Sicher weiß jeder, was ein Husten istschweres Sputum, das bei Virusinfektionen, Grippe, Bronchitis, Pharyngitis, Tracheitis und Laryngitis akuter Art auftritt. Um diesen Zustand loszuwerden, empfehlen Experten die Einnahme von Mukolytika. Sie tragen zu einer schnellen Sputumentladung bei und verbessern den Zustand des Patienten erheblich.

Tussine Benutzerhandbuch

Welche schleimlösenden Drogen kennst du? Es gibt viele solcher Medikamente in Apotheken. Jedoch ist es für die Patienten schwierig, das wirksamste und billigste Medikament zu wählen. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, einen erfahrenen Arzt zu kontaktieren.

Am häufigsten für die Behandlung einer solchen Krankheit Ärzteverschreiben Patienten eine Droge "Tussin". Anweisungen für die Verwendung für Kinder und erwachsene Patienten werden nachstehend erörtert. Außerdem werden Informationen darüber geliefert, in welcher Form dieses Produkt hergestellt wird, ob es schwangeren Frauen verabreicht werden kann, was in seiner Zusammensetzung enthalten ist und ob es Nebenwirkungen hat.

Form der Freigabe, Beschreibung, Zusammensetzung und Verpackung des Arzneimittels

Die Droge "Tussin", Gebrauchsanweisungwelches in einer Pappverpackung enthalten ist, wird in Form eines Sirups hergestellt. Diese Droge ist eine dunkelrote Flüssigkeit mit einem angenehmen Kirschgeschmack.

Der Hauptwirkstoff davonbedeutet wirkt Guaifenesin. Auch in den Arzneimittelträgerelementen enthält, die in Form von Maissirup, Natriumsaccharin, Karamel, Citronensäure, Menthol, Kirscharoma, Natriumbenzoat, Propylenglykol, Glycerin, rote Farbstoff reizend und gereinigtem Wasser präsentiert werden.

Die Medizin "Tussin" wird in Plastikflaschen von 118 ml verkauft. Zusätzlich zu den Medikamenten und Anweisungen ist in den Kartonpackungen ein Dispensierbecher enthalten.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Weißt du was ausmacht?Sirup "Tussin"? Die Anweisung zeigt an, dass es ein schleimlösendes und mukolytisches Mittel ist. Seine Verwendung in den empfohlenen Dosierungen hilft, die Viskosität des Schleims zu reduzieren sowie dessen Entfernung zu erleichtern.

Tussin plus Gebrauchsanweisung

Es sollte auch angemerkt werden, dass dieses Werkzeug dazu beiträgt, unproduktiven Husten in einen produktiven Husten zu verwandeln.

Die Dauer der Handlung für eine einzelne Einnahme von Medizin beträgt 3,5-4 Stunden.

Kinetische Parameter des Arzneimittels

Ist die mukolytische Droge "Tussin" absorbiert?(Sirup)? Gebrauchsanweisung berichtet, dass die Absorption dieses Mittels aus dem Verdauungstrakt ziemlich schnell durchgeführt wird (etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme).

Die Halbwertszeit des Medikaments beträgt 60 Minuten. Es dringt nur in jene Gewebe ein, die in ihrer Struktur saure Mucopolysaccharide enthalten.

Das Medikament wird in der Leber metabolisiert. Es wird über die Lunge (zusammen mit Schleim), sowie Nieren in Form von inaktiven Metaboliten ausgeschieden.

Hinweise für die Verwendung von Arzneimitteln

Zu welchem ​​Zweck verschreiben Patienten ein solches Medikament,Wie geht es Tussin? Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass dieses Mittel einen Husten mit einer schweren Sputumausscheidung wirksam heilt, die bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege auftritt (obere Abschnitte).

Tussin Sirup Bedienungsanleitung

Daher wird das fragliche Medikament sehr oft als zusätzliches Medikament in der komplexen Therapie eingesetzt, wenn:

  • Grippe;
  • akute Virusinfektionen;
  • Akute Pharyngitis, Laryngitis, Bronchitis und Tracheitis.

Kontraindikationen für die Verwendung von Sirup

Hat Kontraindikation eine solche mukolytische Droge wie "Tussin"? Der Hustensaft, dessen Anweisung nachstehend im einzelnen beschrieben wird, darf nicht verschrieben werden, wenn der Patient

  • peptisches Ulkus des Zwölffingerdarms und des Magens, besonders im Stadium der Exazerbation;
  • Magenblutung in der Anamnese;
  • erhöhte Überempfindlichkeit gegen Drogenstoffe.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass Hustensaft Kindern unter zwei Jahren nicht verabreicht werden sollte.

Mit Vorsicht wird dieses Medikament zur Einnahme während des Stillens und im Alter von 12 Jahren empfohlen.

"Tussin" Vorbereitung: Gebrauchsanweisung

In der Schwangerschaft wird dieses Medikament mit äußerster Vorsicht verschrieben.

Spezialisten empfehlen, das betreffende Arzneimittel nicht mehr als 4-6 mal täglich einzunehmen. Medikamente sollten nur nach einer Mahlzeit konsumiert werden.

Tussin Bedienungsanleitung für Kinder

In welcher Dosis geben Sie Tussin eine Medizin? Gebrauchsanweisung berichtet, dass eine einzige Dosis dieses Medikaments für Kinder 2-6 Jahre alt - 0,5-1 Dessertlöffel mit einem Intervall von 6-8 Stunden (dh 50-100 mg).

