Westliche Zigaretten erschienen relativ kürzlichspezialisierte Tabakläden unseres Landes. In kurzer Zeit waren sie in der Lage sein Recht zu bestätigen zu existieren und viele Anhänger unter den lokalen Raucher zu finden.

Geschichte der Waren

Zum ersten Mal wurden in West - West Zigaretten hergestelltDeutschland im Jahr 1981. Dies war ein Novum der Firma Reemtcma, die eine Tochtergesellschaft der berühmten britischen Firma Imperial Tobacco ist. Die Produktion wurde von einer ernsthaften Werbekampagne begleitet. Sie positionierte das neue Produkt als eine Option für einen idealen Preis und Qualität. Die Bemühungen der Hersteller waren von Erfolg gekrönt und bereits ein Jahr später wurde diese Marke zu einer der beliebtesten im Land. Die gestiegene Kundennachfrage veranlasste das Management des Unternehmens, Verträge für die Lieferung von Produkten im Ausland abzuschließen. Ende der achtziger Jahre wurden West-Zigaretten in mehr als 100 europäischen Ländern erfolgreich verkauft. Dennoch sind sie in Russland erst 1997 erschienen.

Zigaretten Westen

In inländischen Läden, bekannte Produktewurde durch zwei Arten vertreten: Full Flavour und Lights. Sie unterschieden sich nur durch die Stärke der für ihre Herstellung verwendeten Tabakmischung. Russische Benutzer liebten Zigaretten, und bald wurden sie als eines der beliebtesten Produkte auf dem inländischen Tabakmarkt angesehen.

Arten von Produkten

Während seiner Existenz, West Zigarettenhaben viele bedeutende Änderungen erfahren. Alles begann mit zwei bekannten Optionen mit einem klassischen Filter. Etwas später, im Jahr 2000, entwickelten die Firmenspezialisten die Idee eines neuen Steamtec-Filters, der in Form eines Propellers hergestellt wurde. Aus einem speziellen Kunststoff gefertigt, ist es widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen und bietet höchsten Bedienkomfort. Unter Berücksichtigung der gestiegenen Anforderungen der Weltgemeinschaft an Fragen der allgemeinen Produktsicherheit hat das Unternehmen für all seine Zeit mehrere Filtermodelle entwickelt:

  • Kohle-Acetat;
  • Kohleversion in Form eines Mundstücks;
  • Steamtec;
  • Eine Crush Ballprobe, die eine Mentholkapsel enthält.

Ich wünsche, die Bedürfnisse einer Vielzahl von zu erfüllenDas Unternehmen produzierte 11 Zigarettensorten, die sich in Form und Prozentsatz der Hauptbestandteile (Nikotin und Harz) unterscheiden. In Russland gibt es derzeit drei Hauptoptionen.

Zigarettenmarke West Tri-Logic in Russland
№ п / пName der WarenHarzgehalt, MilligrammNikotingehalt, Milligramm
1Rot100.8
2Silber60.5
3Blau40.4

Die Qualität eines bekannten Produktes zeigt sich einmal mehr in den Absatzzahlen, die jedes Jahr stetig wachsen.

Kundenbewertungen

Jetzt wählen viele Raucher für sich selbstZigaretten West. Das Feedback von zahlreichen Nutzern gibt uns die Möglichkeit zu schlussfolgern, dass ein namhaftes deutsches Unternehmen sein Bestes gegeben hat, um eine neue Perspektivenvielfalt zu schaffen. Die Meinungen, die sich bei Stammkunden über dieses Produkt ergeben haben, sind überwiegend positiv.

Zigaretten Westen Bewertungen

Alle achten auf vier positive Punkte:

  1. Ein praktischer und hochwertiger Filter. Die meisten Unterstützer haben ein Element wie Steamtec. Es besteht aus zwei Teilen. Im ersten Fall gibt es einen üblichen Kohlefüller, der die maximale Reinigung ermöglicht. Der zweite Abschnitt hilft, den Duft für ein besseres Gefühl von reichem Geschmack zu zerstreuen.
  2. Große Auswahl an Optionen für die Festung.
  3. Geschmack und Geschmack.
  4. Relativ niedriger Preis.

All diese Eigenschaften ziehen viele Menschen an,zwingt sie, sich für West zu entscheiden. Das stilvolle Design des Pakets macht das Produkt zusätzlich vorzeigbar. In manchen Fällen spielt dieser Faktor eine wichtige Rolle.

Hersteller

Auf den russischen Marken Marken ZigarettenWesten sind nur in der heimischen Produktion zu finden. So können Sie sicher sein, dass das Produkt immer im Verkauf zu finden ist. Für viele ist dieser Faktor besonders wichtig.

Zigaretten Westen Hersteller

Wer produziert die berühmten deutschen Zigaretten West in unserem Land? Der Hersteller ist in Russland von zwei ziemlich großen Unternehmen vertreten:

  1. Fabrik "Imperial Tobacco Volga" in Wolgograd.
  2. "Imperial Tobacco Yaroslavl", der früher als "Balkan Star" bekannt war.

Beide sind Vertreter der größtenWeltkonzern Imperial Tobacco. Seit vielen Jahren beschäftigen sie sich mit der Herstellung von Tabakprodukten des Weltmarktführers und realisieren seine Ideen und Entwicklungen. Dies dient gewissermaßen als eine gewisse Qualitätsgarantie, die in Bezug auf die menschliche Gesundheit nicht vergessen werden darf. Der Käufer, der seine Entscheidung zugunsten von West trifft, versteht seinen Vorteil und fühlt sich zuversichtlich und vertraut auf Autorität und universelle Akzeptanz.