt-Haushalt (selten) und sexuell. In diesem Fall können unabhängig von der Übertragungsstrecke auf den Genitalien Ausschläge auftreten. Meistens sind das kleine Geschwüre am Penis, die sich schließlich selbständig auflösen. Es ist erwähnenswert, dass der männliche Herpes fast asymptomatisch passieren kann. Und um seine Anwesenheit zu bestätigen, ist es nur eine Analyse der Inhalte der Ausschläge und ein wenig warten.

Leider, diese Krankheit loswerdenGanz für heute ist es unmöglich - einmal in einen Organismus gelangt, bleibt der Herpesvirus für immer dort. Aber therapeutische Maßnahmen werden dazu beitragen, die Kluft zwischen Rezidiven der Krankheit zu vergrößern. Meistens wird die Behandlung mit solchen Arzneimitteln wie "Famciclovir", "Valaciclovir" oder "Acyclovir" durchgeführt.

In diesem Fall, wenn die Herpes bei Männern manifestierenZu oft lohnt es sich, die Stärkung des Immunsystems und den Verlauf antiviraler Medikamente in Betracht zu ziehen. Die Dauer eines Rückfalls hängt nicht nur von der richtigen Behandlung ab, sondern auch von der Einhaltung einiger allgemeiner Regeln, einschließlich minimaler körperlicher Anstrengung und Stress und angemessener Ernährung. Während das wirksamste Mittel von Herpes ist anerkannt "Acyclovir" oder "Zovirax", die in Form von Ampullen, Tabletten und Salben verkauft wird.

Geschwüre am Penis bei Männern

Syphilis

Ein Geschwür am Penis kann das erste Zeichen seinSyphilis - eine Geschlechtskrankheit, die sexuell übertragen wird. Seine aktuelle hat vier Perioden. In dieser Inkubationszeit wird vom Zeitpunkt der Infektion bis zum Auftreten des ersten festen Schankers gerechnet. Eine primäre Periode ist gekennzeichnet durch eine Zunahme von Lymphknoten und das Auftreten eines spezifischen Ausschlags auf der Schleimhaut und Haut.

Eine Woche später an diesem Ort gibt es Geschwüre,an einem harten Tag gelegen. Meistens sind diese Läsionen mit einer serösen Zusammensetzung bedeckt und treten zusammen mit einem spezifischen Hautausschlag auf. Um eine Syphilis mit Ulzera zu diagnostizieren, ist es notwendig, eine Serodiagnose durchzuführen, eine PCR-Analyse durchzuführen und eine makroskopische Untersuchung in einem dunklen Feld durchzuführen. Ergänzend können Treponema-Tests erforderlich sein.

Zu verstehen, als Geschwüre auf dem Penis zu behandeln,Zunächst ist es notwendig, herauszufinden, durch welche Krankheit sie verursacht werden. Die Behandlung der Syphilis kann je nach Stadium der Vernachlässigung komplex oder streng individuell sein. Es basiert auf Antibiotika aus der Penicillin-Gruppe, die bei möglichen allergischen Reaktionen durch andere Medikamente ersetzt werden.

In schweren Fällen können Geschwüre von Syphilis auch nach einer komplexen Behandlung auf dem Penis bleiben. Dann ist es notwendig, den Verlauf der Antibiotika mit stärkenden Medikamenten, Immun- und Physiotherapie zu ergänzen.

als zur Behandlung von Geschwüren am Penis

Gangränöse Balanitis

Eine weitere Ursache für Geschwüre auf der Oberfläche des MannesEin Sexualorgan ist eine Krankheit wie Balanitis. Zum Auftreten einer solchen unangenehmen Erkrankung kann es zu einer Infektion des Urogenitalsystems, Nichtbeachtung der Körperpflege, enger Unterwäsche und Phimose kommen. In diesem Fall ist zunächst ein Geschwür auf der Haut des Penis oder vielmehr - auf dem Kopf. Von der Seite sieht es wie eine kleine flache Vertiefung aus, die mit Eiter bedeckt ist.

Die häufigste Balanitis wird von einem hohen begleitetTemperatur, allgemeines Unwohlsein und trockener Mund. Bei vorzeitiger Behandlung kann die Nekrose des Eichelkopfes beginnen. Die Therapie der gangränösen Balanitis wird auf komplexe Weise durchgeführt.

Zu Beginn muss der Patient aufgebenSexuelle Kontakte für die Dauer der Behandlung. Als nächstes müssen wir eine Reihe von Sulfanilamid-Medikamenten und Antibiotika trinken. Unbedingt die ganze Zeit ist es nötig, die Lotionen mit dem Antiseptikum zu machen, mit Hilfe von desinfizierten Geschwüren mit dem eitrigen Inhalt. Meistens ist dies das übliche Kaliumpermanganat oder "Chlorhexidin". Wenn der Erreger der Krankheit übrigens eine Infektion ist, müssen die betroffenen Teile des Penis 3-4 Mal am Tag mit "Levomekol" Salbe behandelt werden.

Weicher Schanker

Geschwür am Penis

Ein eitriges Geschwür am Penis kann auftretendas Ergebnis von Schanker - eine andere sexuell übertragbare Krankheit, sexuell übertragen. Meistens wird diese Pathologie bei Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien diagnostiziert. Von ungeschütztem Geschlechtsverkehr bis zum Auftreten der ersten Rötung am Penis vergehen nicht weniger als 10 Tage. Im Laufe der Zeit, anstelle von roten Flecken erscheinen Abszesse, und dann ein bösartiges Geschwür gebildet wird. Bei weichem Schanker sind die Wundränder ziemlich plastisch, der Eiter ist leicht, obwohl die Wunde selbst sehr schmerzhaft ist.

Die Behandlung einer solchen Krankheit ist ziemlich einfach,wenn es nicht läuft. Zu diesem Zweck sind antibakterielle Therapie oder Sulfonamid-Medikamente vorgeschrieben. Der Kurs dauert mindestens 2 Wochen, danach hat der Patient ungefähr 6 Monate, um sich regelmäßigen Untersuchungen mit einem Arzt zu unterziehen, um einen Rückfall der Krankheit zu vermeiden.

Als zusätzliche Medikamente für eine tiefere Behandlung können Sie lokale Antibiotika als Lotionen und Salben verwenden. In einem fortgeschrittenen Stadium ist ein chirurgischer Eingriff möglich.

Geschwür auf der Haut des Penis

Prävention

Um sicherzustellen, dass die beschriebenen Probleme nicht mehr von Männern gestört werden, sollte eine Reihe von einfachen Präventionsmaßnahmen kontinuierlich durchgeführt werden:

  1. Verweigerung des aktiven Geschlechtsverkehrs, die zur Schädigung des Penis führen kann.
  2. Verwendung von Kondomen.
  3. Einhaltung der persönlichen Hygiene.
  4. Vermeidung von Gelegenheits-Sex.

Wenn Sie auf die aufgeführten Gegenstände achten und sie in Zukunft beobachten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass ein Geschwür am Penis entsteht.