Kinder im Alter von 6-12 Jahren, die Medikamente in Höhe von 1-2 Teelöffel (das heißt 100-200 mg) vier Mal am Tag verschrieben.

Für Jugendliche ab 12 Jahren sowie für erwachsene Patienten wird empfohlen, vier bis viermal pro Tag eine Mischung aus 2-4 Esslöffeln (dh 200-400 mg) einzunehmen.

Wenn Sie diese Dosierungen befolgen, wird die therapeutische Wirkung des Medikaments nicht lange dauern.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen verursacht das Tussin-Medikament? Gebrauchsanweisungen argumentieren, dass in einigen Fällen die Verwendung dieses Medikaments zur Entstehung unerwünschter Symptome beiträgt:

  • aus dem Verdauungstrakt: Erbrechen, Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen;
  • allergische Manifestationen: Urtikaria und Ausschlag auf der Haut;
  • von der NA: Kopfschmerzen, Schwindel und Schläfrigkeit.

Eine Überdosis einer Droge

Die Einnahme hoher Dosen eines mukolytischen Arzneimittels kannEs ist leicht, Erbrechen und Übelkeit zu verursachen. Bei solchen Symptomen wird empfohlen, eine Übung durchzuführen, um die Flüssigkeit im Körper aufzufüllen und regelmäßig den Elektrolytspiegel zu überwachen.

Tussine Anweisungen für den Einsatz in der Schwangerschaft

Kompatibilität mit anderen Mitteln

Die fragliche Droge ist kompatibel mitantimikrobielle Mittel, Bronchodilatatoren und Herzglykoside. Allerdings wird dieses Medikament nicht zusammen mit Medikamenten verschrieben, die das Hustenzentrum (einschließlich Codein) unterdrücken, da dies den Verlust von verdünntem Sputum erheblich erschweren kann.

Spezielle Empfehlungen

Bei Einnahme von Tussin-Medizin kann der Urin des Patientenin rosa Farbe bemalt sein. Es sollte auch beachtet werden, dass Guaifenesin und seine Metaboliten eine Verfärbung verursachen, wenn Vanilmindalsäure im Urin nachgewiesen wird. Darüber hinaus überschätzt diese Substanz fälschlicherweise die Testergebnisse, die dazu bestimmt sind, die Menge an Katecholaminen zu bestimmen.

Ein ähnliches Mittel

Was ist der Unterschied zwischen Tussin und Tussin Plus? Gebrauchsanweisung sagen, dass die letzte Medizin, zusätzlich zu Guaifenesin, eine aktive Substanz wie Dextromethorphan Hydrobromid enthält. Es ist in der Lage, die verstärkten afferenten Impulse aus der Schleimhaut der Atemwege zu unterdrücken, die Hustenschwelle zu erhöhen und auch die Häufigkeit von trockenem Husten zu reduzieren.

Trotz der Tatsache, dass dieses Element in der Stärke "Codein" ähnlich ist, hat es keine analgetischen Eigenschaften, hemmt nicht das Atemzentrum und die Aktivität des Ziliarepithels.

Anders als die Droge, die wir in Betracht ziehen, wird "Tussin Plus" Kindern erst nach Erreichen des sechsten Lebensjahres zugeteilt. Ansonsten sind die Kontraindikationen dieses Mittels analog zu Tussin.

In welcher Dosis wird Tussin Plus verschrieben? Gebrauchsanweisung berichtet, dass ein solcher Sirup nur nach dem Essen verzehrt wird. Die erforderliche Dosierung wird mit einem Messbecher oder einem Dessertlöffel gemessen.

Sirup Tussin Anweisung

Babys im Alter von 6-12 Jahren geben alle 4 Stunden einen kleinen Löffel. Erwachsene Patienten und jugendliche Kinder (ab 12 Jahren) sagten, dass die Dosis verdoppelt wurde.

Wie für Nebenwirkungen, ist dieses Medikament das gleiche wie das von Tussin.

Wenn das Medikament intolerant ist, kann es durch eines der folgenden Arzneimittel ersetzt werden: "Glikodin", "Tedein", "Kodarin", "Kodopsin", "Codeater".

Preis der Zubereitung

Die Kosten einer schleimlösenden Droge wie Tussin betragen etwa 180 Rubel. Wegen seiner gestärkten Form kann der Preis etwas höher sein (ungefähr 200 Rubel).

Feedback von Verbrauchern über das Medikament

Husten mit Schwierigkeiten im Sputum stört regelmäßig viele Menschen, einschließlich kleiner Patienten. Daher ist die Droge "Tussin" sehr beliebt.

Seine Hauptvorteile sind die Zugänglichkeitund relativ geringe Kosten. Außerdem berichten viele Patienten, dass dieses Mittel bei der Behandlung eines feuchten Hustens sehr wirksam ist. Bereits nach mehreren Dosen des Medikaments beginnt Sputum aus den Bronchien zu kommen, was den Zustand des Patienten erheblich erleichtert und den Genesungsprozess beschleunigt.

Positive Bewertungen von Patienten können gefunden werden undüber den Sirup "Tussin Plus". Viele Leute sagen, dass eine solche verbesserte Form des Medikaments viel schneller funktioniert. Aber leider kann es Kindern nicht gegeben werden, die das Alter von sechs Jahren nicht erreicht haben.

Tussine Hustensaft Anweisungen

Wie für negative Nachrichten, öfterAlle Patienten klagen über das Auftreten von Nebenwirkungen. Unter ihnen sind Übelkeit, Schwindel, Erbrechen und Kopfschmerzen besonders ausgeprägt. Allergische Reaktionen sind ebenfalls sehr häufig.