Bekannt auf dem russischen Pharmader Markt des Präparations-Aerosols des kombinierten Typs "Kameton". Die Anweisung zur Verwendung des Medikaments bestätigt die Möglichkeit der unabhängigen Anwendung von Erkältungen durch Erwachsene.

Die Droge "Cameton" stellt dareine gelblich-weiße Emulsion, die einen charakteristischen Geruch hat. Beim Sprühen verwandelt es sich in einen dispergierten (versprühten) Luftstrahl, der ein Strom der kleinsten Flüssigkeitstropfen ist.

Cameton wirkt leicht anästhetisch (analgetisch), lokal entzündungshemmend, antiseptisch (desinfizierend) und antimikrobiell.

Emulsion "Cameton" wird in eine Ampulle gegeben,ausgerüstet mit Vorrichtungen zum Sprühen und Dosieren. Die Flasche hat auch eine Führungsdüse. Zum Verkauf kommt Cameton in zwei Formen: ein Aerosol (Dosen von 30 Gramm und 45 Gramm) und ein dosiertes Spray (20 Milliliter). Beide Formen enthalten eine Sprühflüssigkeit.

Praktizierende bezeugen, dass Kameton wirksam ist für die Beseitigung von Rachenentzündungen und auch zur Reduzierung von Rachenhusten. Gegen Bronchial- und Lungenhusten wirkt das Medikament nicht.

Das Medikament wird in den Mund- und Nasenhöhlen sowie in der Pharynxhöhle verwendet.

Cameton: Anleitung zur Anwendung seiner pharmakologischen Eigenschaften

Da die Droge eine der kombinierten Drogen ist, muss man sich vorstellen, aus welchen Elementen Camleton besteht, um seine Wirkung zu verstehen. Seine Zusammensetzung besteht aus folgenden Stoffen:

  • Chlorbutanolhydrat (leichtes Anästhetikum, antiseptisch, entzündungshemmendes Mittel, lindert die entzündete Schleimhaut des Larynx);

  • Kampfer (ein schwach exprimiertes Antiseptikum, wirkt irritierend, fördert die Durchblutung, wirkt im Hals gegen entzündliche Veränderungen);

  • Menthol (unterscheidet sich lokal irritierendAktion, die in leichten Kälte, mildes Brennen und Kribbeln ausgedrückt wird. Lokalanästhetikum, schwach antiseptisch. Im Falle von unerträglichem trockenem Husten kann es die Atemfunktion erleichtern);

  • Eukalyptusöl (stimulierende Wirkung auf die Schleimhäute, lokal antiseptisch und entzündungshemmend).

Langzeitkonservierung von KomponentenMedikament auf den Schleimhäuten. Substanzen sind nicht anfällig für Absorption, ihr Blutplasma enthält nicht in sich. Sie üben keinen signifikanten Einfluss auf den Körper aus.

Die Zeit der therapeutischen Wirkung des Medikaments beträgt vier bis sechs Stunden.

Cameton: Anweisungen zur Verwendung bei Indikationen zur Verschreibung des Medikaments

Cameton erleichtert den Zustand des Patienten mit folgenden Beschwerden: akute und chronische Entzündung im Kehlkopf, Nase, Rachenhöhlen: Laryngitis, Pharyngitis, Tracheitis, Rhinitis.

Cameton: Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Normalerweise gibt das Medikament keine Nebenwirkungen.

Sehr selten mögliche Fälle von allergischen Reaktionen (Hautausschlag, der behandelt wird).

Das Präparat ist für die individuelle Intoleranz zu seinen Komponenten kontraindiziert. Es ist verboten, Cameton Kindern unter fünf Jahren zu geben

Cameton: Gebrauchsanweisung über Drogenüberdosierungen

Im Falle einer Überdosierung, Übelkeit undErbrechen. Um diesen Zustand zu stoppen, müssen Sie ein einfaches sauberes (nicht kaltes) Wasser verwenden, um Ihren Hals zu spülen. Dann wird eine Enterosorbens-Zubereitung genommen. Von dieser Gruppe von Medikamenten in der Hausapotheke, in der Regel nur Aktivkohle. Es ist sehr geeignet für die Lösung der Aufgabe. Der Rest (falls erforderlich) kann von einem Arzt verschrieben werden.

Cameton: Anleitung zur Verwendung des Medikaments

Durch Drücken der Dosiervorrichtung,spray das Medikament in den Mund oder die Nase. Die Inhalation sollte nach Inspiration erfolgen. Es dauert von drei bis fünf Sekunden. Bei Kindern über fünf Jahren und bei Erwachsenen wird drei bis vier Mal am Tag gespritzt. Der Behandlungsverlauf sollte zwei Tage nicht überschreiten.

Während des Sprühens darf die Sprührichtung nur mit einer Sprühpistole nach oben gerichtet sein!

Wenn Flüssigkeit in die Augen gelangt ist, sollte sauberes Wasser zum Spülen verwendet werden und Sie sollten unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Camlet kann in Kombinationstherapie mit anderen Medikamenten verwendet werden, einschließlich - mit Antibiotika und antiviralen Mitteln.