Schwellung der Hände und Füße verursacht
Um zu testen, was ist die Schwellung der Füße und Hände,Die Gründe, auf die wir in diesem Artikel eingehen werden, waren im Leben einer Person. In der Regel erklärt sich dieser Vorgang durch die überschüssige Flüssigkeit im Körper. Um die Schwellung der Extremitäten zu beseitigen, reicht es in vielen Fällen einfach aus, die Wassermenge zu reduzieren. Aber alles wäre nichts, wenn die Austrocknung nicht zu ernsteren Problemen führen würde. Deshalb, wenn Sie eine regelrechte Schwellung der Hände und Füße haben, deren Gründe auf das Vorliegen einer Krankheit hinweisen können, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen, um die Situation zu klären.

Was kann anschwellen?

Zu einer Schwellung der Extremitäten können Erkrankungen führenoder Pathologie der inneren Organe. Dies beruht auf der Tatsache, dass sich die Lymphflüssigkeit in den Geweben anhäuft, wodurch der Druck in den Kapillaren erhöht wird. Die Schwellung der Arme und Beine, deren Ursachen im Folgenden beschrieben werden, kann am häufigsten verursachen:

  1. Erhöhte körperliche Aktivität.
  2. Übergewicht.
  3. Falsche und unregelmäßige Mahlzeiten.
  4. Eine sitzende, sitzende Lebensweise.
  5. Nierenerkrankungen.
  6. Vergrößerte Leber.
  7. Entzündungsprozesse im Körper durch Infektion verursacht.
  8. Herzinsuffizienz und andere Herzerkrankungen.
    Schwellung der Beine und Hände verursacht
  9. Hoher Blutdruck.
  10. Verwenden Sie in großen Mengen Alkohol, salzige und süße Gerichte.
  11. Falscher Lebensrhythmus, Schlafmangel, Überarbeitung.
  12. Verletzungen, Prellungen, Verletzungen.
  13. PMS (prämenstruelles Syndrom) bei Frauen.
  14. Schwangerschaft.
  15. Überhitzung.
  16. Verwendung von oralen Kontrazeptiva.
  17. Probleme in der Funktion der Schilddrüse.
  18. Cellulite.
  19. Die Pathologie der Venen (manifestiert sich besonders am Morgen).
  20. Krankheiten des Lymphsystems.
  21. Allergische Reaktionen.
  22. Beschwerden während des Schlafes.

Die Schwellung der Hände und Füße, deren Ursachen in Betracht gezogen wurdenoben, erfordern ernsthafte Aufmerksamkeit. Lassen Sie deshalb die Situation nicht ablaufen, sondern suchen Sie am besten sofort medizinische Hilfe bei einer medizinischen Einrichtung auf.

Wie behandelt man Schwellung der Extremitäten?

Die Behandlung dieser Krankheit wird abhängig von der Ursache des Auftretens durchgeführt:

  1. Wenn Schwellung durch eine bestimmte Eigenschaft verursacht wird(zum Beispiel, Arbeit mit erhöhter körperlicher Aktivität verbunden), dann ist es notwendig, eine Muskelaufwärmung durchzuführen, elastische Bandagen und Kompressionsverbände anzuwenden.
  2. Bei einem Phänomen wie Schwellung der Hände und Füße können die Ursachen in der Bildung von Blutgerinnseln in den Venen liegen. Selbstmedikation ist hier unmöglich. Nur ein Arzt kann helfen.
    Schwellung der Beine und Hände verursacht
  3. Während der Schwangerschaft ist das Auftreten von Ödemen ein normaler Vorgang, aber wenn damit Sehstörungen, Bauchschmerzen einhergehen, dann müssen Sie sofort ins Krankenhaus gehen.
  4. Bei Schwellung der Knöchel sollten keine Maßnahmen ergriffen werden, da dies höchstwahrscheinlich durch übermäßiges Gehen verursacht wird. Solche Ödeme gehen nach kurzer Zeit selbständig durch.

Zusammenfassend möchte ich feststellen,Wenn Sie geschwollene Beine und Hände haben, sollten Sie nicht selbst nach den Gründen suchen, es sei denn, Sie waren am Tag zuvor nicht in der halben Stadt unterwegs und haben nicht den ganzen Abend im Fitnessstudio verbracht. Sie müssen Ihre Gesundheit einem Arzt vertrauen, der Ihnen sagen kann, warum die Extremitäten geschwollen sind und wie man sie behandelt.