"Indovazin" ist ein wirksames Mittel,mit entzündungshemmender und analgetischer Wirkung. Das Medikament wird in Form eines Gels oder einer Salbe hergestellt, die äußerlich angewendet werden. Verwendung Medikament braucht nur nach Rücksprache mit einem Experten. Man sollte wissen, dass „indovazin“ Bedienungsanleitung Polyarthritis in akuten oder chronischen Form von Nephritis, Radikulitis, Entzündungen des Bewegungsapparates empfiehlt (einschließlich Krankheiten wie Synovitis, Bursitis), Krampfadern, Prellungen traumatisch Herkunft.

Das Präparat enthält Indomethacin, das hatentzündungshemmende Wirkung und Troxevasin, das die Mikrozirkulation in den betroffenen Gebieten verbessern kann. Darüber hinaus verringern die Wirkstoffe des Arzneimittels die Durchlässigkeit der Kapillaren und begrenzen thrombotische Prozesse. So entfernt "Indovazin" -Gel an der Stelle seiner Anwendung Schwellungen, Schmerzen und Spülung. Hilfsstoffe in der Zubereitung: Carbomer, Ethanol, Natriumbenzoat, Macrogol, Propylenglykol. Troxevasin erhöht in diesem Fall die entzündungshemmende Wirkung von Indomethacin.

Verwenden Sie die Droge äußerlich, reibend mit dem LichtBewegungen eine kleine Menge Gel oder Salbe auf die schmerzenden Stellen. Es wird empfohlen, das Verfahren 2-3 Mal am Tag bis zum Verschwinden der unangenehmen Symptome zu wiederholen. Wenn das Arzneimittel nicht innerhalb von zwei Wochen wirkt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Zur Vorbereitung "Indovazin" Gebrauchsanweisunggibt eine Beschreibung der Nebenwirkungen, die nicht so viele sind. In den meisten Fällen ist es eine allergische Reaktion, die sich in Form von Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlag manifestiert. Vermeiden Sie den Kontakt mit dem Produkt auf offenen Wunden, Schleimhäuten, in den Augen. Wenn dies der Fall ist, muss der Bereich gut mit fließendem Wasser gespült werden. Mit Vorsicht wird "Indovazin" bei Patienten angewendet, die eine Anamnese des Bronchialasthma haben, dies geschieht nur nach der Empfehlung eines Spezialisten. Es gibt keine genauen Informationen über die Überdosis.

"Indovazin" Gebrauchsanweisung nicht beratenwährend der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden. Kontraindikationen sind auch individuelle Intoleranz einzelner Komponenten in einer Medizin, Magengeschwür, Alter von bis zu 14 Jahren, Verstöße gegen Blutgerinnsel (Leukopenie, hämorrhagische Diathese).

Trotz der Tatsache, dass bis zum Ende der InteraktionMedikament mit anderen Medikamenten wurde nicht untersucht, es wird mit Vorsicht in den folgenden Fällen verwendet: bei der gleichzeitigen Verwendung von externen Salben, die eine ähnliche pharmakologische Wirkung haben, die Einnahme von Antibiotika, Antikoagulanzien.

Beide Patienten und Ärzte verlassen die Drogebedeutet "Indovazin" Bewertungen, in der Mehrzahl positiv, Kennzeichnung seiner Wirksamkeit. Das Medikament ist wegen seiner Einfachheit in der Anwendung, einer kleinen Anzahl von Kontraindikationen und einem erschwinglichen Preis weit verbreitet. Selten treten Nebenwirkungen fast unmittelbar nach dem Entzug des Arzneimittels auf.

Initiieren der Behandlung mit dem Medikament "Indovazin"(die Gebrauchsanweisung informiert Sie über die Notwendigkeit, es in minimalen Dosen anzuwenden), vorzugsweise auf kleinen betroffenen Gebieten, um der möglichen Reaktion des Körpers zu folgen. Wenn keine Nebenwirkungen oder zusätzliche Nebenwirkungen auftreten, ist es möglich, das Anwendungsgebiet des Medikaments zu erweitern. Diese Salbe wird nicht zur Behandlung von Verbrennungen und offenen Wunden empfohlen. Für Arthritis, Radikulitis, Krampfadern, wird das Medikament auf das entzündete Gelenk gemäß den Anweisungen nicht mehr als 3 mal pro Tag angewendet.