Wie man die Temperatur in der kürzest möglichen Zeit herunterbringt,jeder sollte es wissen. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass ein Anstieg dieses Indikators über die Marke von 40-41 Grad Celsius zu sehr unangenehmen Folgen führen kann.

Wie man die Temperatur senkt

Welche Temperatur sollte gesenkt werden?

Spezialisten bemerken, dass Hyperthermieist eine sehr nützliche Schutzreaktion des Körpers auf das Eindringen fremder Mikroorganismen. Tatsache ist, dass sich Infektionserreger bei erhöhter Temperatur viel langsamer vermehren. Gleichzeitig greifen Leukozyten aktiv pathogene Mikroorganismen an und reduzieren deren Anzahl. Also für heute, nicht einmal darüber nachdenken, wie man die Temperatur am besten senkt, wenn es unter 38,5 Grad ist. Unter Missachtung dieser Regel "spielt eine Person in die Hände" einer pathogenen Mikroflora.

Wie kann man die Temperatur mit Medikamenten senken?

Die größte Popularität in der QualitätHypothermische Medikamente erhielten Medikamente aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika. Am häufigsten wird das Medikament Paracetamol verwendet. Der Verbrauch sollte jedoch nicht zu groß sein. Es ist erwähnenswert, dass diese Droge nicht missbraucht werden sollte. Es wird am häufigsten in einer Dosierung von nicht mehr als 500 mg 4 mal täglich verschrieben. Dies ermöglicht es Ihnen, schnell die Körpertemperatur zu senken und dennoch die Leber nicht zu schädigen. Tatsache ist, dass Paracetamol, wie viele andere Arzneimittel, eine hepatotoxische Wirkung hat. Infolgedessen kann eine übermäßige Verwendung davon zu einer signifikanten Verschlechterung der Leber führen.

Was gut ist, ist die Temperatur

Neben Paracetamol, unter Medikamenten aus der Gruppenicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente können als "Ibufen" identifiziert werden. Nach einigen Studien hat dieses Medikament eine noch größere hypothermische Wirkung.

Auf die Frage, wie man die Temperatur senken kannHilfe von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten gibt es bereits eine klare und vernünftige Antwort. Am effektivsten ist in diesem Fall eine Kombination der Medikamente "Paracetamol" und "Ibufen". Außerdem ist es nicht harmlos. Wenn früher diese Kombination verwendet wurde, um die Temperatur sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu verringern, ist es nun verboten, sie Kindern zuzuordnen.

Manchmal die oben beschriebenen Medikamente, auch in Kombinationsind unwirksam. In diesem Fall wird vielen Patienten durch das bekannte Medikament Aspirin geholfen. Es sollte das verstanden werden, dass es unmöglich ist, Kinder dazu zu ernennen. Es ist auch für jene Patienten verboten, die eine Geschichte von Magengeschwüren hatten.

Je besser die Temperatur gesenkt wird

Was ist gut für die Senkung der Temperatur, neben Medikamenten?

Neben zertifizierten Medikamenten gibt es eineviele andere Möglichkeiten, die Schwere der Hyperthermie zu reduzieren. Übrigens werden sie immer noch von Spezialisten benutzt. In diesem Fall müssen Sie genau wissen, wie Sie die Temperatur in diesen oder anderen Fällen senken können. Wenn eine Person blass ist, dann ist es eine hervorragende Möglichkeit, sie mit Alkohollösungen zu reiben. In Fällen, in denen der Patient rot wird, ist die beste Antwort auf die Frage, wie man die Temperatur senken kann, die Verwendung von kalten Kompressen.

Außerdem sollten wir das nicht vergessenwunderbare Eigenschaften von Himbeertee. Tatsache ist, dass es eine große Anzahl von Salicylaten enthält, die die Durchlässigkeit von Blutgefäßen erhöhen können. Als Ergebnis, nach dem Trinken dieses Tees, beginnt eine Person aktiv zu schwitzen. In diesem Fall sollte daran erinnert werden, dass ein solches Getränk bei Viruserkrankungen mehr Schaden anrichten kann als Nutzen bringen kann.