Die Droge "Neoton" ist eine Droge,welches in der Therapie von chronischer Herzinsuffizienz, Myokardinfarkt (akut), zerebraler Durchblutungsstörung, Extremitätenischämie, die während chirurgischer Operationen auftritt, verwendet wird. Die Hauptform der Wirkstofffreisetzung ist lyophilisiertes Pulver, das zur Herstellung von Lösungen für die intravenöse Infusion verwendet wird. Die Droge "Neoton" im Sport wird verwendet, um das Auftreten von Zeichen der physischen Überlastung zu verhindern und die Anpassung an extreme Belastungen zu verbessern.

Arzneimittel "Neoton". Gebrauchsanweisung: Zusammensetzung, Pharmakokinetik

Das Präparat enthält aktivSubstanz "Kreatinphosphat-Natriumsalz". Bei einzelnen Infusionen wird der maximale Gehalt des Arzneimittels im systemischen Kreislauf nach drei Minuten beobachtet. Die Droge reichert sich im Myokard, im Gehirn, in den Skelettmuskeln an. Die Halbwertszeit beträgt dreißig Minuten. Das Medikament wird hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden.

Pulver "Neoton". Anleitung: Pharmakodynamik

Das Medikament verbessert sich signifikantStoffwechsel von Muskelgewebe, Myokard. In der Struktur ist es ähnlich wie Phosphokreatinin, daher kann es die Zerstörung von sarcolemischen ischämischen Herzzellen hemmen, intrazellulären Transport von energieintensiven Verbindungen liefern. Das Medikament ist in der Lage, die Zone der Nekrose, Ischämie aufgrund der erhöhten Durchblutung in diesen Bereichen zu reduzieren.

Arzneimittel "Neoton". Anleitung: Wie zu verwenden, Dosierung

Wenn es akute oder akute Entwicklung gibtMyokardinfarkt wird vier Gramm intravenös Struino, dann Infusion von Glucoselösung verabreicht. In Zukunft wird die Dosis verdoppelt. Der Infusionsverlauf beträgt sechs Tage. Für die Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz ist es ausreichend, zwei Gramm des Medikaments pro Tag für die ersten zwei Wochen zu verabreichen. Zur Behandlung von Myokardischämie, die sich während der Operation entwickelt, wird das Arzneimittel als Teil von kardioplegischen Lösungen in einer Menge von drei Gramm pro Liter verabreicht. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, müssen zwei Infusionen pro Tag für sieben Tage verabreicht werden. Um das Auftreten einer postoperativen Ischämie der Extremitäten zu verhindern, sollten zwei bis vier Gramm des Arzneimittels unter Verwendung von weiteren Glucoselösungen intravenös verabreicht werden.

Arzneimittel "Neoton". Anweisung: Kontraindikationen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die einzige Kontraindikation zu verwendenDieses Medikament ist das Vorhandensein von Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile. Die Verwendung dieses Medikaments als Teil einer komplexen Therapie erhöht die Wirkung von antianginösen, antiarrhythmischen, inotropen Medikamenten.

Die Droge "Neoton". Anleitung: spezielle Anweisungen

Es ist notwendig, eine schnelle Verabreichung bei Dosierungen zu vermeiden, die ein Gramm Phosphokreatinin überschreiten, da dies zu starken Blutdruckänderungen führen kann.

Das Medikament sollte in den meisten Fällen verabreicht werdenkurze Zeit vom Beginn der ersten Anzeichen von Ischämie. Dies gewährleistet die Entwicklung der günstigsten Prognose der Krankheit. Verwenden Sie "Neoton" nicht zur Notfalltherapie von Herzfunktionsstörungen.

Zu diesem Zeitpunkt liegen keine zuverlässigen Daten vormögliche Sicherheit, Wirksamkeit des Arzneimittels während der Stillzeit, Schwangerschaft. Die Droge ist nicht in der Lage, die Fähigkeiten zum Umgang mit gefährlichen Mechanismen, Fahrzeuge zu beeinflussen. Die Droge hat keine festgestellten Nebenwirkungen.

Das Medikament muss bei gelagert werdenTemperaturen nicht über + 30 ° C Die Droge ist für drei Jahre geeignet. Nach dem Ende dieser Periode verliert es alle nützlichen pharmakologischen Eigenschaften, so dass es sich lohnt, seinen Gebrauch nach diesem Zeitintervall zu bemerken.