Einige Paare, die wollenEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Um das Problem der Kontrazeption zu lösen, sollte man sich eine solche Methode als Vasektomie vorstellen. Was ist das? In welchen Fällen sollte ich auf diese Methode zurückgreifen? Was können Komplikationen sein? Dies wird in diesem Artikel diskutiert.

Vasektomie: Was ist das?

Vasektomie was ist es
Dies ist der chirurgische EingriffSterilisation von Männern. Der Eingriff ist relativ schnell und erfolgt in örtlicher Betäubung. Komplikationen sind extrem selten - nur 0,1% der Fälle. Selbst wenn es Probleme gibt, hören die Symptome ziemlich schnell auf. Das Wesen des Verfahrens besteht darin, dass der Samenleiter blockiert ist und die Spermatozoen nicht in das Ejakulat eindringen.

Vasektomie: Was gibt es?

Nach der Operation kann ein Mann weiter führenSexualleben. Außerdem tritt der Orgasmus vollständig auf. Diese Methode der Empfängnisverhütung ist bemerkenswert für die Sicherheit. Das Risiko von Komplikationen und Mortalität ist viel geringer als bei ähnlichen Operationen bei Frauen.

Hinweise

Eine solche Operation muss notwendigerweise seinunterstützt durch eine persönliche Entscheidung des Mannes. In einigen Fällen wird es mit der absoluten Zurückhaltung der Ehegatten verwendet, um die Familie weiterzuführen. Oft wird eine ähnliche Entscheidung getroffen, wenn ein Mann eine schwere Erbkrankheit hat oder wenn der Ehepartner bestimmte gesundheitliche Probleme hat.

In Russland werden solche Verfahren für Personen ab 35 Jahren durchgeführt. Ein Mann sollte mindestens 2 Kinder haben.

Vasektomie: Ist die Operation reversibel?

die Vasektomie ist reversibel
Wiederherstellung der Fertilität nach einem solchen Eingriffextrem schwierig. Auch wenn die Operation von einem hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt wird, ist dies kein Garant für den Erfolg. Daher wird empfohlen, diese Entscheidung mit größter Verantwortung anzugehen. Es muss gewogen und durchdacht werden. In keinem Fall können Sie eine Entscheidung treffen, in einem Zustand der Depression oder vor dem Hintergrund familiärer Probleme.

Es lohnt sich, daran zu denken, wenn Sie sich entscheidennach einer solchen Operation wie einer Vasektomie die Fertilität wieder aufnehmen, werden die Kosten für eine solche Prozedur extrem hoch sein. Aber selbst das wird keinen Erfolg garantieren. Wenn der Patient älter ist oder wenn seine Frau unfruchtbar ist, wird die Operation nicht durchgeführt.

Mögliche Komplikationen

Jeder chirurgische Eingriff kann resultierenzu Komplikationen. Bevor Sie sich für einen solchen Schritt entscheiden, müssen Sie immer über die Konsequenzen nachdenken. Auch die Entfernung der Warze kann zu verschiedenen Komplikationen führen, was von einer Operation wie einer Vasektomie zu sprechen ist. Was kann es sein?

Vasektomie Kosten

In 99,9% der Fälle ist das Verfahren erfolgreich und nichtverursacht keine negativen Folgen. In 0,1% der Fälle können sich jedoch Komplikationen entwickeln. Manchmal hängen Probleme nicht mit der Professionalität des Arztes zusammen, tk. kann sich aufgrund der Eigenschaften des Körpers des Patienten entwickeln.

Um das Risiko von Komplikationen zu reduzieren, folgen Sie eindeutig denalle ärztlichen Empfehlungen, inkl. Vermeiden Sie schwere Lasten für mehrere Tage. Wenn die Regeln der Asepsis während der Operation eingehalten wurden, sollte alles gut gehen. Aber selbst wenn eine Infektion aufgezeichnet wurde, dauert die Behandlung normalerweise etwa eine Woche und ist erfolgreich. Während des Geschlechtsverkehrs sollten zusätzliche Schutzausrüstungen verwendet werden. Dann - um die Analyse für die Anwesenheit von Sperma im Ejakulat zu bestehen.