Leinöl wird immer beliebter. Sie werden mit Salaten gewürzt, zu Soßen gegeben, zu medizinischen Zwecken getrunken und als Kosmetika verwendet.

So wird eine umfangreiche Verwendung von Öl erklärtwertvolle biologische Eigenschaften. Der Gehalt an ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6, die antioxidative Eigenschaften haben, Leinsamenöl übersteigt alle pflanzlichen Quellen. Neben ihnen enthält es eine Rekordmenge an "Vitamin der Jugend" - Tocopherolacetat (Vitamin E) und Vitamin A und B-Gruppe.

Leinsamenöl

Dieses einzigartige Öl wird aus Leinsamen gewonnenKaltpressung, so dass alle seine Eigenschaften uns unverändert erreichen. Wir raten Ihnen, es nicht zu heizen, um den Verlust wertvoller Substanzen zu vermeiden.

Sie können Leinöl im Laden kaufen oderApotheken. Bitte beachten Sie, dass es in kleinen Flaschen von dunkler Farbe mit einem festen Stopfen verpackt ist. Dies liegt an seiner Lichtempfindlichkeit und der Fähigkeit, sich schnell zu verschlechtern, wenn sie der Luft ausgesetzt sind. Öffnen Sie die Flasche Öl muss im Kühlschrank gelagert und schnell verwendet werden.

Zur Behandlung wird Leinöl oral eingenommen,in der Regel 1 Esslöffel auf nüchternen Magen. Wir empfehlen, mit 1 Teelöffel zu beginnen, um eine unerwünschte Reaktion aus dem Verdauungstrakt zu verhindern.

Experten empfehlen, das Traditionelle zu kombinierenBehandlung von Hämorrhoiden, Colitis, Verstopfung, Fettleibigkeit, Atherosklerose und Bluthochdruck mit Leinöl. Der größte Effekt wird mit einer Behandlungsdauer von 1,5 Monaten erreicht. Dann - eine 3-wöchige Pause und ein neuer Kurs.

Heilende Eigenschaften von Öl werden für hart heilende Wunden und Geschwüre verwendet. Um dies zu tun, werden Servietten, die von ihr reichlich angefeuchtet sind, an krankhaften Stellen angebracht. Servietten müssen alle 6 Stunden aktualisiert werden.

Dieselben Eigenschaften von Öl werden zur Behandlung von oralen Entzündungen verwendet. Zum Beispiel Stomatitis. Nehmen Sie dazu einen Esslöffel Öl in den Mund und lösen Sie ihn innerhalb von 5 Minuten auf. Dann spuck es aus.

Leinsamenöl zur Gewichtsreduktion

Vertreter des schönen Geschlechts wissen wieVerwenden Sie Leinsamenöl zur Gewichtsreduktion. Nach einer zweimonatigen Ölreinigung wird nicht nur überschüssiges Kilogramm, sondern auch eine wunderbare Umwandlung von Haaren und Haut beseitigt. Abnehmen ist aufgrund einer weichen Wirkung auf den Darm durch Reinigung von der Schlacke. Die Methode der Reinigung ist sehr einfach. Am Morgen trinkst du 1 Esslöffel Öl 10 Minuten vor dem Frühstück. Am Abend - gleich nach 15 Minuten nach dem Abendessen. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 1 Teelöffel pro Woche. Dann - ein vollständiger Kurs und eine reibungslose Dosisreduktion eine Woche vor dem Ende.

Haar-Flachs-Öl

Masken und Cremes auf Leinölbasis selbstbewusstkonkurrieren mit teuren Fabrik Cremes. Wenn Haut und Öl in Kontakt kommen, findet eine aktive Zellregeneration und Sättigung mit einzigartigen Nährstoffen statt.

Sie können auch Leinöl verwenden. Wenn Haare fallen, müssen Sie sie in die Kopfhaut einmassieren, um sie mit Fettsäuren und Vitaminen zu sättigen. Zur Behandlung von geteilten und brüchigen Lockenstücken wird erhitztes Leinöl mit Klette halbiert. Der Effekt verstärkt sich vom Dampfbad für die Haare während der Anwendung der Maske.

Ein wundervolles Ergebnis wird durch Vitaminmasken gegeben. Für fettiges Haar - in einer Mischung mit Grapefruit- oder Eukalyptusöl und zum Trocknen - mit Lavendel.

Flachsöl wurde weithin nur in. Anerkanntletzten Jahren. Zuvor entwickelte sich seine Produktion, die teuer ist, nicht. Aber heute haben wir eine ausgezeichnete Gelegenheit, um unsere Gesundheit und Schönheit zu bewahren.