Ein Zug, der zweite, und du fängst an zu fühlenein überirdisches Vergnügen. Aber solch ein Vergnügen tötet Sie leider langsam und ruiniert das Aussehen unwiederbringlich. Tausende von Menschen denken täglich darüber nach, wie sie für immer mit dem Rauchen aufhören können? Eine solche Sorge um die Gesundheit ist lobenswert, aber nur wenige können diese Gewohnheit überwinden.

wie man für immer mit dem Rauchen aufhört

Tandem Abhängigkeiten

Jeder fängt an, ungefähr gleich zu rauchenSzenario. In der Schule führen fortgeschrittene Schüler Sie in die Welt der Erwachsenen ein. Erstens, Rauchen ist keine Gewohnheit und bringt keine Freude, aber dann fängt jeder systematisch an, für das Unternehmen zu rauchen. Dadurch bemerken Sie nicht mehr, wenn die Zigarette zu Ihrem ständigen Attribut geworden ist.

Nach einiger Zeit, nach dirin einer Kaste von Rauchern gefunden, beginnen Sie als bewusste Person sich Gedanken über die Frage zu machen, "wie man für immer mit dem Rauchen aufhört". Es ist schwierig, dies eindeutig zu beantworten. Jemand wirft diese Angewohnheit nach dem Lesen eines Buches mit einem Namen wie "100% Weg, um mit dem Rauchen aufzuhören" oder "Die effektivsten Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören für immer", jemand bricht eine Zigarette nach dem Finden ernster gesundheitlicher Probleme, Dann berechnet es vielleicht einfach seine Ausgaben für Tabakprodukte und beschließt, mit dem Rauchen aufzuhören, um sie zu vermeiden.

Wie Sie wissen, Rauchen in den meisten Menschen - nichtnur körperliche Abhängigkeit, aber auch psychologisch. Wenn Sie die physische Komponente ein wenig leichter überwinden (gerade genug, um das Verlangen zu ertragen), dann ist es viel schwieriger, den psychologischen Faktor zu bekämpfen. In der Tat, während Sie eine Zigarette mit Vergnügen verbunden haben, ist es unwahrscheinlich, dass sich etwas ergeben wird.

Ein paar Tipps, wie man für immer mit dem Rauchen aufhört

Wenn Sie sich dazu entschließen, diese Angewohnheit vollständig zu binden, dann sollten Sie sich ein wenig austricksen und diese Angewohnheit einfach unangenehm machen:

  1. Ändern Sie Ihre Lieblingsmarke von Zigaretten zu einem anderen.
  2. Wählen Sie stärkere oder, im Gegenteil, leichtere Zigaretten.
  3. Rauch eine Zigarette nur bis zur Hälfte.
  4. Nach dem Rauchen den Aschenbecher waschen und wegräumen.
    Möglichkeiten, für immer mit dem Rauchen aufzuhören

Viele Psychologen beraten auch merkwürdig weiterder erste Blick Empfang. Auch wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, tragen Sie eine Packung Zigaretten für eine Weile mit Ihnen. Schließlich quält uns oft das endgültige Rauchverbot. Wenn Sie wissen, dass sie zur Hand sind, und wenn Sie wollen, können Sie immer rauchen (aber Sie wollen nicht), Nikotinabhängigkeit loszuwerden wird einfacher sein.

Ein weiterer Tipp ist, wie man für immer mit dem Rauchen aufhört: vermeide die Gesellschaft der Raucher. Viele sind viel leichter mit der Nikotinsucht fertig, wenn sie nicht von rauchenden Menschen umgeben sind. Wenn Ihre Verwandten starke Raucher sind, können Sie natürlich nicht mit ihnen kommunizieren, aber Sie können sie bitten, zumindest nicht im Haus zu rauchen, sondern irgendwo weit weg zu gehen.

Ein weiterer Verbündeter des Rauchens ist Alkohol. In der Zeit der Zigarettenverweigerung ist es am besten, keinen Alkohol zu trinken, denn selbst in einem Zustand leichter Vergiftung wird Ihre Hand verräterisch nach einer Zigarette greifen.

der einzige Weg, für immer mit dem Rauchen aufzuhören

Auf jeden Fall der einzige Weg, mit dem Rauchen aufzuhörenfür immer - drücke den Willen in eine Faust. Ermutigen Sie sich nicht, die "letzte" Zigarette zu sein, halten Sie sich in der Hand und unter keinen Umständen wieder zu rauchen. Nach ein paar Monaten Abstinenz werden Sie sich viel besser fühlen und nie mehr aufhören wollen zu rauchen oder sogar neben einem Raucher zu stehen. Millionen von Menschen mit Nikotinabhängigkeit fertig werden, können Sie!